Konzentration auf das, was dir wichtig ist

Wenn du einen stetigen Strom von E-Mails, Chats und Anrufen erhältst, kann es schwierig sein, sich auf die wesentlichen Arbeiten zu konzentrieren.

In diesem Tutorial erfährst du, wie du Slack für Folgendes verwenden kannst:

  • Organisiere deine Unterhaltungen
  • Beschäftige dich mit der Arbeit, die für dich relevant ist
  • Erinnere dich an wichtige Meldungen

 

Organisiere deine Unterhaltungen

Da sich die Arbeit im Laufe der Zeit ändert, kannst du die Unterhaltungen so organisieren, wie es sich für dich am besten eignet. Du kannst Channels und Direktnachrichten (DMs) als Favoriten markieren oder, wenn du Slack mit einem kostenpflichtigen Plan verwendest, kannst du in deiner Seitenleiste deine Ordner erstellen. Im folgenden Video erfährst du mehr zu diesem Thema.

Probiere es aus: Markiere eine wichtige Unterhaltung, wie z. B. eine DM mit deinem Manager, als Favorit oder erstelle einen Team-Ordner und füge den Channel und die DMs deines Projekt-Teams hinzu.

 

Beschäftige dich mit der Arbeit, die für dich relevant ist

Du kannst deine Benachrichtigungen konfigurieren und Unterhaltungen verlassen, damit du dich auf deine wichtigsten Aufgaben konzentrieren kannst.

Deine Benachrichtigungen anpassen

Channels verlassen

Sieh dir das folgende Video an, um mehr über Slack-Benachrichtigungen zu erfahren und wie du sie anpassen kannst.

Probiere es aus: Lege einen Benachrichtigungszeitplan fest, um nur zu bestimmten Zeiten Benachrichtigungen zu erhalten.

Wenn du einem Channel beitrittst, um eine Frage zu stellen, kannst du den Channel verlassen, nachdem du die gewünschte Information erhalten hast.

Auswählen, einen Channel in Slack zu verlassen

 

Erinnere dich an wichtige Meldungen

Wenn du befürchtest, wichtige Nachrichten zu vergessen, kannst du diese Sorge aus dem Weg räumen, indem du in Slack Erinnerungen für dich selbst einrichtest. Richte eine Erinnerung ein, sodass du zu einem späteren Zeitpunkt über eine Nachricht in Kenntnis gesetzt wirst. Einrichten einer Erinnerung aus einer Nachricht in Slack

Probiere es aus: Um eine Erinnerung einzurichten, musst du den Mauszeiger über eine Nachricht bewegen, auf das  Symbol mit den drei Punkten klicken und dann Mich daran erinnern auswählen.

Wenn du einen stetigen Strom von E-Mails, Chats und Anrufen erhältst, kann es schwierig sein, sich auf die wesentlichen Arbeiten zu konzentrieren.

In diesem Tutorial erfährst du, wie du Slack für Folgendes verwenden kannst:

  • Organisiere deine Unterhaltungen
  • Beschäftige dich mit der Arbeit, die für dich relevant ist
  • Erinnere dich an wichtige Meldungen

 

Organisiere deine Unterhaltungen

Da sich die Arbeit im Laufe der Zeit ändert, kannst du die Unterhaltungen so organisieren, wie es sich für dich am besten eignet. Du kannst Channels und Direktnachrichten (DMs) als Favoriten markieren oder, wenn du Slack mit einem kostenpflichtigen Plan verwendest, kannst du in deiner Seitenleiste deine Ordner erstellen.

Probiere es aus: Öffnen einen Channel oder eine DM und klicke auf den Namen im Header der Unterhaltung. Klicke dann auf das  Sternsymbol, um die Unterhaltung zu den Favoriten in deiner Seitenleiste hinzuzufügen.

 

Beschäftige dich mit der Arbeit, die für dich relevant ist

Du kannst deine Benachrichtigungen konfigurieren und Unterhaltungen verlassen, damit du dich auf deine wichtigsten Aufgaben konzentrieren kannst.

Deine Benachrichtigungen anpassen

Channels verlassen

Wähle in deinen Einstellungen für Benachrichtigungen aus, worüber du benachrichtigt wirst, richte Keyword-Benachrichtigungen ein und vieles mehr.

 

Probiere es aus: Lege einen Benachrichtigungszeitplan fest, um nur zu bestimmten Zeiten Benachrichtigungen zu erhalten.

Wenn du einem Channel beitrittst, um eine Frage zu stellen, kannst du den Channel verlassen, nachdem du die gewünschte Information erhalten hast. Klicken auf den Namen des Channels im Header der Unterhaltung, wo du auf dem Info-Tab den Channel verlassen kannst

Probiere es aus: Öffne einen Channel, klicke im Header der Unterhaltung auf den Channel-Namen und klicke dann auf Channel verlassen. Tritt dem Channel erneut bei, wenn nötig.

 

Erinnere dich an wichtige Meldungen

Wenn du befürchtest, wichtige Nachrichten zu vergessen, kannst du diese Sorge aus dem Weg räumen, indem du in Slack Erinnerungen für dich selbst einrichtest. Richte eine Erinnerung ein, sodass du zu einem späteren Zeitpunkt über eine Nachricht in Kenntnis gesetzt wirst. Einrichten einer Erinnerung aus einer Nachricht in Slack

Probiere es aus: Um eine Erinnerung einzurichten, musst du den Mauszeiger über eine Nachricht bewegen, auf das  Symbol mit den drei Punkten klicken und dann Mich daran erinnern auswählen.