Zauberstab tippt an einen Laptop
Zusammenarbeit

Was die digitale Transformation für dein Unternehmen bedeutet

Die digitale Transformation ist weit mehr als nur die Übertragung deiner Daten in den digitalen Raum, sie ist eine komplette Neugestaltung deines Unternehmens

Vom Slack-Team19. November 2021

Sicher weißt du, dass die Digitalisierung für jedes moderne Unternehmen unerlässlich ist. Wahrscheinlich verwaltest du auch einen Großteil deiner Dokumente mit Datenbanken und Software. Noch besser ist es, wenn du eine „digitale Optimierung“ durchführst und die Vorteile von leicht durchsuchbaren, digitalisierten Datensätzen und Videokonferenzen zur Verbesserung deiner Arbeit einsetzt. Die digitale Transformation geht allerdings weit darüber hinaus und kann dein Unternehmen auf eine ganz neue Ebene bringen. Hier erfährst du, was du dazu wissen solltest.

Was bedeutet digitale Transformation?

Die digitale Transformation kann enorme Auswirkungen auf Unternehmen haben. Laut einem Forbes-Artikel aus dem Jahr 2019 gibt es viele Unternehmen, die die digitale Transformation gewagt haben und deren Geschäftsentwicklung steil nach oben gegangen ist, so etwa bei Best Buy oder Home Depot. Tatsächlich sind viele Fachleute davon ausgegangen, Best Buy sei infolge des Aufstiegs von Amazon am Ende, nur um dann zu erleben, wie das Unternehmen zu einem digitalen Experten in Sachen Technologie wurde. Selbst der Bankensektor, der für seine konservativen Ansätze bekannt ist, erkennt langsam die Vorteile der digitalen Transformation.

Letztere ist weit mehr als Modernisierung, Digitalisierung und digitale Optimierung. Es handelt sich vielmehr um ein umfassendes, globales Paket von Veränderungen, das sich grundlegend auf deine Geschäftsabläufe auswirkt. Bei der digitalen Transformation steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie bedeutet eine Verlagerung des Schwerpunkts von Top-Down-Hierarchien hin zu einem stärker auf Zusammenarbeit ausgerichteten, abteilungsübergreifenden Ansatz, der maßgeblich darauf ausgelegt ist, die Kundenerfahrung zu verbessern.

Bei der digitalen Transformation geht es auch darum, eine unterstützende Unternehmenskultur zu schaffen, in der Misserfolge erlaubt sind. Sie erfordert eine schnelle Iteration, also die Optionen zu verwerfen, die nicht funktionieren, und die zu verbessern, die funktionieren. Das ist das Rückgrat des Unternehmens.

Und natürlich ist die digitale Transformation auch digital. In allen Bereichen deines Unternehmens kommen Technologien zum Einsatz. Du könntest damit anfangen, Produkte über deine Website zu verkaufen, Marketing in den sozialen Medien zu betreiben, deine IT-Systeme auf den neuesten Stand zu bringen, um Cloud Computing zu integrieren und/oder Technologieplattformen wie Slack zu implementieren, damit deine Mitarbeitenden auch im Home-Office arbeiten können. Anhand einer effektiven Datenanalyse kannst du schnell feststellen, welche Änderungen für dein Unternehmen am sinnvollsten sind.

Zahnräder, die durch Daten rollen

Warum ist die digitale Transformation wichtig?

Eine gut umgesetzte digitale Transformation bietet Unternehmen jeder Größe zahlreiche Vorteile. Im Folgenden haben wir sie für dich zusammengefasst:

Verbesserung der Kundenerfahrung

Im Kern geht es bei der digitalen Transformation darum, innovative Wege für das Unternehmen zu entwickeln, um mit Kund:innen zu interagieren und deren Erfahrung einfacher und angenehmer zu gestalten. Live-Chat, soziale Medien und mobile Apps sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen du die Erfahrung deiner Kund:innen verbessern kannst. Wenn du diese verbesserte Erfahrung mit Inhalten verknüpfst, die du mit deinen Kund:innen teilen kannst, kannst du nicht nur deren Loyalität erhöhen, sondern auch einen Teil deiner Kund:innen zu Markenbotschafter:innen machen.

Maximierung von Produktivität und Effizienz bei gleichzeitiger Kostensenkung

Für deine digitale Transformation musst du im Vorfeld in Technologie investieren. Im Laufe der Zeit wirst du jedoch anhand dieser effektiven neuen Tools Abläufe optimieren, Marktveränderungen prognostizieren und die Effizienz steigern können. Durch datengestützte Entscheidungen kannst du allerdings Verschwendung minimieren, Standorte auf der Grundlage der prognostizierten Nachfrage passend mit Mitarbeitenden besetzen und dein Unternehmen auf zukünftige Abschwünge vorbereiten.

