Gebäude mit Nachrichtensymbolen

Tipps, wie du deinen Partnern Slack Connect vorstellst

Einfache Tipps und Vorlagen, die dich dabei unterstützen, deine Partner einzubinden und mit dir in Channels zusammenzuarbeiten.

Slack Connect beschleunigt die Zusammenarbeit mit Personen außerhalb deines Unternehmens. Spare Zeit, indem du alle, mit denen du zusammenarbeitest, an einem zentralen Ort zusammenbringst – der Wechsel zwischen verschiedenen Tools gehört der Vergangenheit an.

Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die dir und deinen Partnerinnen und Partnern den Einstieg erleichtern sollen. Zudem haben wir eine E-Mail-Vorlage entworfen, die du an deine Partnerinnen und Partner, Kundinnen und Kunden oder Lieferantinnen und Lieferanten senden kannst, um auch ihnen den Einstieg in die Arbeit in Slack zu erleichtern.

Wie du deine Partner einlädst

Slack Connect ist mit jedem kostenpflichtigen Plan verfügbar. Genau wie bei der Verwendung von Slack mit deinen internen Kolleginnen und Kollegen kannst du entscheiden, ob du Channels oder Direktnachrichten nutzen willst, um mit deinen Partnerinnen und Partnern zu kommunizieren.

Los geht‘s

  • Lade deine Partnerin oder deinen Partner zu einem Channel oder einer Direktnachricht in Slack ein.
  • Warte, dass die Partnerin oder der Partner die Einladung annimmt.
  • Überlege dir, wie viele Channels du mit deinem Partner teilen möchtest. Wenn ihr gemeinsam an mehr als einem Projekt arbeitet, braucht ihr wahrscheinlich auch mehr als einen Channel. Du kannst so viele Channels erstellen, wie du willst. Genauso wenig, wie du all deine E-Mails in einen Thread aufnehmen würdest, brauchst du auch nicht all deine Nachrichten in einem einzigen Slack Connect-Channel zu platzieren.

 

Haben deine Partner keinen kostenpflichtigen Slack-Plan? Keine Sorge!

Einige deiner Partnerinnen und Partner verwenden möglicherweise die kostenlose Version von Slack oder sie verwenden Slack noch gar nicht. Kein Problem! Sobald du deine Partnerinnen und Partner in Slack einlädst, erhalten sie, falls sie dazu berechtigt sind, ein kostenloses 90-Tage-Probe-Abo des Pro-Plans von Slack*.

Bist du bereit, loszulegen?

Hier ist eine E-Mail-Vorlage, die du benutzen kannst, wenn du deine Partnerinnen und Partner einladen willst:

Hinweis: Du kannst deine Partnerinnen und Partner entweder per E-Mail einladen oder indem du ihnen eine Einladung direkt von Slack schickst.

 

Hier ist eine Vorlage für die erste Nachricht, die du in einem Channel veröffentlichen kannst, den du mit deiner Partnerin oder deinem Partner teilst:

 

Hier ist eine Vorschau, wie dein Slack-Post aussehen wird:

slack-connect-introduce-partners

Wie bei vielen anderen Dingen, gilt auch hier: Je mehr Informationen es gibt, desto mehr Fragen können entstehen. Besuche slack.com/connect oder unseren Blog. Dort erhältst du Informationen darüber, wie Unternehmen Slack Connect einsetzen, um ihre Zusammenarbeit zu intensivieren und gemeinsame Ziele zu erreichen.

 

*Die Details

Wer ist berechtigt?

  • Berechtigt sind Teams, die die kostenlose Version von Slack verwenden (die noch kein Probe-Abo von Slack Connect hatten) und solche, die Slack zum ersten Mal verwenden. Es ist kein vorhandener Slack-Account oder Workspace erforderlich, dieser kann zum Zeitpunkt der Anmeldung erstellt werden.
  • Berechtigte Teams können 90 Tage lang auf den Pro-Plan von Slack und alle Premium-Funktionen, wie Slack Connect, zugreifen.
  • Dieses Angebot eines Probe-Abos kann nur einmal pro Workspace angewendet werden.

Ein Probe-Abo für Slack Connect annehmen

  • Du musst keine Kreditkarte hinzufügen, um das Angebot des Probe-Abos anzunehmen.
  • Du kannst jederzeit während des Probe-Abos ein Upgrade deines Workspace vornehmen. Wenn das Probe-Abo endet und du dich nicht für ein Upgrade entscheidest, wird dein Workspace auf die kostenlose Version von Slack umgestellt und die Verbindung zu allen Slack Connect-Channels wird getrennt.
  • Wenn du innerhalb von fünf Tagen nach Beendigung des Probe-Abos ein Upgrade vornimmst, werden alle Slack Connect-Channels, die eine weitere Organisation einschließen, wieder verbunden. Deine Organisation muss zu Channels mit mehreren Organisationen erneut eingeladen werden.

War diese Ressource hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!