Slack für den Desktop

Slack versammelt dein Team und deine Arbeit an einem Ort. Wir führen dich nun durch einige wichtige Komponenten, damit du dich mit der Verwendung der Slack App auf deinem Desktop vertraut machen kannst. Wenn du Slack auf deinem iOS- oder Android-Smartphone verwendest, nutze unseren Leitfaden Slack für Mobilgeräte.

slack_desktop_experience.png


1. Suche 

Über die Navigationsleiste oben in Slack findest du Nachrichten, Dateien und Leute in deinem Workspace. Gib in das Suchfeld ein, wonach du suchst, oder klicke auf die   Pfeile oder den Verlauf, um zu kürzlich angesehenen Unterhaltungen zu navigieren. 


2. Nachrichten-Button

Über den  Nachrichten-Button kannst du von überall in Slack aus Nachrichten senden: Klicke auf den Nachrichten-Button, schreib die Nachricht und wähle aus, wo neue Nachrichten aufbewahrt werden sollen. Die Nachrichten werden automatisch als Entwürfe im Abschnitt Entwürfe in der linken Seitenleiste gespeichert.


3. Persönliche Einstellungen in der Seitenleiste

Oben in der Seitenleiste findest du eine Liste mit Elementen, die sich anklicken lassen, um schnell auf wichtige Unterhaltungen und Informationen zugreifen zu können. Dort erscheint Ungelesenes, alle DMs, Erwähnungen & Reaktionen und vieles mehr. In Persönliche Einstellungen kannst du verwalten, was in dieser Seitenleistenliste erscheinen soll.


4. Benutzerdefinierte Bereiche 

In den Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plänen kannst du deine Seitenleiste mit benutzerdefinierten Bereichen organisieren. Sortiere Elemente so, wie es dir am besten passt, um den Überblick über deine wichtigsten Channels, Direktnachrichten und Apps zu behalten.