Neue Tools für die Slack-Plattform für Entwickler (Beta-Phase)

Wir freuen uns, nach dem Ende unserer geschlossene Beta-Phase bekannt geben zu können, dass als Teil unserer offenen Beta-Phase der Slack-Plattform mehrere neue Tools für App-Entwickler:innen zur Verfügung stehen – für Projekt-Teams in kostenpflichtigen Workspaces sind keine Bewerbung oder Formulare erforderlich. Im Rahmen der Beta-Phase wird diese Funktion in Abhängigkeit von den Rückmeldungen, die wir erhalten, weiterentwickelt.

Hinweis: Wir empfehlen, diese Funktionen in einem separaten Workspace zu entwickeln und zu testen, bevor du sie in der Produktion einsetzt. Wenn du diese Funktionen in einem kostenlosen Workspace testen möchtest, kontaktiere uns bitte.

Vorteile dieser neuen Tools

  • Entwickler können mit einem optimierten Entwicklungszyklus, einschließlich sicherem Hosting und Datenspeicherung in Slack, schneller qualitativ hochwertige Apps und Workflows bereitstellen.
  • Workspace-Mitglieder haben einen besseren Überblick und Zugriff auf Integrationen und Workflows in jedem Channel und können bei der Erstellung von Channels einfacher vorgefertigte Workflows installieren.

Hinweis: Es werden zulässige Grenzwerte und Nutzungsmuster überwacht, um Verhaltensweise zu ermitteln, die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinie über die zulässige Nutzung verstoßen. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zur Beta-Phase nach eigenem Ermessen zu widerrufen.

 

Was ist verfügbar (offene Beta-Version)

  • Slack-CLI
    Verwende die Slack-CLI (Befehlszeilenschnittstelle), um das Framework für eine neue App mit einem Typescript-SDK zu erstellen, und stelle deine App dann einfach in der Slack-Infrastruktur bereit.
  • App-Manifeste 
    Eine einfachere Möglichkeit, Apps zu erstellen, zu entwickeln und zu verteilen. Verwende ein App-Manifest, um deine App schnell einzurichten und zu verwalten.
  • Funktionen und Workflows 
    Funktionen sind vordefinierte Funktionsblöcke, die bestimmte Aktionen ausführen und in Gruppen zusammengefasst werden können, um einen Workflow zu erstellen. Während der Beta-Phase kann niemand im Workflow-Builder Funktionen zu neuen Workflows hinzufügen, aber alle Beteiligten an der App können darauf zugreifen.
  • Trigger
    Erstelle einen Trigger, um zu definieren, wie ein Workflow initiiert wird, wo er verfügbar ist und wer ihn verwenden kann. Workspace-Mitglieder können Workflows mit neuen Triggern initiieren, die als Teil einer Beta-Phase der Slack-App erstellt wurden.
  • App-Bereitstellung und Datenspeicherung 
    Stelle deine App bereit und speichere ihre Daten in der Slack-Infrastruktur, um alle Komponenten zentral zu erfassen und automatisch unsere Sicherheits- und Compliance-Standards einzuhalten.


Häufig gestellte Fragen

Sind diese Tools kostenlos?

Die Verwendung aller neuen Plattform-Tools ist während der Beta-Phase kostenlos. Nach Ende der Beta-Phase fallen für erweiterte Funktionen zusätzliche Kosten an. Im Folgenden wird erläutert, was du erwarten kannst:

  • Bezahlung nur für die Nutzung: Die Preise richten sich nach dem Volumen der ausgeführten Workflows, sodass sich die Kosten nach dem Wert richten, den du erhältst.
  • Bezahlung für erweiterte Funktionen: Nicht alle Workflows sind gleich. Nur solche, die neue Funktionen verwenden – wie z. B. wiederverwendbare Funktionen, die von deinem Projekt-Team speziell entwickelt wurden – sind kostenpflichtig.
  • Vor dem Kauf testen: In den bestehenden Slack-Plänen ist ein Kontingent für die Nutzung enthalten. Das bedeutet, dass du Workflows mit neuen Funktionen bis zu dieser Obergrenze kostenlos ausführen kannst und dass du für eine höhere Kapazität bezahlen kannst, wenn du mehr als das enthaltene Kontingent benötigst.
  • Die Kontrolle, die du brauchst: Kund:innen erhalten die für die Überwachung und Verwaltung der Nutzung erforderlichen Analysen und Tools.

Wir werden die Beta-Phase nutzen, um mehr Daten über die Nutzung zu erhalten, um das Preismodell und die Kostenstruktur endgültig festzulegen, aber wir werden immer wettbewerbsfähig bleiben und uns am Mehrwert für unsere Kund:innen orientieren.

Wo kann ich während der Beta-Phase Rückmeldungen geben?

Wenn du Fragen oder Wünsche zu Funktionen hast oder einfach Hilfe mit den Tools brauchst, kannst du dich jederzeit an uns wenden.

Unterstützen diese Tools EKM und Datenresidenz?

In der Beta-Phase werden EKM und Datenresidenz von unseren neuen Plattform-Tools nicht unterstützt. Sobald sie allgemein verfügbar sind, werden sowohl EKM als auch Datenresidenz gegebenenfalls auf diese Tools angewendet.

Muss ich meine App auf der Slack-Infrastruktur bereitstellen?

Nur wenn du das willst! Du kannst wählen, ob du deine App in der Infrastruktur von Slack oder bei einem Hosting-Anbieter deiner Wahl bereitstellen möchtest.

Wie können Administrator:innen neue Apps verwalten, die während der Beta-Phase erstellt wurden?

Administrator:innen können Benutzer:innen die Berechtigung erteilen, Anwendungen mit diesen neuen Tools zu erstellen und bereitzustellen, sobald die Beta-Bedingungen genehmigt wurden. Alle Apps, die über die Infrastruktur von Slack bereitgestellt werden, können mit unseren bestehenden App-Genehmigungseinstellungen verwaltet und genehmigt werden. Bei der Überprüfung von Anfragen für Slack-Apps, die im Rahmen der Beta-Phase entwickelt wurden, werden App-Manager:innen alle Domänen angezeigt, mit denen die App zusätzlich zu ihren Bereichen kommuniziert.


Die oben angeführten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine verbindliche Verpflichtung dar. Alle nicht freigegebenen Produkte, Funktionen oder Merkmale, auf die oben oder in anderen Dokumentationen, Pressemitteilungen oder öffentlichen Erklärungen verwiesen wird, sind derzeit nicht verfügbar und werden möglicherweise nicht rechtzeitig oder gar nicht bereitgestellt.
Bitte beachten: Kaufentscheidungen sollten nicht allein auf derartigen Informationen beruhen, da die Entwicklung, Einführung und das Timing von Produkten, Funktionen oder Funktionalitäten im alleinigen Ermessen von Slack liegen und Änderungen vorbehalten sind. Kund:innen, die unsere Services erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Funktionen treffen.