Slack für Sicherheit-Illustration eines Laptops, der in vier verschiedene Symbole übergeht.
Sicherheit

Sichere Kommunikation und Transfers: Daten schützen und Kommunikation absichern mit Slack

Slack ist der zentrale Ort, an dem dein Team sicher zusammenarbeiten, Daten sichern und Vorfälle schnell beheben kann.

SICHERE ZUSAMMENARBEIT

Schütze deine Daten und bleibe vernetzt

  • Schutz für sensible Informationen und Compliance überall in deinem Unternehmen mit nativem DLP
  • Kontrolliere den Zugriff mit benutzerdefinierten Einstellungen, Richtlinien und Slack Encryption Key Management
  • Sichere Zusammenarbeit mit Personen außerhalb deines Unternehmens mit Slack Connect, sodass auch bei externer Zusammenarbeit Compliance gewährleistet bleibt
Mehr Infos über Slack Connect
Video über sicheres Zusammenarbeiten in Slack
Sichere Zusammenarbeit gewährleisten1:26
Optimiere deine Sicherheitsabläufe

Daten systemübergreifend überwachen

  • Führe Warnmeldungen, Dateneinspeisungen und Kommunikation in Channels zusammen und schaffe so ein verbessertes Situationsbewusstsein
  • Priorisiere Reaktionen auf Bedrohungen und erhöhe die Alarmbereitschaft durch automatische Warnmeldungen und SIEM-, SOAR- und CASB-Integrationen
  • Verknüpfe deine Sicherheitstools in Slack, um Kontextwechsel zu reduzieren und sofortige Maßnahmen ergreifen zu können
Video über die Optimierung von Sicherheitsabläufen in Slack
Sicherheitsabläufe optimieren1:21
Probleme schneller beheben

Verwalte die Reaktionen auf Vorfälle an einem Ort

  • Vernetze die richtigen Leute zur richtigen Zeit und reagiere auf Bedrohungen mit Integrationen von PagerDuty, Zoom und weiteren
  • Erhalte schnell Echtzeitinformationen und -kontext, um teamübergreifende Maßnahmen zu koordinieren und Beeinträchtigungen zu minimieren
  • Stelle historische Aufzeichnungen über Vorfallsreaktionen für externe Audits oder Prozessverbesserungen ganz einfach bereit
Video zur schnelleren Behebung von Bedrohungen in Slack
Bedrohungen schneller beheben1:33

Über 2.600 Integrationen und es werden immer mehr

Slack lässt sich mit all deinen bevorzugten Tools wie Splunk, Okta, PagerDuty und anderen verknüpfen.

Alle weiteren Sicherheitsintegrationen anzeigen

Logo of Splunk Audit API App for Slack
Logo of Okta Workflows: Slack
Logo of PagerDuty
Logo of McAfee Skyhigh for Slack
Logo of Rapid7 InsightConnect
Logo of SailPoint
Logo of Darktrace for Slack
Logo of Netskope for Slack Enterprise
Logo of Nightfall Pro DLP for Slack
Logo of FireEye Detection On Demand
Logo of Symantec CloudSOC
Logo of Druva for Slack eDiscovery
Logo of SafeGuard Cyber
Logo of Lookout CASB
Logo of Onna
Logo of Cisco Cloudlock
Logo of Proofpoint Content Capture
Logo of Relativity Collect
Logo of Intruder
Logo of GorillaStack
Logo of Shred
Logo of Splunk Audit API App for Slack
Logo of Okta Workflows: Slack
Logo of PagerDuty
Logo of McAfee Skyhigh for Slack
Logo of Rapid7 InsightConnect
Logo of SailPoint
Logo of Darktrace for Slack

Häufig gestellte Fragen

Gut, dass du fragst! Mit Slack kann dein Unternehmen auf ganz neue Art kommunizieren. Unser Tool ersetzt E-Mails und macht deine Kommunikation schneller, geordneter und sicherer. Anstelle von langen E-Mail-Ketten ist deine gesamte Kommunikation in Channels organisiert, die einfach zu erstellen und zu durchsuchen sind und denen du leicht beitreten kannst. Wenn es einen Channel für sämtliche Vorgänge in deinem Unternehmen gibt, weiß jeder sofort, wo was zu tun ist. Für weitere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir dir die Ressourcenbibliothek von Slack.

