Schnappschuss von Brian Elliott

Brian Elliott

Executive Leader des Future Forum und Senior Vice President

Schnappschuss von Brian Elliott

Brian Elliott ist der Executive Leader des Future Forum, ein Konsortium, das von Slack ins Leben gerufen wurde, um Führungskräfte dabei zu unterstützen, die Arbeit für Menschen und Organisationen neu zu gestalten.

Das Future Forum hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen bei der Transformation in der digitalen Welt zu unterstützen, indem es eine flexible, inklusive und vernetzte Arbeitsweise entwickelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bereitstellung eigener Forschungen, Fallstudien und Positionspapiere und der Zusammenkunft von Führungskräften und Fachleuten, damit diese Erkenntnisse austauschen und Lösungen diskutieren können. Das Future Forum wurde von Slack gegründet und wird von Partnerunternehmen wie der Boston Consulting Group, MillerKnoll und Management Leadership for Tomorrow unterstützt.

Zuvor war Brian VP und General Manager of Platform bei Slack, wo er die Plattform-Strategie und deren Umsetzung beaufsichtigte. Slack lässt sich in Enterprise-Tools von führenden Unternehmen wie Google, Microsoft, Salesforce und Workday sowie in mehr als 2.500 weitere Tools und Dienste integrieren. Die Plattform unterstützt mehr als eine Million aktive Entwicklerinnen und Entwickler, die an Lösungen für ihre eigenen Projekt-Teams arbeiten.

Vor seiner Zeit bei Slack war Brian General Manager von Google Express, der Full Stack-Handelsplattform von Google. Vor seiner Zeit bei Google war Brian CEO von verschiedenen Software- und eCommerce-Startups. Davor war Brian als Berater bei der Boston Consulting Group tätig.

Brian hat einen BA in Mathematik und Wirtschaft von der Northwestern University und einen MBA von der Harvard Business School. Seine Arbeit wurde u. a. in der Harvard Business Review, Fortune, The Economist und The New York Times veröffentlicht und zitiert.