Produktivität

Wie Slack dich beim Onboarding neuer Mitarbeitender unterstützt

Tipps für die Verwendung von Slack-Channels, -Apps und -Integrationen, um neue Mitarbeitende willkommen zu heißen und ihnen den Weg zum Erfolg zu ebnen

Vom Slack-Team30. Mai 2023

Beim Onboarding geht es nicht nur darum, in der Personalabteilung ein Kontrollkästchen anzuklicken. Es ist vielmehr eine Gelegenheit, neue Spitzenkräfte schnell, effektiv und auf eine Art und Weise einzubinden, die sie von Anfang an motiviert.

Zumindest, wenn es richtig läuft.

Früher wurden neue Mitarbeitende mit einem Begrüßungsvideo (mit unbeholfenen Darbietungen des Führungsteams) oder mit einem Stapel von Ausdrucken willkommen geheißen – oder schlimmer noch, es gab überhaupt keinen echten Onboarding-Prozess.

Das reicht heutzutage nicht mehr aus. Ein mangelhafter Prozess kommt bei Mitarbeitenden nicht gut an, und wenn man das auf die gesamte Belegschaft überträgt, kann das für das Unternehmen katastrophale Folgen haben. Das liegt daran, dass es beim Onboarding nicht nur darum geht, Mitarbeitenden eine optimale Erfahrung zu bieten, sondern auch darum, Geschäftsergebnisse wie Produktivität, Leistung und letztlich den Gewinn zu verbessern.

Laut dem Gallup-Bericht State of the American Workforce ist die Wahrscheinlichkeit, dass unzufriedene Mitarbeitende einen neuen Job suchen, fast doppelt so hoch wie bei engagierten Mitarbeitenden. Andererseits wurde festgestellt, dass Unternehmen mit sehr engagierten Mitarbeitenden andere Unternehmen beim Gewinn je Aktie um 147 % übertreffen.

Eine bessere Möglichkeit für das Onboarding von Mitarbeitenden

Geh das Onboarding richtig an – zum Wohle deiner Mitarbeitenden und deines gesamten Unternehmens. Hier erfährst du, wie du das mithilfe von Slack umsetzen kannst.

1. Bereite ihnen am ersten Tag einen herzlichen Empfang

Sorge dafür, dass sich neue Mitarbeitende bei einer kurzen Einführung wie zu Hause fühlen. Mit Integrationen wie dem Onboarding-Assistenten GreetBot kannst du Begrüßungsnachrichten und -erinnerungen automatisieren und hilfreiche Links und Dokumente teilen.

Ein optimaler Empfang ist nicht nur ein Nice-to-have. Er ist ein wichtiger erster Schritt im Onboarding-Prozess, der die Einarbeitungszeit verkürzt, sodass deine Mitarbeitenden schnell voll produktiv werden können.

Ein herzliches Willkommen beim Onboarding

2. Richte #neue-mitarbeitende-Channels ein

Biete neuen Mitarbeitenden eine Anlaufstelle, wo sie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden, auf wichtige Dokumente zugreifen und andere neue Mitarbeitende treffen können. Wenn du viele neue Mitarbeitende einstellst, solltest du auch mehrere Channels einrichten, um alle neuen Mitarbeitenden zusammenzubringen, die in einem bestimmten Zeitraum eingestellt wurden.

Dies steigert die Produktivität und kann das Engagement der Mitarbeitenden fördern. So können die neuen Mitarbeitenden ihre Kolleg:innen kennenlernen und schnell das Wesentliche herausfinden – nicht nur die Unternehmensrichtlinien, sondern auch Empfehlungen, wo man am besten eine Kleinigkeit essen gehen kann.

Channels für neue Mitarbeitende einrichten

3. Stelle ihnen alles Nötige zur Verfügung

Um neue Mitarbeitende in ein Projekt einzuführen, kannst du ihnen natürlich eine Reihe von E-Mail-Threads schicken und ihnen viel Glück wünschen.

Besser ist es aber, sie in einen Projekt-Channel einzuladen, in dem sie alles, was sie brauchen, leicht finden können – gepinnte Beiträge und Dateien, Teammitglieder und Unterhaltungen – alles mit einem Bildlauf oder einer Suche.

Eine bessere Möglichkeit für das Onboarding mit Slack

4. Hilf neuen Mitarbeitenden, sich selbst zu helfen

Niemand möchte sich beim Antritt eines neuen Jobs als Belastung fühlen. Ermögliche einen Self-Service, damit Neueinsteiger:innen selbst Antworten finden können. Außerdem wird so dein HR-Team entlastet, da es sich nicht mehr mit so vielen Verwaltungsanfragen befassen muss.

Slack kann in die Apps integriert werden, die deine Mitarbeitenden am häufigsten verwenden, um produktiv zu bleiben und den Überblick über HR-Aufgaben zu behalten – wie zum Beispiel Dropbox, Salesforce, G Suite, Workday, Okta, UltiPro usw.

Integrationen, die das Onboarding unterstützen

5. Erinnere neue Mitarbeitende an die wichtigen Dinge

Du kannst automatische Nachrichten planen, die zu wichtigen Terminen gesendet werden und deine neuen Mitarbeitenden dazu auffordern, den nächsten Punkt auf ihrer Onboarding-Checkliste zu erledigen. So verpasst niemand mehr eine Frist und du musst niemandem hinterherlaufen. Du hast nur neue Mitarbeitende, die schnell ihre volle Produktivität und uneingeschränktes Selbstvertrauen erreichen.

Onboarding-Erinnerungen automatisieren.

Jetzt bist du dran

Behandle Onboarding nicht wie ein Kontrollkästchen, das die HR-Abteilung anklicken muss. Betrachte es stattdessen als eine Gelegenheit, deine Mitarbeitenden zu Höchstleistungen zu motivieren und sie in den ersten Tagen und Wochen perfekt auf die Zukunft einzustellen.

Im Gallup-Bericht heißt es: „Engagierte Mitarbeitende erzielen bessere Geschäftsergebnisse als andere Mitarbeitende – unabhängig von Branche, Unternehmensgröße und Nationalität und in guten wie in schlechten wirtschaftlichen Zeiten.“

Also biete neuen Mitarbeitenden – und deinem gesamten Unternehmen – vom ersten Tag an die besten Erfolgschancen.

Schau dir im App-Verzeichnis von Slack alle Apps für ein erfolgreiches Onboarding an.

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Zusammenarbeit

7 Wege, um mit Technologie deine Arbeitsabläufe zu optimieren

Arbeitsabläufe optimieren leicht gemacht: Entdecke 7 Technologien, die für optimierte Workflows und eine vereinfachte Zusammenarbeit sorgen.

Zusammenarbeit

So setzt du Icebreaker-Fragen effektiv in Meetings ein

Icebreaker für Meetings: Entdecke unzählige kreative Fragen, mit denen du Meetings in Schwung bringst und den Zusammenhalt der Teilnehmenden stärkst.

Zusammenarbeit

Die neue Jukebox von Slack Huddles trifft genau den richtigen Ton

Eine bunte Auswahl an Warteschleifenmusik, die dich beim Warten auf deine Teammitglieder unterhält

Zusammenarbeit

5 Tipps, um die Kommunikation im Team zu verbessern

Fünf Dinge, die Fachleute bei VSCO und Mailchimp empfehlen, um die Kommunikation in deinem Team zu fördern