Tägliche Stand-ups in einem Channel einrichten

 Das erfährst du in maximal 2 Minuten: Wie du mithilfe einer Vorlage ein automatisches Stand-up in einem Channel einrichtest und anpasst, um alle Beteiligten auf dem Laufenden zu halten.

Dank täglicher Absprachen können Manager und Teammitglieder über Projektstatus und Blockaden auf dem Laufenden gehalten werden. Mit Slack kann man jeden Tag zu einer bestimmten Zeit eine Nachricht in einem Channel posten, die daran erinnert, ein Update zu teilen.

 

Leg einfach los!

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Tools aus dem Menü aus und wähle Workflow-Builder.
  3. Klicke auf den Tab Vorlagen und wähle dann auf der Kachel „Tägliche Stand-ups und Check-ins“ die Option Einrichten.
  4. Folge den Anweisungen, um die Vorlage zu bearbeiten, und wähle dann einen Channel für die Stand-up-Erinnerung.
  5. Klicke auf Veröffentlichen.

    Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Nachricht aussehen könnte: ein Beispiel für eine Nachricht zu einem täglichen Stand-up in einem Projekt-Channel

Mehr Infos: Lies unsere Anleitung für den Workflow-Builder.