Enterprise Mobility Management installieren

Mit Enterprise Mobility Management (EMM) kann ein Unternehmen steuern, wie Mitarbeiter auf mobilen Geräten auf Apps und Netzwerke zugreifen. Wenn EMM für Slack installiert ist, können nur genehmigte mobile Geräte auf Workspaces in deinem Slack Enterprise Grid zugreifen.

 

Mobile Sicherheit für dein Gerät

Nach der Aktivierung erhalten Mitglieder eine E-Mail sowie eine Slackbot-Nachricht, die erläutern, wie sie EMM auf ihrem Gerät einrichten können.  

Betriebssystem Technische Anforderungen Anleitung
iOS iOS 11.1 oder neuer Lade die EMM-App vom Anbieter deiner Wahl auf dein iOS-Gerät herunter.
Android Android 5.0 oder neuer

Aktiviere dein Arbeitsprofil und benutze dann die Slack für Android-App.

Windows  

Slack für EMM ist nicht für Windows Phone verfügbar. 

Hinweis: Ab dem 1. Juli unterstützen wir nur noch die Betriebssysteme iOS 12.2 oder höher und Android 6.0 oder höher.


Danach läuft es folgendermaßen ab

Mitglieder haben 72 Stunden Zeit, um EMM für Slack auf ihren Geräten einzurichten. Schließen Mitglieder die Einrichtung von EMM nicht rechtzeitig ab, werden sie auf ihren Mobilgeräten von Slack abgemeldet.

Schwierigkeiten? Wir können dir helfen, alles zum Laufen zu bringen! Nimm Kontakt mit uns auf. 😀

 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Möglicherweise müssen Mitglieder und Gäste diese Funktion nutzen. 
  • Verfügbar mit dem Enterprise Grid-Plan