Mit externen Organisationen Geteilte Channels verwalten

Standardmäßig können Workspace-Inhaber und -Administratoren mit dem Standard- und dem Plus-Plan sowie Organisationsinhaber und -administratoren mit dem Enterprise Grid-Plan Geteilte Channels verwalten. Wenn sie wollen, können sie diese Berechtigung auch auf Mitglieder übertragen. Beim Verwalten Geteilter Channels hast du folgende Möglichkeiten:

*Channels, die vor dem 24. Juni 2020 geteilt werden, sind standardmäßig auf zwei Organisationen beschränkt. Eine Person aus der eingeladenen Organisation mit der Berechtigung zum Verwalten Geteilter Channels muss den Beitritt zusätzlicher Organisationen erlauben.

 

Anfragen zum Teilen eines Channels verwalten

Wenn eine Einladung zum Teilen eines Channels angenommen wurde, muss sie von einer Person aus der Organisation, der der Channel gehört, genehmigt werden. Wenn das Mitglied, das die Einladung angenommen hat, nicht berechtigt ist, Geteilte Channels zu verwalten, muss die Anfrage auch von einer Person aus der eingeladenen Organisation genehmigt werden, die die Berechtigung hat.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Geteilte Channels verwalten.
  4. Klicke auf den Tab Anfragen auf der linken Seite.
  5. Wähle Genehmigen oder Ablehnen neben den jeweiligen Channel-Namen.

Hinweis: Eine Einladung zum Teilen eines Channels verfällt, wenn sie nicht innerhalb von sieben Tagen angenommen und genehmigt wird. Verfallene Einladungen werden unter ausstehenden Anfragen angezeigt.

 

Alle Geteilten Channels ansehen

Anhand der folgenden Schritte kannst du eine Liste aller Channels anzeigen, die deine Organisation mit externen Organisationen teilt.

Standard- und Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Geteilte Channels verwalten.
  3. Wähle den Tab Organisationen auf der linken Seite.

Organisationsebene

Organisationsinhaber und -administratoren können alle Channels sehen, die Workspaces in ihrer Organisation mit externen Organisationen teilen.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisations-Einstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Channels und wähle dann Externe Freigabe aus.

Workspace-Ebene

Workspace-Inhaber und -Administratoren können alle in Workspaces Geteilten Channels sehen, die sie verwalten.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Geteilte Channels verwalten.
  3. Wähle den Tab Organisationen auf der linken Seite.

Hinweis: Wenn du geschlossene Channels mit externen Organisationen teilst, kannst du die Namen von geschlossenen Channels erst sehen, wenn du ein Mitglied dieser Channels bist.

 

Beitritt zusätzlicher Organisationen zu einem Channel erlauben

Channels, die vor dem 24. Juni 2020 geteilt wurden, sind standardmäßig auf zwei Organisationen beschränkt. Wenn du Teil der Organisation bist, die in einen Channel eingeladen wurde, musst du erlauben, dass der Channel mit mehreren Organisationen geteilt werden darf, bevor andere Organisationen beitreten können. Wenn das erledigt ist, wird die Organisation, der der Channel gehört, darüber informiert, dass sie zusätzliche Organisationen zum Beitritt einladen kann

  1. Öffne über deinen Desktop den Geteilten Channel, für den du den Betritt für zusätzliche Organisationen erlauben möchtest.
  2. Klicke oben rechts auf  Details.
  3. Klicke auf Organisationen.
  4. Wähle Channel teilen aus.
  5. Aktiviere die Checkbox neben Erlauben, dass zusätzliche Unternehmen diesem Channel beitreten.
  6. Klicke anschließend auf Done (Fertig).


Channels nicht mehr mit externen Organisationen teilen

Um Channels nicht mehr mit externen Organisationen zu teilen, hast du folgende Möglichkeiten:

 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber/-Administratoren, Organisationsinhaber/-Administratoren und Mitglieder mit Berechtigung zur Verwaltung Geteilter Channels
  • Standard-Plus- und Enterprise Grid-Plan