Emojis und Reaktionen verwenden

Emojis sind eine Anspielung auf häufige Emoticons. In Slack sind Emojis sowohl unterhaltsam als auch praktisch für effizienteres Arbeiten: Verwende sie, um deine Nachrichten zu verbessern oder reagiere mit ihnen schnell auf Nachrichten von anderen.

Tipp: Erfahre, wie du dein benutzerdefiniertes Emoji zu deinem Workspace hinzufügen oder deine Emoji-Einstellungen verwalten kannst.


Emojis zu deinen Nachrichten hinzufügen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um deinen Nachrichten Emojis hinzuzufügen: Du kannst einen Emoji-Code eingeben oder ein Emoji im Menü auswählen.


Tippe den Code für ein Emoji ein

Gib einen Standard-Emoji-Code in das Nachrichtenfeld auf jeglichem Gerät ein. Verwende dabei einen Doppelpunkt, gefolgt vom Code oder dem Emoji-Alias. Es ist in Ordnung, wenn du den genauen Emoji-Code nicht kennst. Du kannst nach einem Wort suchen und durch die Emojis scrollen, um das gewünschte Emoji auszuwählen. 

Screenshot einer vorgeschlagenen Liste von Emoji-Codes

Wähle ein Emoji im Menü aus.

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke auf  das Smiley-Symbol im Nachrichtenfeld, um das Menü zu öffnen.
  2. Nutze die Symbole im oberen Bereich des Menüs, um die Kategorien zu durchsuchen, oder suche einen Emoji-Code.
  3. Klicke auf ein Emoji, um es zu deiner Nachricht hinzuzufügen.
  1. Tippe auf das Nachrichtenfeld, um deine Tastatur zu öffnen.
  2. Tippe auf den   Emoji- oder   Globus-Button auf der Tastatur.
  3. Tippe auf ein Emoji, um es zu deiner Nachricht hinzuzufügen.

Hinweis: Anhand der Schritte oben kannst du auf iOS-Emojis zugreifen. Gib den Emoji-Code in das Nachrichtenfeld ein, um Slack-Emojis zu verwenden.

  1. Tippe auf  das Smiley-Symbol im Nachrichtenfeld, um das Menü zu öffnen.
  2. Tippe auf ein Emoji, um es zu deiner Nachricht hinzuzufügen.


Reagiere mit einem Emoji auf eine Nachricht.

Oftmals kann eine weitere Nachricht durch eine Emoji-Reaktion ersetzt werden. Du kannst mit dem Mauszeiger über Reaktionen in einer Unterhaltung fahren oder sie antippen und halten, um zu sehen, wer sie hinzugefügt hat.


Reaktionen hinzufügen

Desktop

iOS

Android

  1. Bewege den Cursor über die Nachricht, zu der du eine Reaktion hinzufügen möchtest.
  2. Klicke auf das  Symbol Reaktion hinzufügen und wähle eine Option aus.
  1. Tippe die Nachricht an, zu der du eine Reaktion hinzufügen möchtest, und halte sie gedrückt.
  2. Wähle oben im Menü eine häufig verwendete Reaktion aus, oder tippe auf das
      Reaktion hinzufügen-Symbol, um nach einer anderen zu suchen.
  1. Tippe die Nachricht an, zu der du eine Reaktion hinzufügen möchtest, und halte sie gedrückt.
  2. Wähle oben im Menü eine häufig verwendete Reaktion aus, oder tippe auf das
      Reaktion hinzufügen-Symbol, um nach einer anderen zu suchen.

Alle Reaktionen, die du Nachrichten hinzufügst, werden blau hervorgehoben. Klicke oder tippe einfach auf die Reaktion, um sie aus der Nachricht zu entfernen.

So funktioniert esAnimiertes GIF zeigt, wie eine Emoji-Reaktion hinzugefügt wird

Tipp: Um alle Reaktionen zu sehen, die andere Personen zu deinen Nachrichten hinzugefügt haben, klicke auf
 Erwähnungen & Reaktionen oben in deiner linken Seitenleiste oder tippe auf den
Tab  Erwähnungen unten in der Slack-App auf deinem Mobilgerät.


Emoji-Aliase erstellen

Anhand von Emoji-Alias kannst du deine eigenen Emoji-Codes zu Slack hinzufügen. Wenn du Probleme hast, dich an bestimmte Emoji-Codes zu erinnern, kannst du diese Emojis durch Hinzufügen eines Alias in Slack leichter finden und verwenden.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Anpassen [workspace name]. Wenn du Inhaber oder Administrator bist, musst du zunächst auf Einstellungen und Verwaltung klicken.
  3. Wähle Alias hinzufügen und klicke dann auf Emoji auswählen.
  4. Wähle dann ein Emoji aus dem Drop-down-Menü.
  5. Unter Alias eingeben kannst du dann den neuen Code eingeben, den du benutzen möchtest.
  6. Wähle Speichern.

Hinweis: Workspace-Inhaber und -Administratoren können Berechtigungen zum Verwalten von Emojis und Erstellen von Emoji-Alias einschränken. Falls du diese Berechtigung nicht hast, wende dich an einen Inhaber oder Administrator, um Hilfe zu erhalten.