Das neue Slack für dein Mobilgerät

Wir bringen einige Verbesserungen für unsere mobilen Anwendungen heraus, um das neue Slack für deinen Desktop zu ergänzen. Diese Änderungen werden in den nächsten Wochen schrittweise eingeführt.

Das ist alles neu:

  • Zugriff auf Unterhaltungen, Erwähnungen und Einstellungen über mehrere neue Tabs.
  • Entwurf und Versand von Nachrichten mithilfe des  Versand-Buttons.
  • Suchvorgänge von jeder beliebigen Stelle innerhalb der App aus oder direktes Wechseln zu Unterhaltungen von bestimmten Tabs aus.
  • Schnelle Ausführung wichtiger Aktionen über das Aktionsmenü.

Tipp: Um sicherzustellen, dass du das neue Slack für dein Mobilgerät auch wirklich nutzen kannst, sobald es für deinen Workspace verfügbar ist, musst du deine App über den App Store bzw. den Google Play Store auf die Version 20.05.10 aktualisieren.


Zugriff auf Unterhaltungen, Einstellungen und weitere Funktionen über Tabs

Eine neue Tab-Leiste am unteren Bildschirmrand erleichtert es dir, zwischen den Unterhaltungen zu wechseln und Suchvorgänge durchzuführen.

Screen_Shot_2020-05-04_at_9.54.15_AM.png



Startseite

Tippe auf das  Home-Tab in der unteren rechten Ecke deines Bildschirms, um auf deine Channel-Liste, Threads und Entwürfe zuzugreifen. Unterhaltungen, in denen du erwähnt wirst, werden ganz oben in der Liste angezeigt. Wenn du auf deinem Desktop benutzerdefinierte Bereiche verwendest, werden deine Bereiche in der mobilen App angezeigt.

Screen_Shot_2020-05-04_at_9.54.01_AM.png


Direktnachrichten

Alle deine Direktnachrichten (DMs) befinden sich im   DMs-Tab. Unterhaltungen werden in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angezeigt, wobei deine neuesten Nachrichten zuerst angezeigt werden. Wenn du in Direktnachrichten erwähnt wurdest, werden diese Nachrichten ganz oben in der Liste angezeigt.

Screen_Shot_2020-05-04_at_9.54.29_AM.png


Erwähnungen & Reaktionen

Wie bei der Seite Erwähnungen & Reaktionen in der Desktop-Version, kannst du auf das  Erwähnungen-Tab tippen, um deine Erwähnungen, Keyword-Benachrichtigungen und Reaktionen auf deine Nachrichten an einem zentralen Ort anzuzeigen. Die neuesten Nachrichten werden am Anfang der Liste angezeigt. Wenn du auf eine Nachricht tippst, kannst du sie im Kontext einer Unterhaltung lesen.

Screen_Shot_2020-05-04_at_9.54.45_AM.png


Du

Über das  Du-Tab kannst du deinen Status und deine Verfügbarkeit festlegen, dein Profil bearbeiten und deine Benachrichtigungen und persönlichen Einstellungen verwalten. Außerdem kannst du deine gespeicherten Nachrichten und Dateien anzeigen.


Verfassen von Nachrichten von jedem beliebigen Ort aus

Genau wie in Slack auf deinem Desktop, kannst du den  Verfassen-Button auch auf deinem Mobilgerät verwenden, um schnell Nachrichten zu schreiben und zu versenden. Die Nachrichten werden automatisch als Entwürfe im Bereich  Entwürfe deines  Home-Tabs gespeichert.


Vereinfachte Navigation und Suche

Dank neuer Gesten und Möglichkeiten zur Informationssuche kannst du leichter durch Slack navigieren.

Zugriff auf das Hauptmenü

Wische nach rechts, um das Hauptmenü zu öffnen, in dem ähnliche Optionen angezeigt werden wie oben in der Seitenleiste von Slack auf deinem Desktop. Von dem Menü aus kannst du Channels und Dateien durchsuchen, im Verzeichnis nach bestimmten Leuten suchen und zwischen verschiedenen Workspaces wechseln.

Suchfunktion in Slack und Wechsel zu Unterhaltungen

Innerhalb der App kannst du von jedem beliebigen Ort aus auf das  Lupensymbol in der oberen rechten Ecke tippen, um nach Nachrichten und Dateien zu suchen. Tippe im  Home- oder  DMs-Tab auf das Feld Gehe zu und gib den Namen eines Channels oder einer Person ein, um in Sekundenschnelle zu der bestimmten Unterhaltung zu navigieren.

Tipp: Wenn du auf einem Tab nach links wischst, kannst du die zuletzt angezeigte Unterhaltung wieder öffnen.


Schnelle Ausführung von Aktionen über das Aktionsmenü

Du kannst innerhalb einer Unterhaltung auf das  Blitz-Symbol links neben dem Nachrichtenfeld tippen, um auf Tools zuzugreifen, die du täglich in Slack verwendest, wie z. B. Erinnerungen, Anrufe und App-Tastaturkürzel.