Eine E-Mail für erneute Bindung mit Einmaligem Anmelden senden

InhaberInnen und AdministratorInnen eines Workspaces in Standard- und Plus-Plänen und InhaberInnen und AdministratorInnen von Organisationen im Enterprise Grid-Plan können E-Mails senden, die Mitglieder auffordern, nach Beendigung ihrer Sitzungen ihre Accounts für Einmaliges Anmelden (SSO) erneut an ihre Slack-Accounts zu binden.

 

Sende eine E-Mail für erneute Bindung mit Einmaligem Anmelden

Standard und Plus

Enterprise Grid

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Mitglieder verwalten.
  3. Suche nach dem Mitglied, an das du eine E-Mail zur erneuten Bindung mit Einmaligem Anmelden senden möchtest.
  4. Klicke auf das   Symbol mit den drei Punkten.
  5. Klicke auf E-Mail für erneute Bindung mit Einmaligem Anmelden senden.
  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisationseinstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Leute und wähle dann Mitglieder aus. 
  4. Suche nach dem Mitglied, an das du eine E-Mail zur erneuten Bindung mit Einmaligem Anmelden senden möchtest. 
  5. Klicke auf den Namen eines Team-Mitglieds, um dessen Profil zu öffnen.
  6. Klicke auf das  Symbol mit den drei Punkten und wähle dann E-Mail für erneute Bindung mit Einmaligem Anmelden senden aus.

Mitglieder erhalten eine E-Mail von Slack, in der sie dazu aufgefordert werden, ihren Account für Einmaliges Anmelden mit ihrem Workspace oder ihrer Enterprise Grid-Organisation zu verbinden. Zum Start des Bindungsprozesses müssen sie in der E-Mail auf Bestätige deinen Account klicken.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • InhaberInnen/AdministratorInnen von Workspaces und InhaberInnen/AdministratorInnen von Organisationen
  • Standard, Plus und Enterprise Grid