Ein Geteilter Channel, in dem jemand Personen aus einem Partnerunternehmen begrüßt
Slack Connect

Mit Personen außerhalb deines Unternehmens besser zusammenarbeiten

Slack Connect verändert die Art, wie du mit deinen Partnern, Anbietern oder Kunden zusammenarbeitest, indem es ehemals isolierte E-Mail-Threads an einem zentralen Ort zusammenführt.

In Slack Connect effizienter arbeiten

Egal, ob du mit Anbietern zusammenarbeitest oder mit Kunden Geschäfte abschließt: Slack Connect hilft dir dabei.

  • 4 Mal

    schnellere Geschäftsabschlüsse für das Vertriebs-Team

  • 64 %

    weniger Nachholbedarf bei Tickets im Kundensupport-Team

  • 2 Mal

    schnellerer Abschluss von Akquisitionen durch das Business Development-Team

Aussagen und Zahlen basieren auf bestimmten Projekt-Teams, die Slack Connect in ihren Unternehmen nutzen. Die Ergebnisse können je nach Unternehmen abweichen.

Eine Beispiel-Unterhaltung in Slack Connect
fiktion-bigcorp
Nikki Kroll13:09 UhrDanke, Team Fiktion! Wir würden das Angebot gerne annehmen. Was wären die nächsten Schritte für uns?
🎉1
Lisa Laurenz13:15 UhrGroßartig! Dann würde ich gern den Vertrag zum Unterschreiben hier teilen.
Big Corp ist in diesem Channel
Nachricht an #fiktion-bigcorp

Schneller mit Partnern vernetzen

  • Verlagere Kommunikation aus Postfächern in Channels – dort kannst du schnell und produktiv mit externen Unternehmen zusammenarbeiten
  • Stärke Kundenbeziehungen in Channels, indem du für Unternehmen Top-Support lieferst und Reaktionszeiten drastisch verkürzt
  • Sende Nachrichten und teile Dateien in Echtzeit, um allen Beteiligten die nötigen Einblicke zu geben

Erste Schritte mit Slack Connect

Eine Beispiel-Unterhaltung in Slack Connect
fiktion-bigcorp
Nikki Kroll13:09 UhrDanke, Team Fiktion! Wir würden das Angebot gerne annehmen. Was wären die nächsten Schritte für uns?
🎉1
Lisa Laurenz13:15 UhrGroßartig! Dann würde ich gern den Vertrag zum Unterschreiben hier teilen.
Big Corp ist in diesem Channel
Nachricht an #fiktion-bigcorp

Sicher mit externen Unternehmen vernetzen

  • Sorge mit den Sicherheitsfunktionen für Unternehmen und den Compliance-Standards von Slack dafür, dass deine Arbeit sicher ist
  • Erhalte sicheren Zugriff, um mit Partnerunternehmen vertrauensvoll zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten
  • Schütze dein Projekt-Team vor Phishing und Spam-Angriffen, die bei E-Mails häufig vorkommen

Mehr Infos zur Sicherheit für Unternehmen in Slack

Bild von Benutzerinnen und Benutzern, die sicher über Slack kommunizieren
Bild von Benutzerinnen und Benutzern, die sicher über Slack kommunizieren

Tools verknüpfen und Workflows automatisieren

  • Buche mithilfe von Apps ganz einfach Meetings, teile Dokumente und vereinfache diverse weitere Routineaufgaben
  • Optimiere Abläufe und beschleunige die Zusammenarbeit durch den Aufbau und die Verknüpfung neuer unternehmensübergreifender Workflows

In Slack Connect verwendbare Apps

Symbole für Apps wie Salesforce und Google Drive, die mit Slack vernetzt werden können

Los geht‘s

Mit nur wenigen Klicks kannst du sofort loslegen und mit Anbietern, Kunden und anderen noch enger zusammenarbeiten

1. Channel erstellen

Klicke in deiner Seitenleiste neben Channels auf das +. Gib dem Channel einen Namen und klicke auf „Erstellen“.

