Channels archivieren

Wenn ein Channel archiviert wird, wird er von der Liste der aktiven Unterhaltungen in deinem Slack-Workspace entfernt. Der Channel ist nicht mehr für neue Aktivität verfügbar, aber der Verlauf wird für einfaches Browsen und Suchen aufbewahrt.

Du möchtest einen Channel löschen? Gehe zu Channel löschen.

Danach läuft es folgendermaßen ab:

  • Das  Archiv-Symbol erscheint neben dem Channel-Namen
  • Mitglieder werden aus dem Channel entfernt (nur offene Channels)
  • Slackbot benachrichtigt die Channel-Mitglieder, um sie wissen zu lassen, dass er archiviert wurde.
  • Mitglieder können weiterhin den Unterhaltungsverlauf in Slack durchsuchen
  • Nachrichten aus archivierten Channels werden in den Suchergebnissen angezeigt
  • Mit dem Channel verbundene Apps werden deaktiviert

Hinweis: Der Channel #allgemein kann nicht archiviert werden.


Channel archivieren

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke auf das  Zahnradsymbol, um das Menü für Channel-Einstellungen zu öffnen.
  2. Wähle Zusätzliche Optionen.
  3. Klicke auf Diesen Channel archivieren.
  1. Tippe auf den Channel-Namen im Header, damit das Menü mit den Channel-Details angezeigt wird.
  2. Tippe auf Archivieren.
  1. Tippe auf den Channel-Namen im Header, damit das Menü mit den Channel-Details angezeigt wird.
  2. Tippe im Bereich „Erweitert“ auf Archivieren.
  3. Tippe auf der nächsten Bildschirmanzeige auf Archivieren, um die Archivierung zu bestätigen.

Tipp: Wenn du einen Geteilten Channel archivieren möchtest, ist es erforderlich, dass du das Teilen dieses Channels aufhebst. Erfahre mehr darüber, wie das bei den Plänen Standard und Plus oder auf Enterprise Grid funktioniert. 

Hinweis: Workspace-InhaberInnen haben die Option, die Möglichkeit des Archivierens von Channels durch Mitglieder zu beschränken. Wenn du diese Option nicht siehst, bitte eine/n InhaberIn um Hilfe!


Archivierung für einen Channel aufheben

Falls du deine Meinung änderst, kannst du die Archivierung dieses Channels wieder aufheben. Denke daran, dass Mitglieder aus archivierten offenen Channels entfernt werden. Sie werden jedoch in geschlossenen Channels beibehalten, wenn diese wiederhergestellt werden. So kannst du die Archivierung eines Channels aufheben:

  1. Klicke von deinem Desktop aus auf den Header Channels oben in deiner Channel-Liste.
  2. Klicke auf Anzeigen: Alle Channels und wähle im Drop-down-Menü Archivierte Channels aus.
  3. Wähle einen Channel aus der Liste aus, um den Channel-Verlauf zu öffnen. 
  4. Klicke auf das  Zahnradsymbol und wähle Archivierung von #channelname aufheben aus, um die Archivierung für den entsprechenden Channel aufzuheben. 

Hinweis: Channel-Namen von archivierten oder aktiven Channels dürfen nicht identisch sein. Falls du den Namen eines archivierten Channels erneut benutzen möchtest, musst du zuerst die Archivierung aufheben und anschließend den Channel umbenennen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Als Standardeinstellung können alle Mitglieder, ausgenommen Gäste, diese Funktion benutzen.
  • KostenlosStandardPlus und Enterprise Grid

Wenn ein Channel archiviert wird, wird er von der Liste der aktiven Unterhaltungen in deinem Slack-Workspace entfernt. Der Channel wird nicht verfügbar sein für eine neue Aktivität, aber der Verlauf wird für einfaches Browsen und Suchen aufbewahrt. Denke daran, dass Workspace-Inhaber die Option haben, die Möglichkeit des Archivierens von Channels durch Mitglieder zu beschränken. Wenn du diese Option nicht siehst, bitte einen Inhaber um Hilfe

Danach läuft es folgendermaßen ab:

  • Das  Archiv-Symbol erscheint neben dem Channel-Namen in der Seitenleiste. 
  • Slackbot sendet den Mitgliedern eine Nachricht, um sie zu informieren, dass der Channel archiviert wurde.
  • Nachrichten aus dem archivierten Channel erscheinen in den Suchergebnissen und ermöglichen es den Mitgliedern, den Gesprächsverlauf in Slack zu durchsuchen. 
  • Mitglieder werden aus diesem Channel entfernt (nur offene Channels).
  • Mit dem Channel verbundene Apps werden deaktiviert.

Hinweis: Der Channel #allgemein kann nicht archiviert werden.

Tipp: Du möchtest einen Channel löschen? Gehe zu Channel löschen.


Channels archivieren

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke oben rechts auf Details .
  2. Klicke auf Mehr und wähle dann Zusätzliche Optionen aus.
     
  3. Klicke auf Diesen Channel archivieren.
  4. Klicke zum Bestätigen auf Ja, diesen Channel archivieren.
  1. Tippe auf den Channel-Namen im Header, damit das Menü mit den Channel-Details angezeigt wird.
  2. Tippe auf Archivieren.
  1. Tippe auf den Channel-Namen im Header, damit das Menü mit den Channel-Details angezeigt wird.
  2. Tippe im Bereich „Erweitert“ auf Archivieren.
  3. Tippe auf der nächsten Bildschirmanzeige auf Archivieren, um die Archivierung zu bestätigen.

Tipp: Wenn du einen Geteilten Channel archivieren möchtest, ist es erforderlich, dass du das Teilen dieses Channels aufhebst.

Archivierung für einen Channel aufheben

Falls du deine Meinung änderst, kannst du die Archivierung dieses Channels aufheben. Denke daran, dass Mitglieder aus archivierten offenen Channels entfernt werden. Sie werden jedoch in geschlossenen Channels beibehalten, wenn diese wiederhergestellt werden. So kannst du die Archivierung eines Channels aufheben:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben in der linken Seitenleiste auf  Channels.
  2. Suche den Channel nach dem Namen oder klicke auf Filter und wähle Archivierte Channels aus dem Drop-down-Menü Channel-Typ.
     
  3. Wähle einen Channel aus der Liste aus, um ihn zu öffnen.
  4. Klicke oben rechts auf Details .
  5. Klicke auf Mehr und wähle dann Archivierung von #channel-name aufheben.

Hinweis: Channel-Namen von archivierten oder aktiven Channels dürfen nicht identisch sein. Falls du den Namen eines archivierten Channels erneut benutzen möchtest, musst du zuerst die Archivierung aufheben und anschließend den Channel umbenennen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Als Standardeinstellung können alle Mitglieder, ausgenommen Gäste, diese Funktion benutzen.
  • KostenlosStandardPlus und Enterprise Grid