Einstellungen für Einmaliges Anmelden verwalten

Workspace-Inhaberinnen und -Inhaber und Organisationsinhaberinnen und Organisationsinhaber können Einmaliges Anmelden (SSO) aktivieren, um für zusätzliche Sicherheit Ihrer Organisation zu sorgen. Abhängig von deinem Slack-Plan gibt es verschiedene Einstellungen, mit denen du deine SSO-Einrichtung konfigurieren kannst.

Hinweis: Erfahre, wie du SSO einrichtest mit einmaligem Anmelden mit SAML und einmaligem Anmelden mit Google Workspace


Zugriff auf die Einstellungen für Einmaliges Anmelden

Pro-Plan

Business+ Plan

Enterprise Grid-Plan

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke auf das Tab Authentifizierung und dann auf Konfigurieren. Falls du Einmaliges Anmelden bereits aktiviert hast, klicke auf Einstellungen ändern. Du wirst eventuell darum gebeten, deine Identität zu bestätigen.
  4. Klicke auf Erweitern neben Einstellungen, um Folgendes zu verwalten:
    • Synchronisierung von Benutzerprofilen
    • Mitgliedern gestatten, ihre E-Mail-Adresse zu ändern
    • Mitgliedern gestatten, ihren Anzeigenamen zu ändern
    • Auswählen, wer SSO verwenden muss
  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke auf den Tab Authentifizierung und dann auf Konfigurieren. Falls du Einmaliges Anmelden bereits aktiviert hast, klicke auf Einstellungen ändern. Du wirst eventuell darum gebeten, deine Identität zu bestätigen.
  4. Klicke auf Erweitern neben Einstellungen, um Folgendes zu verwalten:
    • Synchronisierung von Benutzerprofilen
    • Mitgliedern gestatten, ihre E-Mail-Adresse zu ändern
    • Mitgliedern gestatten, ihren Anzeigenamen zu ändern
    • Auswählen, wer SSO verwenden muss
    • Anmelde-Button benutzerdefiniert anpassen
  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisations-Einstellungen
  3. Wähle in der linken Seitenleiste  Sicherheit aus.
  4. Klicke auf Einstellungen für einmaliges Anmelden.
  5. Unter Für die Organisation kannst du die folgenden Aspekte verwalten:
    • Mitglieder von der SSO-Anmeldung ausschließen*
    • Gäste von der SSO-Anmeldung ausschließen*
    • Synchronisierung von Benutzerprofilen
    • Benutzerinnen und Benutzern gestatten, ihre E-Mail-Adresse zu ändern
    • Benutzerinnen und Benutzern gestatten, ihren Anzeigenamen zu ändern

*Die Aktivierung dieser Einstellung hat Einfluss auf die Anmelde- und Einladungsseiten für deine Organisation.

SSO-Konfigurationen bearbeiten oder löschen 

    1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
    2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisations-Einstellungen
    3. Wähle in der linken Seitenleiste  Sicherheit aus.
    4. Klicke auf Einstellungen für einmaliges Anmelden.
    5. Zum Bearbeiten oder Löschen vorhandener SSO-Konfigurationen kannst du neben der gewünschten Konfiguration auf Konfiguration bearbeiten oder Löschen klicken.


Zusätzliche Sicherheitseinstellungen

Unabhängig davon, ob du SSO verwendest oder nicht, gibt es weitere Sicherheitsoptionen, mit denen du deinen Workspace schützen kannst:

Wer kann diese Funktion benutzen?