Mit Entwickler-Tools von Slack Apps erstellen

Mit der Slack-Plattform kannst du deinen Workspace mit den Tools, Datenquellen und Prozessen verbinden, die für einen reibungslosen Ablauf in deiner Organisation sorgen.

 

Was kannst du erstellen?

Apps können entweder intern verwendet werden – du entwirfst und entwickelst sie nur für dein Unternehmen – oder extern – du entwickelst und verteilst Apps, die andere Unternehmen verwenden können. Im Folgenden findest du eine Übersicht über mögliche Anwendungsbereiche, die ersten Schritte und die Besonderheiten beim Erstellen von Apps mit Plattform-Tools von Slack.

 

Apps für dein Team erstellen

Welche die besten Apps für deinen Team sind, hängt von den Tools und Prozessen ab, die für dich wichtig sind. Für etwas Inspiration könntest du dir folgende Fragen stellen:

  • Möchtest du ein internes System oder Tools deiner Organisation mit Slack integrieren?
  • Generieren Tools Warnhinweise oder Benachrichtigungen, die die Aufmerksamkeit einer bestimmten Zielgruppe erfordern? Sende Warnhinweise an einen Slack-Channel, um gleichzeitig alle richtigen Personen zu benachrichtigen.
  • Wechselst du den ganzen Tag zwischen verschiedenen Programmen hin und her, um die Informationen zu finden, die du suchst? Eine benutzerdefinierte App, die Daten in deinen Workspace überträgt, um verwandte Daten miteinander zu verknüpfen und komplexe systemübergreifende Workflows zu initiieren – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass du die integrierte Suche von Slack nutzen kannst. 

Plane deine App mithilfe des Leitfadens für die Slack-API.

 

Funktionen und Tools

Mithilfe unserer Suite von Bausteinen kannst du die Art und Weise, wie Endbenutzer:innen mit deiner App interagieren, individuell anpassen. Im Folgenden findest du Beispiele für die Funktionen, die du in deine App integrieren kannst, sowie Tools, mit denen wir die Entwicklung und Verwaltung deiner App so einfach wie möglich machen.

Funktionen

Tools

  • Funktionen
    Funktionen sind vordefinierte Codeblöcke, die bestimmte Aktionen ausführen. Apps können Funktionen (auch Schritte genannt) enthalten, die Mitglieder deines Workspace oder deiner Enterprise Grid-Organisation zu Workflows hinzufügen können, die sie mit dem Workflow-Builder erstellen. Denke daran, dass Workflows, die benutzerdefinierte Schritte enthalten, als Premium-Workflows gelten. 
  • Workflows
    Apps können vordefinierte Workflows enthalten, die jeder in deinem Workspace oder in deiner Organisation verwenden kann. 
  • Trigger
    Trigger legen fest, wie (z. B. mit einem Klick auf einen Button oder automatisch basierend auf einem Zeitplan) und wo (in Slack oder in einem anderen Service) ein Workflow startet.
  • Slack CLI
    Verwende die Slack-CLI (Befehlszeilenschnittstelle), um das Framework für eine neue App mit einem TypeScript-SDK zu erstellen, und stelle deine App dann einfach in der Slack-Infrastruktur bereit.
  • App-Manifeste
    Verwende ein App-Manifest, um deine App schnell einzurichten, zu entwickeln und zu verwalten.
  • App-Entwicklung und Datenspeicherung
    Stelle deine App bereit und speichere ihre Daten in der Slack-Infrastruktur, um alle Komponenten zentral zu erfassen und automatisch unsere Sicherheits- und Compliance-Standards einzuhalten.

 

Erste Schritte

Unter Slack-API findest du alles, was du über das Entwickeln auf der Slack-Plattform wissen musst – von einführenden Anleitungen bis hin zu detaillierten Dokumentationen.

Wenn du bereit bist, deine App zu erstellen, kannst du mit den folgenden Schritten loslegen:

  1. Öffne das App-Verzeichnis von Slack. 
  2. Wähle aus dem Drop-down-Menü oben rechts den Workspace, in dem du die App erstellen möchtest, und klicke dann auf Erstellen
  3. Klicke auf Eine App erstellen

Mehr Infos zum Erstellen von Slack-Apps findest du in unseren API-Dokumenten