Training

Geteilte Channels für jede Branche

Möchtest du mit externen Partnern in Slack kommunizieren, weißt aber nicht, wie du geteilte Channels für die Arbeit anwendest?

Mit geteilten Channels können zwei separate Organisationen in einem einzigen Slack-Channel zusammenarbeiten, und zwar jeweils in ihrem eigenen Slack-Workspace. Anders als bei E-Mails fließen die Informationen frei zwischen beiden Teams, was die Arbeit vorantreibt und es deinen Teams ermöglicht, mit strategischen Partnern in Echtzeit zusammenzuarbeiten.

Unten findest du einige branchenspezifische Beispiele, um mit geteilten Channels loszulegen.

Gastgewerbe

Wer im Gastgewerbe erfolgreich sein will, braucht viele Unterstützer. Vieles bei der Durchführung geplanter Aktivitäten ist nicht kalkulierbar. Auf dem heutigen wettbewerbsorientierten Markt müssen Erlebnisse in hoher Qualität geboten werden, die die Kunden beeindrucken.

Bildung

Von Grundschulen bis hin zu Universitäten – die digitale Transformation in der Bildungsbranche erfordert eine Zusammenarbeit in Echtzeit. Slack bietet der akademischen Gemeinschaft eine durchsuchbare Plattform zum Teilen von Wissen, Lernen und mehr in Echtzeit.

Fusionen und Akquisitionen

Während Fusionen oder Akquisitionen müssen Organisationen Unterbrechungen für Teams minimieren und gleichzeitig den Multiplikatoreffekt für die Gesamtleistung nutzen. Um erfolgreich zu sein, sollte diese Transformation gemeinsam in beiden Organisationen stattfinden. Slack kann für Abstimmung zwischen Führungskräften und Teams bei der Ausführung sorgen.

Agenturen

Digitale Channels verändern fortlaufend, was Kunden von den gewählten Marken erwarten. Und Agenturen müssen sich schnell weiterentwickeln, um mit disruptiven Trends Schritt zu halten. Agenturen, Editoren, Product Owner und Entwickler können geteilte Channels nutzen, um proaktiv in Bezug auf neue Trends zu planen.

Gesundheitswesen

Die Nachfrage nach medizinischen Leistungen steigt und parallel verursachen medizinische Technologieneuerungen durch intelligente Behandlungslösungen Störungen in der Branche, was sich auf die Patientenerfahrung insgesamt auswirkt. Ärzte, Versicherungen, Apotheken und Kontrollstellen können in geteilten Channels zusammenkommen, um an Innovationen zusammenzuarbeiten.

Fertigung

Traditionell hat die Massenproduktion zu Rentabilität in der Fertigungsbranche geführt. Der Markt verändert sich jedoch. Hersteller nutzen innovative Lösungen, um kürzere Produktlebenszyklen zu unterstützen, und reduzieren das Volumen, um auf sich verändernde Marktchancen zu reagieren. Geteilte Channels bieten eine agile Kommunikationsplattform für OEMs und ihre globalen Partner.

Professional Services

Berater müssen je nach Kundenanforderungen verschiedene Tools und Kommunikationskanäle beherrschen. Geteilte Channels können Projektmanager, die den Zeitrahmen prüfen, Kunden, die Feedback zu Leistungen geben, und Berater, die Input zu finanziellen Modellen erhalten, zusammenbringen, damit du auf deine Arbeit ausgerichtet und fokussiert bleibst.

Einzelhandel

Der Einzelhandel entwickelt sich für vernetzte Verbraucher weiter und Marken müssen Wege finden, um aussagekräftige Kundenerlebnisse zu schaffen. Agile Lösungen sind wichtig, damit Unternehmen von Produktentwicklung bis Bestandsmanagement einen Schritt voraus sind.

Technologie

Deine DevOps-Teams arbeiten evtl. bereits in Slack-Channels zusammen und profitieren von integrierten Workflows, die Apps nutzen. Geteilte Channels mit Anbieterpartnern können projektbasierte Arbeit rationalisieren sowie die Vorfallskommunikation und die Ursachenanalyse verbessern.

Transport und Lagerhaltung

Es ist heute einfacher als je zuvor, Produkte national und international zu transportieren. Der globale Handel wächst trotz Herausforderungen durch eine komplexere Lieferkette und behördliche Änderungen.

 

War diese Ressource hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!