Die Slack-Benutzeroberfläche wurde erweitert, um Funktionen hinter den Kulissen zu zeigen.
Huddles

Mit deinem Projekt-Team über Huddles zusammenarbeiten

Arbeitet im virtuellen Raum in Echtzeit so zusammen, als würdet ihr nebeneinander sitzen und gemeinsam an etwas arbeiten.

Spontane Besprechungen mit einem Klick

Huddles finden direkt in Slack statt. Stelle sofort eine Verbindung über Audio oder Video her und teile Bildschirme, damit du dort mehr erledigen kannst, wo du bereits arbeitest.

    37 %

    Steigerung der Produktivität bei Projekt-Teams, die Huddles verwenden*

    *Quelle: Kunden-Tracking-Umfrage GJ 24, Slack von Salesforce, Antworten von 720 Slack-Benutzer:innen, Oktober 2023.

    Unterhaltungen neu beleben

    Emoji-Reaktionen. Bunte Hintergründe. Wunderbare Effekte. Projekt-Teams können sich in Huddle-Sitzungen individuell ausdrücken, um das Zusammensein noch schöner zu machen.

      Im Huddle geteilt, in Slack gespeichert

      Alle Links, Dokumente und Nachrichten, die während eines Huddle ausgetauscht werden, werden automatisch gespeichert, sobald der Huddle beendet ist. So hat dein Projekt-Team jederzeit die Möglichkeit, darauf zurückzugreifen.

        Schicke Kopfhörer mit Slack-Logo
        „Wenn eine Live-Unterhaltung nötig ist, dann bleiben wir dafür in Slack. Huddles sorgen dafür, dass Projekt-Teams mit ihrer Arbeit an einem zentralen Ort vorankommen.“
        T Mobile

        Tamara Jensen
        Principal Technical Product Manager, T-Mobile

        Häufig gestellte Fragen

        Huddles eignen sich perfekt für informelle Online-Meetings oder spontane Arbeitssitzungen. Du kannst einen Huddle starten, um eine kurze Frage zu stellen, ein Brainstorming einzuleiten, ein Problem zu lösen oder gemeinsam an Folien oder einem Dokument zu arbeiten.

        Alle Huddles starten als reine Audiogespräche. Wenn du intensiver mit deinem Projekt-Team zusammenarbeiten möchtest, kannst du im Laufe eures Gesprächs oder eurer gemeinsamen Arbeit dein Video einschalten, deinen Bildschirm freigeben, Nachrichten im Huddle-Thread senden und lustige Reaktionen verschicken.

        Alle Huddles starten dort, wo du bereits deine Arbeit erledigst – in einem Channel oder einer Direktnachricht. Klicke einfach auf das Kopfhörersymbol im Header der Unterhaltung, um einen Huddle mit deinem Team zu starten.

        Huddles sind für den Desktop, Mobilgeräte und das iPad verfügbar. Du kannst also überall, wo du arbeitest, einen Huddle starten (oder an einem teilnehmen).

        Mit der kostenlosen Version von Slack sind Huddles höchstens mit zwei Personen möglich. Mit den kostenpflichtigen Versionen von Slack kannst du Huddles mit bis zu 50 Personen starten.