Salesforce für Slack

Benutze Salesforce und Slack gemeinsam, um deine Vertriebs-Pipeline effizienter zu verwalten. Die Salesforce-App für Slack ist für alle Salesforce-Editionen verfügbar und unterstützt Sales Cloud und Service Cloud sowohl für die Lightning als auch für die Classic Experience.

Hinweis: Wir haben eine neue Version der Salesforce-App für Slack veröffentlicht und werden die Unterstützung für die alte Version im Mai 2020 einstellen. 

Das funktioniert so:

Es gibt zwei Apps, die Salesforce und Slack verbinden. Damit du die Salesforce-App für Slack benutzen kannst, muss ein/e Salesforce-SystemadministratorIn die Slack-App für Salesforce installieren und konfigurieren. Jede App bietet unterschiedliche Funktionen:

Die Slack-App für Salesforce
  • Verfügbar über Salesforce AppExchange
  • Slack-Nachrichten anzeigen, die einem Datensatz zugeordnet sind
  • Salesforce-Datensätze an Slack senden
  • Datensatz-Hinweise in Slack-Channels einrichten
Die Salesforce-App für Slack 
  • Verfügbar im App-Verzeichnis von Slack
  • Durchsuchen und Vorschau von Salesforce-Datensätzen für alle Standardobjekte
  • Relevante Hinweise an Channels weiterleiten
  • Slack-Nachrichten zu Salesforce-Datensätzen hinzufügen


Daten von der alten Salesforce-App migrieren

Im Oktober 2019 haben wir neben einem aktualisierten Slack-Paket für Salesforce eine neue Version der Salesforce-App in unserem App-Verzeichnis veröffentlicht. KundInnen von Slack, die die alte Salesforce-App vor Oktober 2019 installiert haben, können mit den untenstehenden Schritten die alte Version der App entfernen und die neue App noch vor der Installation und Konfiguration testen.

Tipp: Wenn du die alte Salesforce-App noch nie benutzt hast, fahre mit der Installation der aktuellen Version der App fort.

Was du vor der Migration beachten solltest

Orientiere dich an der folgenden Checkliste, um eine reibungslose Migration zu gewährleisten:

  • Mache dich mit der neuen Salesforce-App und dem neuen Slack-Paket für Salesforce vertraut. Achte darauf, dass die Funktionen, die für dein Team wichtig sind, unterstützt werden. 
  • Wenn möglich, füge das neue Slack-Paket zu deiner Salesforce-Sandbox oder Entwicklungsinstanz hinzu und probiere die neue App in einem Test-Workspace aus. Sobald alles wie erwartet funktioniert, kannst du die Installationsschritte in deiner Salesforce-Instanz und dem entsprechenden Workspace einfach wiederholen.

Hinweis: Wenn du die neue Salesforce-App installierst, wird der Slash-Befehl /salesforce sofort mit der neuen App verknüpft. Entferne die alte App, bevor du die neue App installierst. So kann es zu keinen Fehlern kommen.

Schritt 1: Entferne die alte App

Wenn du bereit bist, deine Daten zu migrieren, befolge einfach die untenstehenden Schritte, um die alte Salesforce-App aus deinem Workspace zu entfernen:

  1. Besuche die (alte) Salesforce-Seite im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Neben Anwendung entfernen, klickst du auf den Button App entfernen.
  3. Zur Bestätigung klickst du dann auf App entfernen

Wenn du den Salesforce Chatter-Konnektor mit der alten Version der App verwendet hast, muss du ihn anhand derselben Schritt wie oben beschrieben aus deinem Workspace entfernen.

Schritt 2: Installiere die neue App

Befolge die untenstehenden Schritte, um das neue Slack-Paket in Salesforce und die neue Salesforce-App in Slack zu installieren.

