Slack für Mac herunterladen

Die Desktop-App von Slack ist die beste Möglichkeit, Slack auf dem Mac-Betriebssystem (OS) zu benutzen. Wirf einen Blick auf die folgenden Schritte, um durchzustarten.


1. Schritt: Slack App herunterladen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Slack für Mac herunterzuladen: aus dem App Store oder von der Slack-Website für Downloads.

App Store

Download in Slack

  1. Finde Slack im App Store.
  2. Klicke auf Installieren.
  3. Wenn du Slack starten möchtest, wähle in der Seitenleiste den Apps-Ordner aus und doppelklicke dann auf das Slack-Symbol.
  1. Gehe zu slack.com/downloads.
  2. Klicke auf Download.
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffne das Finder-Fenster und wähle dort den Download-Ordner aus.
  4. Doppelklicke auf die Datei Slack.dmg. Daraufhin öffnet sich ein kleines Fenster.
  5. Ziehe per Drag-and-Drop das Slack-Symbol in den Apps-Ordner im Fenster.
  6. Zum Starten der App öffne den Apps-Ordner und doppelklicke auf das Slack-Symbol.

Du benutzt macOS 10.9 oder älter? Die Desktop-App von Slack wird nur auf macOS 10.10 oder neuer unterstützt. Mehr Infos findest du in Apples Leitfaden für Upgrades (Apple's guide to upgrading).


2. Schritt: Anmeldung bei deinem Workspace

Nachdem du die Slack-App installiert hast, melde dich bei deinem Workspace an. Wenn du keinen Slack-Workspace zum Anmelden hast, kannst du einem Workspace beitreten oder deinen eigenen erstellen.

 

Häufige Fragen

Slack bittet mich immer wieder, ein Update vorzunehmen

Das kann passieren, wenn du mehr als eine Version von Slack auf deinem Computer installiert hast. Beispielsweise kann eine Kopie von Slack sowohl im Ordner Applications als auch unter Downloads vorhanden sein. Bitte führe folgende Schritte aus, um dieses Problem zu beheben:

  1. Öffne Finder und suche nach Slack (vergewissere dich, dass der Filter Dieser Mac ausgewählt ist).
  2. Markiere alle Kopien von Slack und lösche sie.  
  3. Klicke in deinem Dock mit der rechten Maustaste auf das Papierkorb-Symbol und wähle Papierkorb leeren.
  4. Hol dir die neueste Version von Slack und installiere sie im Applications-Ordner.


Slack fragt immer wieder nach dem Administrator-Passwort

Wenn Slack unter ~/Applications installiert ist, können BenutzerInnen die App ohne spezielle Berechtigungen aktualisieren. Wenn Slack unter /Applications installiert ist, müssen BenutzerInnen AdministratorInnen ihrer Mac-Rechner sein und Schreibrechte für slack.app und alle darunter liegenden Dateien haben, um ein Update durchzuführen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, vergewissere dich, dass der/die BenutzerIn die Schreibberechtigung für Folgendes hat. Ersetze beispiel durch deinen Workspace- oder Organisationsnamen:

  • ~/Library/Caches/com.beispiel.slackmacgap
  • ~/Library/Caches/com.beispiel.slackmacgap.ShipIt

Vergewissere dich, dass der/die BenutzerIn die Schreibberechtigung für diese spezifischen Dateien und Ordner hat.Ersetze beispiel durch deinen Workspace- oder Organisationsnamen:

  • /Applications/Slack.app
  • ~/Library/Caches/com.beispiel.slackmacgap
  • ~/Library/Caches/com.beispiel.slackmacgap.ShipIt

Tipp: IT-AdministratorInnen können automatische Updates deaktivieren und BenutzerInnen erlauben, Slack selbst zu aktualisieren. Mehr Infos zur Bereitstellung von Slack für macOS.