Deine Partner einladen, Slack Connect kostenlos auszuprobieren

Slack Connect ist für jeden bezahlten Plan verfügbar und ist eine sicherere Möglichkeit, mit Leuten außerhalb deines Unternehmens zusammenzuarbeiten. Mit Slack Connect kannst du deine Partner, Kunden und Anbieter einladen, zusammen mit deinem Team in Channels zu arbeiten. Partner, die keinen bezahlten Slack-Plan oder Slack überhaupt nicht nutzen, kannst du in einen deiner Slack-Channels einladen. Diejenigen, die dazu berechtigt sind, erhalten im Rahmen des Pro-Plans von Slack ein kostenloses 90-tägiges Probe-Abo von Slack Connect.

Die Details

  • Berechtigt sind Teams, die die kostenlose Version von Slack verwenden (die noch kein Probe-Abo von Slack Connect hatten) und solche, die Slack zum ersten Mal verwenden. Es ist kein vorhandener Slack-Account oder Workspace erforderlich, sondern und kann zum Zeitpunkt der Anmeldung erstellt werden. 
  • Berechtigte Teams können für 90 Tage auf den Pro-Plan von Slack und alle Premium-Funktionen, wie Slack Connect, zugreifen.
  • Dieses Angebot eines Probe-Abos kann nur einmal pro Workspace angewendet werden.


So teilst du ein Probe-Abo für Slack Connect

  1. Lade deinen Partner in einen Channel in Slack ein.
  2. Warte, dass der Partner die Einladung annimmt. Wenn er auf den Link klickt, wird er wieder zu Slack geleitet, um die Einladung anzunehmen (wenn der Partner neu bei Slack ist, erstellt er an dieser Stelle auch seinen ersten Workspace).

Hinweis: Einladungs-Links verfallen nach 14 Tagen.


Das erwartet deine Partner

  • Wenn sie neu bei Slack sind, führen sie ein paar Schritte aus, um ihren neuen Workspace zu erstellen und deine Einladung in einen Channels anzunehmen. Wenn sie Slack bereits verwenden, können sie deine Einladung sofort annehmen. Partner müssen keine Kreditkarte hinzufügen, um das Angebot des Probe-Abos anzunehmen. 
  • Bei Partnern, die bereits die kostenlose Version von Slack nutzen, erhalten die entsprechenden Inhaber und Administratoren eine Direktnachricht von Slackbot und eine E-Mail, in der sie über die angenommene Einladung und das Probe-Abo informiert werden.
  • Partner können jederzeit während des Probe-Abos ein Upgrade ihres Workspace vornehmen. Wenn das kostenlose Probe-Abo endet, Partner jedoch kein Upgrade vornehmen möchten, werden sie wieder auf die kostenlose Version von Slack zurückgesetzt, und alle Channels in denen sie mit Partnern verbunden waren, werden getrennt. Wenn Partner innerhalb von fünf Tagen nach Beendigung des Probe-Abos ein Upgrade vornehmen, werden alle Channels, in denen sie mit einem anderen Partner zusammengearbeitet haben, wieder verbunden. Sie müssen erneut in Channels eingeladen werden, den sie mit zwei oder mehr Partnern geteilt haben.