Schritt 3: Beende den Migrationsprozess

Nachdem du die alte App von Slack entfernt, die neue App installiert und das neue Slack-Paket in Salesforce hinzugefügt hast, fehlen noch zwei letzte Schritte, um die Migration abzuschließen:

  1. Deinstalliere das veraltete Slack-Paket, Slack Essentials Packaging Org Version 1.7, in Salesforce. 
  2. Benachrichtige alle Mitglieder darüber, dass sie ihre Slack-Accounts mit der neuen Salesforce-App verknüpfen können, indem sie den Slash-Befehl /salesforce in ein beliebiges Nachrichtenfeld in Slack eingeben und die Nachricht senden. Die Salesforce-App wird sie daraufhin auffordern, zur Authentifizierung auf den Button Verbinden zu klicken.  

Du brauchst Hilfe? Kontaktiere unser Support-Team und wir melden uns in Kürze bei dir.

 

Die Slack-App für Salesforce installieren und konfigurieren

Salesforce-SystemadministratorInnen können unsere Anleitung zur Installation & Konfiguration von Slack für Salesforce verwenden, um das Slack-Paket in Salesforce zu installieren. Sobald das geschehen ist, können Mitglieder die folgenden Schritte ausführen, um die Salesforce-App in Slack zu installieren oder ihre Accounts zu verbinden, wenn die App bereits in ihrem Workspace installiert wurde.

Hinweis: Wenn du den Slack Enterprise Grid-Plan nutzt, installiere die Salesforce-App bitte in jedem Workspace in deiner Organisation, in dem du Zugriff auf Salesforce brauchst.

 

Die Salesforce-Apps für Slack installieren

Wende dich an eine/n SystemadministratorIn bei Salesforce, um sicherzustellen, dass die Slack-App für Salesforce installiert und ordnungsgemäß konfiguriert wurde, bevor du die Salesforce-App in Slack installierst.

  1. Besuche die Salesforce-Seite im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  3. Du wirst zur Landing-Page der Salesforce-App weitergeleitet. Klicke dort auf Zu Slack hinzufügen.
  4. Folge den Anweisungen, um deinen Salesforce-Account zu authentifizieren und die Installation der App abzuschließen. 

Tipp: Bevor du Slack mit deiner Produktionsinstanz von Salesforce verbindest, kannst du das Setup testen. Klicke dazu einfach auf den Link Connect to a Salesforce sandbox org? (Mit einer Salesforce-Sandbox-Organisation verbinden?) unterhalb des Button Zu Slack hinzufügen auf der Landing-Page der App.

 

Deinen Salesforce- und Slack-Account verbinden

Sobald beide Apps installiert sind, verbinde deinen Salesforce- und deinen Slack-Account.

  1. Klicke in der Slack-App für den Desktop auf Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Suche nach Salesforce und wähle dann Zu Slack hinzufügen.
  3. Folge den Anweisungen, um deinen Account zu verbinden.
  4. Sobald Slack und Salesforce verbunden sind, klicke auf Slack öffnen, um zu Slack zurückzukehren.

Hinweis: Du kannst Slack und Salesforce auch verbinden, indem du auf einen Salesforce-Hinweis in einem Channel klickst oder den Slash-Befehl /salesforce benutzt und dann den Anweisungen zur Authentifizierung von Slack mit deinem Salesforce-Account folgst.

 

Salesforce-Datensätze von Slack aus durchsuchen

Wenn du Salesforce von Slack aus durchsuchen möchtest, gib den Slash-Befehl /salesforce und deinen Suchbegriff in das Nachrichtenfeld ein, drücke dann Eingabe oder klicke auf Senden.

Slack gibt daraufhin eine Übersicht des Accounts, Falls, Kontakts, Leads, der Opportunity oder der Aufgabe aus. Wenn es mehr als ein Ergebnis für eine Suche gibt, zeigt Slack die ersten fünf übereinstimmenden Datensätze an. Wenn du eine erweiterte Liste der Ergebnisse anzeigen möchtest, klicke auf den Button, um die Ergebnisse nach Objekttyp zu filtern. Klicke dann auf Datensatz anzeigen, um weitere Details zu sehen.

