Eine übersichtlichere Seitenleiste

Ab Juni 2022 wirst du einige Änderungen am Aussehen und der Bedienung deiner Seitenleiste in Slack bemerken. Im Folgenden erfährst du, was sich geändert hat und warum.

Hinweis: Diese Änderungen werden schrittweise eingeführt. Vielen Dank für deine Geduld während der Einführung für alle.

 

Was hat sich geändert hat

  • Neue Möglichkeiten, um zu sehen, wer gerade in einem Channel arbeitet: In der Seitenleiste werden weniger Symbole angezeigt, aber du kannst mit dem Mauszeiger über einen Channel-Namen fahren, um zu sehen, ob es sich um einen Slack Connect-Channel handelt oder ob er zu anderen Workspaces in deiner Organisation hinzugefügt wurde.
  • Präzisere Ausrichtung: Du kannst die Abschnittsüberschriften und Unterhaltungen in deiner Seitenleiste jetzt bei jeder Bildschirmgröße leichter überfliegen.
  • Dezentere Benachrichtigungs-Badges Wir haben die roten Benachrichtigungs-Badges in unserem Standard-Design dezenter gestaltet, sodass du auf sie aufmerksam wirst, ohne dass sie dich stören.

sidebar-changes-PRC_2x.gif


Häufig gestellte Fragen

Warum wurde das Design von Slack geändert?

Die Seitenleiste ist ein wichtiger Teil von Slack, mit wichtigen Informationen und den neuesten Aktivitäten, aber sie ist auch überfüllt und etwas unübersichtlich geworden. Wir möchten die Erfahrung unserer Benutzerinnen und Benutzer mit Slack verbessern. Deshalb haben wir entschieden, das Design der Seitenleiste zu aktualisieren und unübersichtliche Elemente und Ablenkungsquellen zu entfernen.

Wo ist das Symbol für den Slack Connect-Channel geblieben?

Wir haben das Symbol aus den Slack Connect-Channels entfernt, um die Seitenleiste übersichtlicher zu gestalten. Durch Bewegen des Mauszeigers über den Namen eines Channels kannst du sehen, ob auch externe Organisationen in diesem Channel arbeiten. Außerdem wird ein Banner mit denselben Informationen angezeigt, wenn du den Channel ansiehst.

Wo ist das Symbol für Workspace-übergreifende Channels geblieben?

Wir haben das Symbol aus den Workspace-übergreifenden Channels entfernt, um die Seitenleiste übersichtlicher zu gestalten. Du kannst feststellen, ob ein Channel für alle Workspaces in deiner Organisation freigegeben ist, indem du den Mauszeiger über den Channel-Namen in deiner Seitenleiste oder in der Kopfzeile der Unterhaltung bewegst.

Kann ich meine Erwähnungs-Badges wieder in roter Farbe einstellen?

Ja. Du kannst deine Erwähnungs-Badges in deinen persönlichen Einstellungen wieder auf rot zurücksetzen. Wenn du möchtest, kannst du auch ein eigenes Design erstellen.

Die Elemente oben in meiner Seitenleiste sehen anders aus. Habt ihr dort Optionen hinzugefügt oder weggelassen?

Wir haben die Symbole aktualisiert und einige Namen bereinigt. Oben in deiner Seitenleiste hast du aber weiterhin die gleichen Optionen. Die Ansicht Alle DMs heißt jetzt beispielsweise Direktnachrichten. Wenn du aber auf ein beliebiges Element in der Seitenleiste klickst, siehst du es genau so, wie du es gewohnt bist.

Ändert sich auch die Channel-Liste in der mobilen App?

Ja, wir aktualisieren die Channel-Liste in den Slack-Apps für iOS und Android, um diese Änderungen in der Seitenleiste zu übernehmen. Aber genau wie bei der Desktop-Version bleibt alles genau da, wo du es gelassen hast.