Darstellung von Nachrichten anpassen

Wenn du Slack auf deinem Desktop nutzt, kannst du die Darstellung deiner Nachrichten anpassen: Wähle dazu ein Design und auf Wunsch zusätzliche Anzeigeoptionen aus. 


Klares vs. kompaktes Design

Als Standardeinstellung benutzt Slack das klare Design. Wenn du lieber mehr Nachrichten gleichzeitig angezeigt bekommen möchtest, kannst du stattdessen zum kompakten Design wechseln.

 

Klares Design Slack-Nachricht im klaren Design, in dem das Profilbild der Absenderin bzw. des Absenders neben einer Nachricht angezeigt wirdDas klare Design zeigt das Foto des Mitgliedsprofils neben dessen Nachrichten an.

 

Kompaktes Design Slack-Nachricht im kompakten Design, in dem nur der Name der Absenderin bzw. des Absenders neben einer Nachricht angezeigt wirdDas kompakte Design nutzt weniger weiße Bereiche zwischen Nachrichten und blendet die Fotos der Mitgliedsprofile aus.

Tipp: Mit dem kompakten Design kannst du die Farben anpassen, in denen die Anzeigenamen deiner Team-Mitglieder angezeigt werden. Tippe einfach /farbe @anzeigename 3EB890 – oder einen beliebigen 6‑stelligen HTML-Farbwert ein. 🎨


Persönliche Einstellungen für die Anzeige deiner Nachrichten ändern

Desktop

Mobil

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus. 
  3. Klicke auf Nachrichten & Medien in der linken Seitenleiste.
  4. Wähle entweder Klare oder Kompakt.


Zusätzliche Optionen verwalten

Du kannst andere Anzeigeeinstellungen für Nachrichten unter Zusätzliche Optionen anpassen:

  • Informationen darüber anzeigen, wer gerade eine Nachricht eingibt
  • Zeitangaben mit der 24-Stunden-Uhr anzeigen
  • Farbmuster neben Hexadezimalwerten anzeigen

Es ist momentan nicht möglich, die Anzeige von Nachrichten über die mobilen Apps von Slack zu ändern.

Du möchtest deine Schriftgröße ändern? Du kannst deine Zoom-Stufe in Slack anpassen, um deinen Text größer oder kleiner zu machen. Es ist jedoch nicht möglich, die Schriftart zu ändern.

Ein Wort in Sachen Barrierefreiheit: Es ist uns ein großes Anliegen, Slack für alle integrativ und zugänglich zu gestalten. Wir arbeiten daran, die Barrierefreiheit zu verbessern, also bleib dran! Schreibe uns, wenn du Fragen hast.