Vier Puzzleteile, von denen drei ineinandergreifen und eines seitlich davon ruht
Training

Effizient in Channels zusammenarbeiten

Das ist Gabriele.

  • Gabriele hat kürzlich bei der Fiktion GmbH angefangen, einem Unternehmen wie deinem.
  • Die Fiktion GmbH hat Slack vor einer Weile eingeführt und Gabriele erfährt, wie es die Arbeitsweise des Unternehmens verändert hat.
  • In dieser Lektion lernt Gabriele, wie das Team effektiv in Channels mit Erwähnungen und Reaktionen zusammenarbeitet – durch Freigabe von Dateien und Verwendung von Nachrichtenformatierung.

Einführung

Gabrieles Erfahrung vor Slack

In ihrem vorherigen Unternehmen fand die Kommunikation an vielen verschiedenen Orten statt. Gabriele erhielt fortlaufend E-Mails, selbst wenn sie nicht hilfreich oder nicht für sie gedacht waren. Dateien wurden mit Einzelpersonen geteilt und Entscheidungen oft getroffen, ohne dass alle Bescheid wussten. Diese Kommunikationssilos machten es schwierig, alle auf demselben Stand bezüglich der Arbeit zu halten, Informationen nachzuverfolgen und auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie die Fiktion GmbH Slack verwendet

  • Mitarbeiter bei der Fiktion GmbH verwenden Erwähnungen, um die Aufmerksamkeit bestimmter Personen zu gewinnen und so die Arbeit voranzutreiben.
  • Dateien und Unterhaltungen existieren in Channels nebeneinander. Das bedeutet, dass jeder immer Zugriff auf die aktuellen Informationen hat.
  • Gabriele ist aufgefallen, dass die Mitarbeiter effizient mithilfe von Reaktionen antworten.

Aufmerksamkeit bestimmter Leute durch eine Erwähnung gewinnen

Gabriele benötigt die Aufmerksamkeit einer bestimmten Person, um mit der Arbeit voranzukommen. Daher erwähnt sie Lisa direkt in der Nachricht an den Channel. Lisa wird benachrichtigt, dass jemand ihre Hilfe braucht, und das gesamte Team kann die Unterhaltung mitverfolgen.

Dateien mit dem Team teilen

Wenn Gabriele mit ihrem Team zusammenarbeitet, möchte sie, dass Dateien und Unterhaltungen nebeneinander existieren, damit jeder Zugriff auf die wichtigsten, aktuellen Informationen hat. Es ist dadurch viel einfacher, mit der Arbeit voranzukommen. Gabriele ist bereit, eine Datei zu teilen. Sie teilt diese daher im Channel neben der Unterhaltung.

Effizient mit Reaktionen antworten

Gabriele kann den Erhalt von Lisas Datei bestätigen, indem sie folgende Nachricht in den Channel sendet: „Danke, Lisa. Ich sehe mir das an!“. Durch das Senden einer neuen Nachricht würde der Channel als ungelesen für alle Mitglieder markiert werden, und der Kommentar würde nicht viel zur Unterhaltung beitragen.

Stattdessen nutzt die Fiktion GmbH eine gemeinsame Sprache für Emojis, um die Kommunikation zu vereinfachen. Also fügt Gabriele die Augen-Reaktion zu Lisas Nachricht hinzu. Dadurch weiß Lisa Bescheid, dass Gabriele die Nachricht gesehen hat, ohne den Channel als ungelesen zu markieren.

Elemente durch Nachrichtenformatierung übersichtlich gestalten

Gabriele sendet eine Nachricht, die einige Empfehlungen für das von Lisa geteilte Dokument skizziert. Da sie sich die Zeit nimmt, ihre Nachricht schön zu formatieren, stellt Gabriele sicher, dass jeder im Channel den Inhalt schnell überfliegen kann und über die nächsten Schritte informiert ist.

Gesendete Nachrichten bearbeiten oder löschen

Gabriele muss etwas anderes zur Liste der Empfehlungen hinzufügen, die in ihrer vorherigen Nachricht enthalten waren. Sie hat die Möglichkeit, ihre Nachricht zu bearbeiten, auch nachdem sie abgeschickt wurde.

Deine nächsten Schritte

💡 Erwähne Kollegen in einem Kanal, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen.

💡 Füge eine Reaktion zu einer Nachricht in einem Channel hinzu.

💡 Lade eine Datei hoch und teile sie in einem Channel.

💡 Teste einige Formatierungstechniken bei deiner nächsten Nachricht.

War diese Ressource hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!