2. Einladung senden

Lade deinen Partner direkt über Slack ein. Wenn du den Plus- oder Enterprise Grid-Plan nutzt, kannst du auch den angegebenen Link kopieren und teilen.

3. Auf deinen Partner warten

Wenn dein Partner auf den Link klickt, werden sie zu Slack weitergeleitet, wo sie die Anfrage annehmen und den Channel bei sich einrichten können.

4. Administrator-Genehmigung abrufen

Abhängig von deinen Einstellungen wird die Einladung zur Genehmigung an die Administratorinnen und Administratoren in beiden Projekt-Teams gesendet.

Peloton
Target
Uber
Deliveroo
Time
Autodesk
Airbnb

Unsere Vision für die Transformation der Unternehmenskommunikation

Bild eines Videos, in dem die Vision für Slack Connect erläutert wird

Häufig gestellte Fragen

Nein. Um Slack Connect für die Zusammenarbeit in Channels nutzen zu können, muss jede der Organisationen einen bezahlten Slack-Plan abgeschlossen haben. Obwohl ein bezahlter Plan erforderlich ist, um Channels über Slack Connect zu initiieren, reicht jedoch ein beliebiger Slack-Plan aus, um Slack Connect DM-Einladungen zu erhalten und anzunehmen.

Du kannst jemanden außerhalb deines Unternehmens zur Teilnahmen an einem Channel in Slack einladen. Oder lasse die Channels erst einmal zur Seite und sende eine Einladung zum Austausch von Direktnachrichten – genau wie in jeder anderen DM!

Mit nur wenigen Klicks kannst du so eng mit Lieferanten, Kunden und Partnern zusammenarbeiten. Gerne kannst du einen kostenlosen 20-minütigen Anruf mit einer Slack-Expertin oder einem Slack-Experten buchen, falls du Hilfe brauchst, um loszulegen.

Gute Frage! Mit Channels kannst du in Slack eine ganz neue Art der Zusammenarbeit mit deinen Kolleginnen und Kollegen beginnen. Mit Slack Connect kannst du auf ähnliche Weise auch mit Leuten von außerhalb deines Unternehmens zusammenarbeiten. Bei Slack Connect ist es nicht erforderlich, anderen Zugang zu deinem gesamten Slack Workspace zu gewähren – es reichen die Channels aus, in denen du zusammenarbeiten möchtest.

Mit Slack Connect haben Administratorinnen und Administratoren die Kontrolle über die Daten ihres Unternehmens und können den externen Zugriff überwachen. Und im Gegensatz zu E-Mails, bei denen die Gefahr von Spam und Phishing besteht, erhalten Projekt-Teams in Channels nur Nachrichten und Dateien von verifizierten Mitgliedern. Mehr Infos zu den professionellen Sicherheitsfunktionen von Slack Connect erhältst du hier.

Dank Slack Connect funktioniert die Zusammenarbeit mit Leuten aus anderen Unternehmen genauso schnell und reibungslos wie die Zusammenarbeit mit deinen Team-Mitgliedern in Slack. Hierdurch ist Slack Connect ideal für die Zusammenarbeit mit externen Partnern, Anbietern und Kunden geeignet. Die schnelle, effiziente Kommunikation über Channels und Direktnachrichten unterstützt Projekt-Teams aus verschiedenen Unternehmen dabei:

• Stärkere Kundenbeziehungen aufzubauen
• Reaktionszeiten zu verkürzen
• Vertriebszyklen zu verkürzen
• Neue Möglichkeiten zu erschließen
• Workflows organisationsübergreifend miteinander zu verknüpfen

Hinzu kommt, dass alles durch die professionellen Sicherheitsfunktionen von Slack geschützt wird. Weitere Ideen erhältst du in unserem Artikel „Bessere Kommunikation mit externen Partnern