Animiertes GIF, das die Suche in Slack nach einem Salesforce-Datensatz zeigt


Salesforce-Hinweise in Slack konfigurieren

Es gibt zwei Arten von Salesforce-Hinweisen, die du in Slack konfigurieren kannst:

  • Meine Hinweise: Benachrichtigungen aus der Salesforce-App, wenn sich dir zugewiesene Datensätze ändern.
  • Channel-Hinweise: Benachrichtigungen über Datensatz- oder Objektänderungen, die an einen Channel gesendet wurden.

„Meine Hinweise“ verwalten

Standardmäßig erhältst du eine Benachrichtigung von der Salesforce-App, wenn Änderungen an Datensätzen vorgenommen werden, die dir in Salesforce zugewiesen sind. Wenn du diese Benachrichtigungen verwalten möchtest, halte dich bitte an die folgenden Schritte:

  1. Klicke auf deinem Desktop auf Salesforce unter Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht.
  3. Klicke neben Meine Hinweise auf Hinweise bearbeiten.
  4. Klicke auf das Drop-down-Menü unter einem Hinweis, um deine persönlichen Benachrichtigungseinstellungen zu ändern, und wähle dann Speichern.

Channel-Hinweise einrichten

Du kannst Hinweise konfigurieren, um Änderungen auf Datensatz- oder Objektebene in einem Channel zu posten. Hinweise auf Datensatz-Ebene können über Slack oder Salesforce konfiguriert werden, während Hinweise auf Objekt-Ebene nur über Slack konfiguriert werden können.

Hinweise auf Datensatz-Ebene

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, an den du Hinweise senden möchtest. 
  2. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht. 
  3. Klicke auf das Drop-down-Menü neben Datensatz-Hinweise für deinen Channel und suche nach dem Datensatz, den du hinzufügen möchtest. 
  4. Wähle Hinweistypen aus, die an den Channel gesendet werden sollen, und klicke dann auf Speichern

Tipp: Wenn du einen Datensatz in Salesforce betrachtest, klicke auf den Button Slack-Hinweise und wähle einen Channel aus, um einen Hinweis auf Datensatzebene einzurichten.

Hinweise auf Objektebene

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, an den du Hinweise senden möchtest. 
  2. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht. 
  3. Öffne das Drop-down-Menü neben Objekt-Hinweise für deinen Channel und wähle ein Objekt aus. 
  4. Wähle Objekt-Updates aus, die an den Channel gesendet werden sollen, und klicke dann auf Speichern

Hinweis: Wenn Benachrichtigungen für Datensatz- oder Objekthinweise nicht mehr funktionieren, bitte deine/n Salesforce-AdministratorIn die Verbindung mit Slack über Systemverbindungen im Setup-Assistenten von Slack erneut zu autorisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, wende dich an unser Support-Team.

 

Nachrichten an Salesforce oder Slack senden

Slack-Nachrichten an Salesforce senden

Benutze die Nachrichten-Aktion Zu Salesforce hinzufügen, um eine Slack-Nachricht an die Komponente Zugehörige Slack-Nachrichten eines Datensatzes in Salesforce anzuhängen.

  1. Finde die Slack-Nachricht, die du an Salesforce senden möchtest.
  2. Klicke auf das   Symbol mit den drei Punkten und dann auf Zu Salesforce hinzufügen.
  3. Suche nach einem Datensatz und wähle ihn dann aus dem Drop-down-Menü aus.
  4. Klicke auf Hinzufügen.

Salesforce-Datensätze an Slack senden

Benutze die Aktion An Slack senden, um Datensätze von Salesforce an Slack zu senden.

  1. Suche den Datensatz, den du an Slack senden möchtest.
  2. Klicke oben auf der Seite auf den Button An Slack senden.
  3. Wähle einen Workspace aus und wähle dann den Channel oder die Person, an den/die du den Datensatz senden möchtest.
  4. Klicke auf An Slack senden.

 

Deinen Account trennen

  1. Klicke auf deinem Desktop auf Salesforce unter Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht.
  3. Klicke neben Account trennen auf Trennen.
  4. Klicke zum Bestätigen auf Trennen.

