Slack Connect-Channels verwalten

Mit Slack Connect kannst mit Leuten aus anderen Unternehmen in Channels zusammenarbeiten. Im Folgenden erfährst du, wie Inhaber, Administratoren und Mitglieder, denen die entsprechende Berechtigung gewährt wurde, Slack Connect-Channels verwalten können.

Möglichkeiten zum Verwalten von Channels


Anfragen für Channels genehmigen oder ablehnen

Abhängig von den Workspace-Einstellungen muss jedes Unternehmen eine Anfrage zur Zusammenarbeit in einem Channel möglicherweise genehmigen. Jeder mit der entsprechenden Berechtigung kann Anfragen anhand der folgenden Schritte genehmigen oder ablehnen.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Slack Connect verwalten.
  3. Klicke auf den Tab Anfragen auf der linken Seite.
  4. Wähle Genehmigen oder Ablehnen neben den jeweiligen Channel-Namen.

Eine Einladung verfällt, wenn sie nicht innerhalb von 14 Tagen angenommen und genehmigt wird. Verfallene Einladungen werden unter ausstehenden Anfragen angezeigt.


Wähle benutzerdefinierte Genehmigungseinstellungen für bestimmte Organisationen

Inhaberinnen und Inhaber sowie Administratorinnen und Administratoren können entscheiden, ob Anfragen zur Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen genehmigt werden müssen. Personen mit der entsprechenden Berechtigung können die bestehende Einstellung außer Kraft setzen und andere Genehmigungseinstellungen für bestimmte Organisationen wählen. Abhängig von den Einstellungen des anderen Unternehmens müssen die Anfragen möglicherweise trotzdem von diesem genehmigt werden.

Pro-Pläne und Business+ Pläne

Enterprise Grid-Plan

Workspace-Inhaberinnen und -Inhaber, Workspace-Administratorinnen und -Administratoren sowie Mitglieder mit entsprechender Berechtigung können benutzerdefinierte Genehmigungseinstellungen für bestimmte Organisationen wählen:
  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Slack Connect verwalten.
  3. Wähle den Tab Organisationen auf der linken Seite.
  4. Klicke anschließend neben der Organisation, für die du benutzerdefinierte Genehmigungen einrichten möchtest, auf das
     Symbol mit den drei Punkten und wähle Genehmigungseinstellungen bearbeiten.
  5. Klicke auf Benutzerdefiniert und wähle dann eine Option aus dem Menü aus.
  6. Klicke zum Bestätigen auf Speichern.
Organisationsinhaberinnen und -inhaber sowie Organisationsadministratorinnen und -administratoren können benutzerdefinierte Genehmigungseinstellungen für bestimmte Organisationen wählen:
  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke dann auf Organisationseinstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Slack Connect.
  4. Klicke anschließend neben der Organisation, für die du benutzerdefinierte Genehmigungen einrichten möchtest, auf das
     Symbol mit den drei Punkten und wähle Genehmigungseinstellungen bearbeiten.
  5. Klicke auf Benutzerdefiniert und wähle dann eine Option aus dem Menü aus.
  6. Klicke zum Bestätigen auf Speichern.


Einladungen für Channels widerrufen

Du kannst jede Einladung widerrufen, die von jemandem aus deinem Unternehmen gesendet wurde, wenn die Einladung noch nicht angenommen wurde.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Slack Connect verwalten.
  3. Klicke auf den Tab Ausstehende Einladungen auf der linken Seite.
  4. Klicke neben dem Namen des Channels auf Widerrufen.
  5. Klicke zur Bestätigung auf Widerrufen.

Tipp: Um alle ausstehenden Einladungen für deinen Workspace zu widerrufen, klicke oben rechts auf Alle widerrufen.


Channels anzeigen, in denen du mit anderen Organisationen zusammenarbeitest

Pro-Pläne und Business+ Pläne

Enterprise Grid-Plan

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Slack Connect verwalten.
  3. Wähle den Tab Organisationen auf der linken Seite.
  4. Klicke neben dem Namen der Organisation auf das  Symbol mit den drei Punkten.
  5. Wähle Geteilte Channels anzeigen.

Organisationsebene

Organisationsinhaber und -administratoren können alle Channels mit anderen Organisationen in ihrer Enterprise Grid-Organisation sehen.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisations-Einstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Slack Connect.

Workspace-Ebene

Workspace-Inhaber und -Administratoren können alle Channels mit anderen Organisationen in Workspaces sehen, die sie verwalten:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Slack Connect verwalten.
  3. Wähle den Tab Organisationen auf der linken Seite.
  4. Klicke neben dem Namen der Organisation auf das  Symbol mit den drei Punkten.
  5. Wähle Geteilte Channels anzeigen.

Hinweis: Bei geschlossenen Channels siehst du nur die Namen der Channels, bei denen du Mitglied bist.


Die Arbeit mit anderen Organisationen in Channels beenden 

Wenn du ein Projekt beendest, kann deine Organisation den Channel verlassen (oder, wenn deine Organisation der Inhaber des Channels ist, kannst du das andere Unternehmen entfernen). Um die gesamte Kommunikation in Slack zu beenden, kannst du die Verbindung mit einer Organisation trennen, mit der du gearbeitet hast.

 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber/-Administratoren und Mitglieder mit entsprechender Berechtigung (Pro und Business+), Organisationsinhaber/-administratoren und Mitglieder mit entsprechender Berechtigung (Enterprise Grid)
  • Verfügbar für bezahlte Pläne