Apps zu deinem Slack-Workspace hinzufügen

Wer kann diese Funktion benutzen?

  • Alle Mitglieder (Standard)
  • Kostenloser, Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan

Du kannst Apps direkt aus Slack zu deinem Workspace hinzu, um die Tools und Services zu verbinden, die du täglich nutzt, und mehr Arbeit zu erledigen. 

Danach läuft es folgendermaßen ab:

  • Als Standardeinstellung kann jedes Mitglied eines Slack-Workspace Apps installieren. Wenn eine App installiert ist, können alle Mitglieder des Workspace ihre Accounts verbinden, um die App zu nutzen.
  • Workspace-Inhaber können die App-Genehmigung aktivieren, damit alle Apps von einem Administrator genehmigt werden müssen. Mitglieder können alle von einem Workspace-Inhaber genehmigte Apps installieren und die Genehmigung für andere Apps anfragen. Wenn eine App eingeschränkt wurde, können Mitglieder diese nicht installieren oder eine Genehmigung dafür anfragen. 

Tipp: Rufe unseren Guide zu Apps in Slack auf, um mehr über Apps zu erfahren.


Eine App installieren

  1. Klicke auf deinem Desktop oben in der linken Seitenleiste auf  Apps. Wenn dir diese Option nicht angezeigt wird, klicke auf  Mehr , um sie zu suchen.
  2. Suche die App und klicke dann auf Hinzufügen. Du wirst zum App-Verzeichnis von Slack weitergeleitet.
  3. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  4. Befolge die Anweisungen, um die App zu installieren. 

Hinweis: Wenn eine App bereits installiert ist, wirst du aufgefordert, eine Verbindung zu deinem Account herzustellen.


Genehmigung für eine App anfragen

Mitglieder können standardmäßig die Installation von Apps anfragen, wenn die App-Genehmigung aktiviert ist. 

  1. Klicke auf deinem Desktop oben in der linken Seitenleiste auf  Apps. Wenn dir diese Option nicht angezeigt wird, klicke auf  Mehr , um sie zu suchen.
  2. Suche nach der App, die du anfragen möchtest, und klicke dann auf Hinzufügen. Du wirst zum App-Verzeichnis von Slack weitergeleitet.
  3. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  4. Füge eine benutzerdefinierte Nachricht mit mehr Kontext zu deiner Anfrage hinzu. Dieser Schritt kann optional sein oder von deinen Workspace-Inhabern verlangt werden.
  5. Klicke auf Abschicken, um deine Anfrage zu senden. Sobald sie überprüft wurde, erhältst du eine Direktnachricht (DM) von Slackbot.

Tipp: Wenn dir die Option zum Anfragen von Apps nicht angezeigt wird, bitte einen Workspace-Inhaber um Hilfe.


Eine App aktualisieren

Apps verwenden Sets an Berechtigungsbereichen, um festzulegen, auf welche Informationen sie in Slack zugreifen und wie sie diese Informationen nutzen können. Wenn ein Entwickler die Funktionsweise seiner App verändert, werden oft Bereiche hinzugefügt oder entfernt. Um auf die neue Funktionalität einer App zugreifen zu können, musst du ggf. die Berechtigung für die neuen Bereiche gewähren, indem du die Verbindung der App zu Slack erneut autorisierst. Wie das funktioniert, hängt davon ab, ob die App-Genehmigung für deinen Workspace aktiviert ist.

Standard

App-Genehmigung erforderlich

Jedes Mitglied eines Workspace kann die neuen Bereiche der App über einen vom App-Entwickler bereitgestellten Installations-Link überprüfen und akzeptieren.
  • In den meisten Fällen können Mitglieder auf Installations-Links zugreifen, indem sie auf den Button Zu Slack hinzufügen auf der Seite einer App im App-Verzeichnis von Slack klicken.
  • In den meisten Fällen kann der Entwickler einer App einen Installations-Link in den Home-Tab seiner App einbinden oder eine Nachricht senden, in der die Benutzer darüber informiert werden, dass sie ihre App aktualisieren sollen, zusammen mit einem dazugehörigen Link.
Jedes Mitglied eines Workspace kann über einen vom App-Entwickler bereitgestellten Installations-Link eine App-Anfrage einreichen:
  • In den meisten Fällen können Mitglieder auf Installations-Links zugreifen, indem sie auf den Button Zu Slack hinzufügen auf der Seite einer App im App-Verzeichnis von Slack klicken.
  • In den meisten Fällen kann der Entwickler einer App einen Installations-Link in den Home-Tab seiner App einbinden oder eine Nachricht senden, in der die Benutzer darüber informiert werden, dass sie ihre App aktualisieren sollen, zusammen mit einem dazugehörigen Link.

Sobald ein Workspace-Inhaber oder App-Manager die neuen Bereiche der App überprüft und genehmigt hat, kann jedes Mitglied das App-Update über den Installations-Link durchführen.