Benutze Salesforce und Slack gemeinsam, um deine Vertriebs-Pipeline effizienter zu verwalten. Die Salesforce-App für Slack ist für alle Salesforce-Editionen verfügbar und unterstützt Sales Cloud und Service Cloud sowohl für die Lightning als auch für die Classic Experience.

Hinweis: Wir haben eine neue Version der Salesforce-App für Slack veröffentlicht und werden die Unterstützung für die veraltete Version im Mai 2020 einstellen. 

Das funktioniert so:

Es gibt zwei Apps, die Salesforce und Slack verbinden. Damit du die Salesforce-App für Slack benutzen kannst, muss ein/e Salesforce-SystemadministratorIn die Slack-App für Salesforce installieren und konfigurieren. Jede App bietet unterschiedliche Funktionen:

Die Slack-App für Salesforce
  • Verfügbar über Salesforce AppExchange
  • Slack-Nachrichten anzeigen, die einem Datensatz zugeordnet sind
  • Salesforce-Datensätze an Slack senden
  • Datensatz-Hinweise in Slack-Channels einrichten
Die Salesforce-App für Slack 
  • Verfügbar im App-Verzeichnis von Slack
  • Durchsuchen und Vorschau von Salesforce-Datensätzen für alle Standardobjekte
  • Relevante Hinweise an Channels weiterleiten
  • Slack-Nachrichten zu Salesforce-Datensätzen hinzufügen


Daten von der alten Salesforce-App migrieren

Im Oktober 2019 haben wir neben einem aktualisierten Slack-Paket für Salesforce eine neue Version der Salesforce-App in unserem App-Verzeichnis veröffentlicht. KundInnen von Slack, die die alte Salesforce-App vor Oktober 2019 installiert haben, können mit den untenstehenden Schritten die alte Version der App entfernen und die neue App noch vor der Installation und Konfiguration testen.

Tipp: Wenn du die alte Salesforce-App noch nie benutzt hast, fahre mit der Installation der aktuellen Version der App fort.

Was du vor der Migration beachten solltest

Orientiere dich an der folgenden Checkliste, um eine reibungslose Migration zu gewährleisten:

  • Mache dich mit der neuen Salesforce-App und dem neuen Slack-Paket für Salesforce vertraut. Achte darauf, dass die Funktionen, die für dein Team wichtig sind, unterstützt werden. 
  • Wenn möglich, füge das neue Slack-Paket zu deiner Salesforce-Sandbox oder Entwicklungsinstanz hinzu und probiere die neue App in einem Test-Workspace aus. Sobald alles wie erwartet funktioniert, kannst du die Installationsschritte in deiner Salesforce-Instanz und dem entsprechenden Workspace einfach wiederholen.

Hinweis: Wenn du die neue Salesforce-App installierst, wird der Slash-Befehl /salesforce sofort mit der neuen App verknüpft. Entferne die alte App, bevor du die neue App installierst. So kann es zu keinen Fehlern kommen.

Schritt 1: Entferne die alte App

Wenn du bereit bist, deine Daten zu migrieren, befolge einfach die untenstehenden Schritte, um die alte Salesforce-App aus deinem Workspace zu entfernen:

  1. Besuche die (alte) Salesforce-Seite im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Neben Anwendung entfernen, klickst du auf den Button App entfernen.
  3. Klicke anschließend zur Bestätigung auf App entfernen

Wenn du den Salesforce Chatter-Konnektor mit der alten Version der App verwendet hast, muss du ihn anhand derselben Schritt wie oben beschrieben aus deinem Workspace entfernen.

Schritt 2: Installiere die neue App

Befolge die untenstehenden Schritte, um das neue Slack-Paket in Salesforce und die neue Salesforce-App in Slack zu installieren.

