Anzeige von Pronomen für Mitgliederprofile verwalten

Je nach den Einstellungen einer Organisation können Mitglieder ihre Pronomen zu ihren Profilen in Slack hinzufügen. Standardmäßig ist das Pronomen-Feld in Slack-Profilen ausgeblendet, aber Inhaberinnen und Inhaber und Administratorinnen und Administratoren können Mitgliedern erlauben, ihre Pronomen hinzuzufügen, die dann für alle in ihrer Organisation sichtbar sind. 

Kostenlose Pläne, Pro-Pläne und Business+ Pläne

Enterprise Grid-Plan

Workspace-Inhaberinnen und -Inhaber und Workspace-Administratorinnen und -Administratoren können wählen, ob sie die Pronomen von Leuten in ihren Slack-Profilen anzeigen oder ausblenden möchten:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Scrolle nach unten zuAnzeige von Pronomen und klicke dann auf Erweitern.
  4. Markiere die Checkbox neben Pronomen in Profilen anzeigen.
  5. Klicke auf Speichern.

Organisationsinhaberinnen und -inhaber und Organisationsadministratorinnen und -administratoren können wählen, ob sie die Pronomen von Leuten in ihren Slack-Profilen anzeigen oder ausblenden möchten:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisations-Einstellungen.
  3. Wähle  Einstellungen in der linken Seitenleiste und wähle dann Organisationseinstellungen aus.
  4. Klicke neben Pronomen auf Bearbeiten.
  5. Markiere die Checkbox neben Pronomen der Mitglieder in deren Slack-Profilen anzeigen.
  6. Klicke auf Speichern.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaberinnen bzw. -Inhaber/-Administratorinnen bzw. -Administratoren und Organisationsinhaberinnen bzw. -inhaber/-administratorinnen bzw. -administratoren
  • Verfügbar für alle Pläne