Der Schlüssel zum Erfolg von Slack liegt in Channels. Durch die Erstellung eines Channels für all deine Projekte, Projekt-Teams, Büros, Abteilungen – also für alles, was du bei der Arbeit tust – schaffst du einen zentralen Ort, an dem alleUnterhaltungen stattfinden können. Und da du Channels einfach beitreten und erstellen kannst, lässt Slack sich auch leicht an veränderliche Anforderungen anpassen. Wenn jemand neu zu einem Projekt stößt, kannst du diese Person einfach zum Channel hinzufügen. Durch einfaches Scrollen nach oben kann sie dann die bisherige Unterhaltung nachlesen. Wenn es dann Zeit ist, etwas Neues zu starten, erstellst du einfach einen neuen Channel und lädst die passenden Personen ein.

Mehr Infos darüber, wie du effektiv in Channels zusammenarbeitest.

Ja. Du kannst vertrauliche Informationen in Slack sicher besprechen. Slack bietet mehrere Methoden, mit denen du gewährleisten kannst, dass deine Informationen, Unterhaltungen und Dateien sicher bleiben. Slack liefert Sicherheit auf Unternehmensebene für jedes Level, und zwar im Einklang mit diversen Compliance-Zertifikaten, darunter SOC 2, SOC 3, ISO/IEC 27001 und anderen. Slack ist DSGVO-konform und kann für Compliance mit HIPAA und FINRA konfiguriert werden. Slack ist nach der FedRAMP-Stufe „moderat“ autorisiert.

Ferner bietet Slack Sicherheitsfunktionen wie Enterprise Key Management, mit denen Administratoren und Administratorinnen detaillierte Steuermöglichkeiten zur Datenverschlüsselung an der Hand haben. Du kannst auch deine eigenen Sicherheits-Tools in Slack integrieren und erhältst dann sofort eine Benachrichtigung, wenn eine Bedrohung erkannt wurde. Hier erhältst du mehr Infos zum umfassenden Sicherheitsprogramm von Slack.

Klar! Und anders als bei E-Mails gibt es bei Slack kein Spam und kein Phishing, durch die sonst 90 % aller Datenlecks verursacht werden. Dein Slack-Name lässt sich weder an Werbetreibende verkaufen noch auf eine Mailingliste setzen. Nachrichten erhältst du in Slack ausschließlich von anderen Leuten aus deinem Unternehmen oder vertrauenswürdigen Partnern über Slack Connect. Unter Umständen bekommst du aber Benachrichtigungen von Apps, die in deinem Workspace integriert sind, etwa von Asana, Google Docs oder Jira.

Slack bietet Datenschutz auf Unternehmensebene. Detaillierte Steuermöglichkeiten versetzen Administratorinnen und Administratoren in die Lage, die Sicherheit für einzelne Benutzer und Benutzerinnen anzupassen, damit niemand etwas sieht, was sie oder er eigentlich nicht sehen darf. Mehr Infos darüber, wie Slack in deinem Unternehmen auf sichere Weise E-Mails ersetzen kann.

Slack Connect ist eine sicherere und produktivere Methode der Kommunikation zwischen Unternehmen. Damit kannst du alle Unterhaltungen mit deinen externen Partnerunternehmen, Kunden, Anbietern und anderen zu Slack verschieben. E-Mails werden überflüssig, und die Zusammenarbeit wird gefördert. Die Sicherheitsfunktionen und Compliance-Standards mit Unternehmensniveau von Slack, z. B. Enterprise Key Management, gelten auch für Slack Connect.. Hier erfährst du mehr über Slack Connect.

Ja. Slack hat eine einfach zu konfigurierende native Lösung für den Schutz vor Datenverlust, die Kund:innen mit Slack Enterprise Grid zur Verfügung steht. Mit Slack-DLP können Administrator:innen Richtlinien definieren, die dazu beitragen, dass niemand sensible Informationen in Nachrichten und Channels (auch Slack Connect-Channels) teilt. Erstelle zentralisierte Regeln und wende sie an, bestimme, was bei einem Verstoß passiert, und prüfe und reagiere auf Verstöße ganz einfach. Slack ist außerdem mit DLP-Lösungen von Drittanbietern kompatibel.