Schritt 3: Migrationsprozess beenden

Nachdem du die alte App von Slack entfernt, die neue App installiert und das neue Slack-Paket in Salesforce hinzugefügt hast, fehlen noch zwei letzte Schritte, um die Migration abzuschließen:

  1. Deinstalliere das veraltete Slack-Paket, Slack Essentials Packaging Org Version 1.7, in Salesforce. 
  2. Benachrichtige alle Mitglieder darüber, dass sie ihre Slack-Accounts mit der neuen Salesforce-App verknüpfen können, indem sie den Slash-Befehl /salesforce in ein beliebiges Nachrichtenfeld in Slack eingeben und die Nachricht senden. Die Salesforce-App fordert anschließend dazu auf, zur Authentifizierung auf den Button Verbinden zu klicken.  

Du brauchst Hilfe? Kontaktiere unser Support-Team und wir melden uns in Kürze bei dir.

 

Die Slack-App für Salesforce installieren und konfigurieren

Salesforce-SystemadministratorInnen können unsere Anleitung zur Installation & Konfiguration von Slack für Salesforce verwenden, um das Slack-Paket in Salesforce zu installieren. Sobald das geschehen ist, können Mitglieder die folgenden Schritte ausführen, um die Salesforce-App in Slack zu installieren oder ihre Accounts zu verbinden, wenn die App bereits in ihrem Workspace installiert wurde.

Hinweis: Wenn du den Slack Enterprise Grid-Plan nutzt, installiere die Salesforce-App bitte in jedem Workspace in deiner Organisation, in dem du Zugriff auf Salesforce brauchst.

 

Die Salesforce-Apps für Slack installieren

Wende dich an eine/n SystemadministratorIn bei Salesforce, um sicherzustellen, dass die Slack-App für Salesforce installiert und ordnungsgemäß konfiguriert wurde, bevor du die Salesforce-App in Slack installierst.

  1. Besuche die Salesforce-Seite im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  3. Du wirst zur Landing-Page der Salesforce-App weitergeleitet. Klicke dort auf Zu Slack hinzufügen.
  4. Folge den Anweisungen, um deinen Salesforce-Account zu authentifizieren und die Installation der App abzuschließen. 

Tipp: Bevor du Slack mit deiner Produktionsinstanz von Salesforce verbindest, kannst du das Setup testen. Klicke dazu einfach auf den Link Connect to a Salesforce sandbox org? (Mit einer Salesforce-Sandbox-Organisation verbinden?) unterhalb des Button Zu Slack hinzufügen auf der Landing-Page der App.

 

Deinen Salesforce- und Slack-Account verbinden

Sobald beide Apps installiert sind, verbinde deinen Salesforce- und deinen Slack-Account.

  1. Klicke in der Slack App für den Desktop auf Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Suche nach Salesforce, wähle es aus und wähle dann Zu Slack hinzufügen.
  3. Folge den Anweisungen, um deinen Account zu verbinden.
  4. Sobald Slack und Salesforce verbunden sind, klicke auf Slack öffnen, um zu Slack zurückzukehren.

Hinweis: Du kannst Slack und Salesforce auch verbinden, indem du auf einen Salesforce-Hinweis in einem Channel klickst oder den Slash-Befehl /salesforce benutzt und dann den Anweisungen zur Authentifizierung von Slack mit deinem Salesforce-Account folgst.

 

Salesforce-Datensätze von Slack aus durchsuchen

Wenn du Salesforce von Slack aus durchsuchen möchtest, gib den Slash-Befehl /salesforce und deinen Suchbegriff in das Nachrichtenfeld ein, drücke dann Eingabe oder klicke auf Senden.

Slack gibt daraufhin eine Übersicht des Accounts, Falls, Kontakts, Leads, der Opportunity oder der Aufgabe aus. Wenn es mehr als ein Ergebnis für eine Suche gibt, zeigt Slack die ersten fünf übereinstimmenden Datensätze an. Wenn du eine erweiterte Liste der Ergebnisse anzeigen möchtest, klicke auf den Button, um die Ergebnisse nach Objekttyp zu filtern. Klicke dann auf Datensatz anzeigen, um weitere Details zu sehen.


