Geteilte Channels verwalten

Standardmäßig können InhaberInnen und AdministratorInnen von Organisationen im Enterprise Grid-Plan und InhaberInnen und AdministratorInnen von Workspaces im Standard- und Plus-Plan Geteilte Channels verwalten. Sie können auch anderen Mitgliedern die Berechtigung erteilen, Geteilte Channels zu verwalten, um diese Aktionen durchzuführen:


Berechtigungen für die Verwaltung Geteilter Channels festlegen

Wenn du Mitgliedern die Berechtigung erteilst, Anfragen für Geteilte Channels zu genehmigen, können sie auch Geteilte Channels verwalten. Führe bitte die folgenden Schritte aus, um diese Berechtigung zu erteilen:

Standard- und Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

InhaberInnen und AdministratorInnen von Workspaces können den Mitgliedern die Berechtigung erteilen, Geteilte Channels zu verwalten. Führe bitte diese Schritte aus, um zu entscheiden, wer Geteilte Channels in deinem Workspace verwalten darf:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Administration und dann Workspace-Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Anfragen für Geteilte Channels auf Erweitern.
  5. Wähle unter Wer kann Anfragen für Geteilte Channels genehmigen? aus, wer Geteilte Channels in deinem Workspace verwalten darf.
  6. Klicke abschließend auf Speichern.

InhaberInnen und AdministratorInnen von Organisationen können anderen Mitgliedern die Berechtigung erteilen, Geteilte Channels zu verwalten. Führe bitte diese Schritte aus, um zu entscheiden, wer Geteilte Channels in deiner Organisation verwalten darf:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Klicke auf Verwaltung und wähle dann Organisations-Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Einstellungen und dann auf Channel-Verwaltung.
  4. Klicke neben Anfragen für Geteilte Channels auf Bearbeiten.
  5. Entscheide, wer Geteilte Channels verwalten darf, und klicke dann auf Einstellung speichern.

 

Anfragen für Geteilte Channels an einen Channel senden

Standardmäßig erhalten diejenigen, die die Berechtigung haben, Geteilte Channels zu verwalten, Anfragen für Geteilte Channels in ihrer Direktnachricht mit Slackbot. Für die Zentralisierung aller Anfragen an einem Ort können InhaberInnen und AdministratorInnen stattdessen Anfragen an einen bestimmten Channel in deinem Workspace oder deiner Organisation senden. Mitglieder mit der Berechtigung zur Verwaltung Geteilter Channels können Anfragen aus diesem Channel heraus genehmigen oder ablehnen.

Standard- und Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

InhaberInnen und AdministratorInnen von Workspaces können jeden nicht Geteilten Channel auswählen, um Anfragen zu senden. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung und dann Workspace-Einstellungen aus dem Menü.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Anfragen für Geteilte Channels auf Erweitern.
  5. Wähle unter Wohin werden diese Anfragen gesendet? die Option Einen bestimmten Channel aus und wähle dann einen Channel aus dem Drop-down-Menü aus.
  6. Klicke auf Speichern.

InhaberInnen und AdministratorInnen von Organisationen können einen optionalen oder standardmäßigen organisationsweiten Channel auswählen, an den sie Anfragen senden möchten. Denk daran, dass Anfragen nicht an einen organisationsweiten Channel gesendet werden können, der ein geschlossener Channel ist.

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung und dann Organisations-Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Einstellungen und dann auf Channel-Verwaltung.
  4. Klicke neben Anfragen für Geteilte Channels auf Bearbeiten.
  5. Wähle unter Wohin werden diese Anfragen gesendet? die Option Einen bestimmten Channel aus und wähle dann einen Channel aus dem Drop-down-Menü aus.
  6. Klicke auf Speichern

 

Alle Geteilten Channels ansehen

Jeder, der über die Berechtigung zur Verwaltung Geteilter Channels verfügt, kann eine Liste der Geteilten Channels in deinem Workspace und der Unternehmen, für die du Channels freigibst, einsehen.

Standard- und Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Geteilte Channels verwalten.
  4. Wähle den Tab Organisationen auf der linken Seite.

InhaberInnen und AdministratorInnen von Organisationen können über das Admin-Dashboard Geteilte Channels über alle Workspaces in ihrer Organisation hinweg einsehen. InhaberInnen und AdministratorInnen von Workspaces können alle Geteilten Channels in den von ihnen verwalteten Workspaces sehen.

Organisationsebene

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Administration und dann Organisations-Einstellungen aus dem Menü aus, um das Administratoren-Dashboard zu öffnen.
  3. Klicke auf der linken Seite unter Organisation auf Externes Teilen, um eine Liste der Geteilten Channels deiner Organisation einzusehen.

Workspace-Ebene

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Geteilte Channels verwalten.
  4. Über den Tab Organisationen auf der linken Seite kannst du eine Liste der Geteilten Channels deines Workspace und der Organisationen anzeigen, mit denen du dir Channels teilst.

Hinweis: Du kannst die Namen von geschlossenen Geteilten Channels nicht sehen, um deren Inhalt privat zu halten. Du kannst jedoch sehen, dass sie existieren, wenn du dir alle Geteilten Channels in deinem Workspace anzeigen lässt.

 

Anfragen für Geteilte Channels verwalten

Mitglieder mit der Berechtigung zur Verwaltung Geteilter Channels können jederzeit alle ausstehenden Anfragen für Geteilte Channels anzeigen, genehmigen und ablehnen.

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Verwaltung aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Geteilte Channels verwalten.
  4. Wähle den Tab Ausstehende Anfragen auf der linken Seite.
  5. Wähle Genehmigen oder Ablehnen neben den jeweiligen Channel-Namen.

Hinweis: Falls du deine Meinung änderst, nachdem ein Benutzer deine Einladung zu einem Geteilten Channel angenommen hat, kannst du die Beitrittsanfrage in der Genehmigungsphase ablehnen. Wenn eine Einladung nicht angenommen wird, läuft sie nach sieben Tagen ab, sodass keine Handlung erforderlich ist.

 

Hebe das Teilen von Channels auf

Wen du Geteilte Channels trennen möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten:

Mehr Infos dazu findest du unter Channels nicht mehr mit einer anderen Organisation teilen

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-InhaberInnen/-AdministratorInnen und OrganisationsinhaberInnen/-administratorInnen (Standard)
  • Standard-Plus- und Enterprise Grid-Plan