Verbesserung deiner Wettbewerbsfähigkeit

Je nach Branche konkurrierst du jetzt vielleicht auf regionaler, nationaler oder globaler Ebene mit anderen Unternehmen. Unternehmen aller Größen und Branchen beginnen, sich mit der digitalen Transformation auseinanderzusetzen. Das bedeutet, dass es Zeit ist zu handeln, wenn du den Anschluss nicht verlieren willst. Und wer weiß? Vielleicht wirst du zum nächsten bahnbrechenden Unternehmen in deiner Branche.

Natürlich bringt die digitale Transformation, wie jeder tiefgreifende Wandel, ganz eigene Herausforderungen mit sich. Auch jene haben wir hier für dich gesammelt.

Akzeptanz

Die digitale Transformation reißt Hierarchien und Silos ein und ersetzt sie durch abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, die den Mitarbeitenden auf allen Ebenen mehr Möglichkeiten bietet. Von der Führungsebene bis zu den Mitarbeitenden an der Basis sollten alle darüber informiert werden, was passiert, warum es passiert, welche Veränderungen sich für sie ergeben und was sie erwarten können. Je traditioneller die bestehende Unternehmenskultur ist, desto mehr Zeit und Aufklärung ist ggf. erforderlich, um eine umfassende Akzeptanz zu erreichen. Aber wenn nicht alle Ebenen deines Unternehmens mitziehen, kann die digitale Transformation schnell scheitern.

Fehlende Führung

Es reicht nicht, einfach zu beschließen, dass du die digitale Transformation in Angriff nehmen willst. Du musst deine Ideen in einen spezifischen Aktionsplan mit konkreten Zielen und Meilensteinen umsetzen. Du musst deinen Plan unternehmensweit vorstellen und den Führungskräften und Teammitgliedern helfen herauszufinden, wie man ihn am besten in die Tat umsetzt. Achte während des gesamten Prozesses auf eine transparente Kommunikation. Und denke daran: Eine schnelle Iteration ist das A und O. Wenn du und dein Projekt-Team bewerten, was funktioniert und was nicht, solltest du bereit sein, deine Pläne schnell zu ändern.

Schlechte Kennzahlen

Der Erfolg bestimmter Maßnahmen lässt sich nur durch Nachverfolgung und Datenanalytik feststellen. Aber wie sieht Erfolg aus? Wie definierst du ihn? Und welche neuen Leistungsindikatoren (KPIs) müssen eingeführt werden? Wie verfolgst und dokumentierst du diese KPIs und woran erkennst du, dass du deinen Plan ändern musst? Wenn du diese Fragen bereits im Vorfeld beantwortest, kannst du viel zu deinem Erfolg beitragen.

Welchen Einfluss hat die digitale Transformation auf dein Unternehmen?

Du weißt jetzt, was die digitale Transformation bedeutet. Aber welche Auswirkungen hat sie auf den Unternehmensalltag? Jedes Unternehmen ist anders, aber im Allgemeinen geht es bei der digitalen Transformation um Folgendes:

  • Abstimmung der Vorgaben mit den Unternehmenszielen. Dadurch kannst du deine Unternehmensinitiativen klarer verfolgen, und dein gesamtes Unternehmen kann nachvollziehen, wie Ziele und Vorgaben aufeinander abgestimmt sind.
  • Neugestaltung von Schlüsselprodukten, Services und Abläufen auf der Grundlage von Kundenergebnissen. Die Erfahrung deiner Kund:innen ist der Schlüssel zur digitalen Transformation und der Antrieb für Veränderungen, die diese Kernaufgabe unterstützen.
  • Sie ist datengesteuert. Geschäftsentscheidungen werden nicht länger anhand veralteter KPIs und Vermutungen getroffen. Dank fortschrittlicher Analytik kannst du deine Entscheidungen auf der Grundlage realer Daten treffen.

Abschließende Bemerkungen

Die digitale Transformation ist weit mehr als nur die Übertragung deiner Daten in den digitalen Raum. Es handelt sich vielmehr um eine komplette Neugestaltung deines Unternehmens, bei der die Erfahrung deiner Kund:innen im Vordergrund steht, und die auf schneller gemeinschaftlicher Iteration auf der Grundlage der neuesten Technologien und Datenanalytik beruht.

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Zusammenarbeit

7 Wege, um mit Technologie deine Arbeitsabläufe zu optimieren

Arbeitsabläufe optimieren leicht gemacht: Entdecke 7 Technologien, die für optimierte Workflows und eine vereinfachte Zusammenarbeit sorgen.

Zusammenarbeit

So setzt du Icebreaker-Fragen effektiv in Meetings ein

Icebreaker für Meetings: Entdecke unzählige kreative Fragen, mit denen du Meetings in Schwung bringst und den Zusammenhalt der Teilnehmenden stärkst.

Zusammenarbeit

Die neue Jukebox von Slack Huddles trifft genau den richtigen Ton

Eine bunte Auswahl an Warteschleifenmusik, die dich beim Warten auf deine Teammitglieder unterhält

Zusammenarbeit

5 Tipps, um die Kommunikation im Team zu verbessern

Fünf Dinge, die Fachleute bei VSCO und Mailchimp empfehlen, um die Kommunikation in deinem Team zu fördern