Salesforce-Hinweise in Slack konfigurieren

Es gibt zwei Arten von Salesforce-Hinweisen, die du in Slack konfigurieren kannst:

  • Meine Hinweise: Benachrichtigungen aus der Salesforce-App, wenn sich dir zugewiesene Datensätze ändern.
  • Channel-Hinweise: Benachrichtigungen über Datensatz- oder Objektänderungen, die an einen Channel gesendet wurden.

„Meine Hinweise“ verwalten

Standardmäßig erhältst du eine Benachrichtigung von der Salesforce-App, wenn Änderungen an Datensätzen vorgenommen werden, die dir in Salesforce zugewiesen sind. Wenn du diese Benachrichtigungen verwalten möchtest, halte dich bitte an die folgenden Schritte:

  1. Klicke von deinem Desktop aus auf  Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Suche nach Salesforce und wähle es aus, um die App zu öffnen. 
  3. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht.
  4. Klicke neben Meine Hinweise auf Hinweise bearbeiten.
  5. Klicke auf das Drop-down-Menü unter einem Hinweis, um deine persönlichen Benachrichtigungseinstellungen zu ändern, und wähle dann Speichern.

Channel-Hinweise einrichten

Du kannst Hinweise konfigurieren, um Änderungen auf Datensatz- oder Objektebene in einem Channel zu posten. Hinweise auf Datensatz-Ebene können über Slack oder Salesforce konfiguriert werden, während Hinweise auf Objekt-Ebene nur über Slack konfiguriert werden können.

Hinweise auf Datensatz-Ebene

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, an den du Hinweise senden möchtest. 
  2. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht. 
  3. Klicke auf das Drop-down-Menü neben Datensatz-Hinweise für deinen Channel und suche nach dem Datensatz, den du hinzufügen möchtest. 
  4. Wähle Hinweistypen aus, die an den Channel gesendet werden sollen, und klicke dann auf Speichern

Tipp: Wenn du einen Datensatz in Salesforce betrachtest, klicke auf den Button Slack-Hinweise und wähle einen Channel aus, um einen Hinweis auf Datensatzebene einzurichten.

Hinweise auf Objektebene

  1. Öffne auf deinem Desktop den Channel, an den du Hinweise senden möchtest. 
  2. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht. 
  3. Öffne das Drop-down-Menü neben Objekt-Hinweise für deinen Channel und wähle ein Objekt aus. 
  4. Wähle Objekt-Updates aus, die an den Channel gesendet werden sollen, und klicke dann auf Speichern

Hinweis: Wenn Hinweise für Datensatz- oder Objekthinweise nicht mehr funktionieren, bitte deinen Salesforce-Administrator die Verbindung mit Slack über Systemverbindungen im Setup-Assistenten von Slack erneut zu autorisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, wende dich an unser Support-Team.

 

Nachrichten an Salesforce oder Slack senden

Slack-Nachrichten an Salesforce senden

Benutze die Nachrichten-Aktion Zu Salesforce hinzufügen, um eine Slack-Nachricht an die Komponente Zugehörige Slack-Nachrichten eines Datensatzes in Salesforce anzuhängen.

  1. Finde die Slack-Nachricht, die du an Salesforce senden möchtest.
  2. Klicke auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf Zu Salesforce hinzufügen.
  3. Suche nach einem Datensatz und wähle ihn dann aus dem Drop-down-Menü aus.
  4. Klicke auf Hinzufügen.

Salesforce-Datensätze an Slack senden

Benutze die Aktion An Slack senden, um Datensätze von Salesforce an Slack zu senden.

  1. Suche den Datensatz, den du an Slack senden möchtest.
  2. Klicke oben auf der Seite auf den Button An Slack senden.
  3. Wähle einen Workspace aus und wähle dann den Channel oder die Person, an den/die du den Datensatz senden möchtest.
  4. Klicke auf An Slack senden.

 

Deinen Account trennen

  1. Klicke von deinem Desktop aus auf  Apps in der linken Seitenleiste. 
  2. Suche nach Salesforce und wähle es aus, um die App zu öffnen.
  3. Gib /salesforce in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht.
  4. Klicke neben Account trennen auf Trennen.
  5. Klicke zum Bestätigen auf Trennen.