Posting-Berechtigungen für Channels verwalten

Du kannst einstellen, wer in Channels posten oder Erwähnungen verwenden darf, die alle Channel-Mitglieder benachrichtigen. So kann gewährleistet werden, dass große Channels, wie z. B. die für Ankündigungen, beim Thema bleiben und keine Ablenkungen entstehen.

Hinweis: Inhaber und Administratoren können beschränken, wer Posting-Berechtigungen festlegen kann. Wenn du diese Option nicht siehst, wende dich bitte an einen Inhaber oder Administrator, um Hilfe zu erhalten.


Verwalten, wer in Channels posten darf 

Du kannst bei allen Plänen ändern, wer Nachrichten im Channel #allgemein posten kann. Bei Business+ und Enterprise Grid-Plänen kannst du ändern, wer in allen Channels posten darf. Ein Channel ist für alle schreibgeschützt, die keine Posting-Berechtigung haben.

  1. Öffne von deinem Desktop aus den Channel, für den du die Posting-Berechtigungen anpassen möchtest.
  2. Klicke im Header der Unterhaltung auf den Channel-Namen.
  3. Wähle den Tab Einstellungen.
  4. Klicke neben Posting-Berechtigungen auf Bearbeiten
  5. Wähle aus, wer posten und auf Nachrichten antworten kann.
  6. Klicke auf Änderungen speichern.

Tipp: Mit dem Business+ und Enterprise Grid-Plan können Inhaber und Administratoren, die eine entsprechende Berechtigung haben, mit Tools für das Channel-Management Posting-Berechtigungen für Channels verwalten.


Verwalten, wer Channels benachrichtigen kann

Du kannst bei allen Plänen ändern, wer @alle verwenden kann, um alle Mitglieder im Channel #allgemein zu benachrichtigen. Bei Business+ und Enterprise Grid-Plänen kannst du zudem ändern, wer @hier oder @channel verwenden kann, um den gesamten Channel auf einmal zu benachrichtigen.

  1. Öffne von deinem Desktop aus den Channel, für den du die Posting-Berechtigungen anpassen möchtest.
  2. Klicke im Header der Unterhaltung auf den Channel-Namen.
  3. Wähle den Tab Einstellungen.
  4. Klicke neben Posting-Berechtigungen auf Bearbeiten
  5. Aktiviere oder deaktiviere das Kontrollkästchen neben @hier- und @channel-Erwähnungen erlauben. (Für den Channel #allgemein wird @alle-Erwähnungen erlauben angezeigt.)
  6. Klicke auf Änderungen speichern.
Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Alle Mitglieder (Standard)
  • Verfügbar für alle Pläne