Kundenservice-Video über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für schnellere Lösungen sorgen – alles in Slack.
Kunden-Support

Vernetzte Support-Teams bedeuten glücklichere Kundinnen und Kunden

Du kannst den Aufbau von Kundentreue fördern, indem du gewährleistest, dass deine Mitarbeitenden Zugang zu den erforderlichen Tools und sicheren Daten haben und sich mit den richtigen Menschen in Verbindung setzen können.

PROBLEME SCHNELLER BEHEBEN

Die Reaktionsfähigkeit des Kunden-Supports beschleunigen, indem du verschiedene Systeme zusammenführst

  • Sende Nachrichten an interne Fachleute, ohne das Ticketing-Tool zu verlassen
  • Erhalte dank KI-unterstützter Suche Antworten aus Dateien, Nachrichten und Channels
  • Erhalte Einblicke in Echtzeit, die potentielle Probleme in Lernchancen verwandeln

„Durch Slack wird die Gesamt-Problemlösungszeit drastisch verkürzt. Die App gibt allen die Möglichkeit, näher und besser mit Menschen im gesamten Unternehmen in Kontakt zu treten. In jeder Situation, die Zusammenarbeit erfordert, ist das ein klarer Vorteil.“

Zendesk-Logo
Jon Brummel, Director, Enterprise Support
Informationssilos beseitigen

Kundeneinblicke erhalten – egal woher sie stammen

  • Teile Kundendaten auf sichere Art und Weise teamübergreifend
  • Sende Kundenfeedback direkt an die Personen, die es am meisten nutzen
  • Stelle Kundenstimmen mit Bots in den Mittelpunkt und erhalte in schneller wichtige Einblicke

11 %

durchschnittlicher Anstieg des CSAT*

9,2 %

durchschnittlicher Anstieg des NPS*

*Quelle: „Slack: Total Economic Impact für Service-Teams“, eine von Slack im April 2021 bei Forrester Consulting in Auftrag gegebene Studie.
Kundenbeziehungen aufbauen

Mit engerer Zusammenarbeit in Kundenbeziehungen investieren

  • Biete Kunden personalisierte Live-Hilfe in einem separaten Slack-Channel bieten
  • Löse Probleme teamübergreifend in Echtzeit mit Slack Connect
  • Ergänze wertvolle menschliche Interaktionen mit automatisierten Workflows
Erfahre, wie Slack Connect den Aufbau von Kundenbeziehungen fördert

„Immer wieder bezeichnen Kundinnen und Kunden uns als Erweiterung ihres eigenen Projekt-Teams und das liegt sicherlich nicht zuletzt an der Tatsache, dass wir Slack nutzen.“

Logo von Fastly
Kami Richey, Director of Customer Experience

Über 2.400 Integrationen und es werden immer mehr

Slack lässt sich mit all deinen bevorzugten Tools wie Salesforce, Zendesk, Freshworks, Intercom, Halp und anderen verknüpfen.

Alle Integrationen für den Kunden-Support anzeigen

Salesforce (Legacy)
Zendesk
Halp
Now Virtual Agent
Intercom
Guru Wiki
Confluence Cloud
Freshdesk
HubSpot
LiveAgent
Zoom
Olark
Jira Cloud
Looker
Outlook Calendar
Twitter
Salesforce (Legacy)
Zendesk
Halp
Now Virtual Agent
Intercom
Guru Wiki
Confluence Cloud
Freshdesk

Häufig gestellte Fragen

Gut, dass du fragst! Mit Slack kann dein Unternehmen auf ganz neue Art kommunizieren. Unser Tool ersetzt E-Mails und macht deine Kommunikation schneller, geordneter und sicherer. Anstelle von langen E-Mail-Ketten ist deine gesamte Kommunikation in Channels organisiert, die einfach zu erstellen und zu durchsuchen sind und denen du leicht beitreten kannst. Wenn es einen Channel für sämtliche Vorgänge in deinem Unternehmen gibt, weiß jeder sofort, wo was zu tun ist. Für weitere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir dir die Ressourcenbibliothek von Slack.

Ja. Slack lässt sich in Zendesk, Salesforce, ServiceNow und vielen anderen Tools integrieren, die zum Speichern und Ordnen von Informationen verwendet werden. Darüber hinaus ist Slack selbst eine ausgezeichnete Lösung, um über Suchfunktionen und Channels Wissen zu teilen. Stöbere in unserem App-Verzeichnis und erfahre mehr über Slack-Integrationen mit Wissensdatenbanken.

Der Schlüssel zum Erfolg von Slack liegt in den Channels. Durch die Erstellung eines Channels für all deine Projekte, Projekt-Teams, Büros, Abteilungen – also für alles, was du bei der Arbeit tust – schaffst du einen zentralen Ort, an dem alle Unterhaltungen stattfinden. Slack lässt sich auch leicht an wechselnde Anforderungen anpassen, da das Erstellen und Beitreten der Channels ganz einfach ist. Wenn jemand neu zu einem Projekt stößt, kannst du diese Person mühelos zum Channel hinzufügen. Durch Hochscrollen kann sie dann die vorherige Unterhaltung nachlesen. Wenn es an der Zeit ist, etwas Neues zu starten, erstellst du einen neuen Channel und lädst die passenden Personen ein. Mehr Infos darüber findest du unter dem Thema Effizient in Channels zusammenarbeiten.

Die Arbeit in Slack findet in Channels statt. Ein Channel ist ein zentraler Ort, an dem Projekt-Teams Nachrichten, Tools und Dateien gemeinsam nutzen können. Channels werden oft erstellt für unternehmensweite Mitteilungen, zur Aufschlüsselung der Support-Anfragen von Kundinnen und Kunden, für die Unterstützung durch IT oder HR und zum Teilen gesellschaftlicher Interessen.