Fehlerbehebung für Slack-Benachrichtigungen

Hast du Probleme mit Slack-Benachrichtigungen? Dieser Artikel wird dich bei der Fehlerbehebung für die häufigsten Probleme unterstützen.


Kurzer Überblick: Häufige Probleme bei Benachrichtigungen


⚠️ Badge-Benachrichtigungen hängen fest

Hier erfährst du, wie du diese Fehler behebst.

Eine Geister- oder Phantom-Benachrichtigung, die nicht weggeht.

⚠️ Du erhältst keine Benachrichtigungen

Hier erfährst du, wie du diese Fehler behebst.

Du erwartest eine Benachrichtigung, aber sie kommt nicht an.


⚠️ Verzögerte Benachrichtigungen

Hier erfährst du, wie du diese Fehler behebst.

Wenn deine Benachrichtigungen langsamer erscheinen
als erwartet.

⚠️ Keine Benachrichtigungstöne

Hier erfährst du, wie du diese Fehler behebst.

Eine Benachrichtigung erscheint, aber du hörst keinen Ton.


Was verursacht Probleme bei Benachrichtigungen?

  • Cache-Daten, die ungültig oder beschädigt sind
  • Browser-Einstellungen
  • Windows- oder Mac-Systemeinstellungen (z. B. Bitte nicht stören oder Benachrichtigungsassistent)
  • Mobile Geräte oder Apps, die die Zustellung von Benachrichtigungen stören


Festhängende Badge-Benachrichtigungen

Hattest du schon mal ein Benachrichtigungs-Badge, aber es war keine neue Aktivität zu sehen? Dies hängt in der Regel mit ungültigen Cache-Daten zusammen.

Desktop

iOS

Android

Schritt 1: Markiere alles als gelesen

  1. Öffne den betroffenen Workspace in der Desktop-App.
  2. Drücke Umschalttaste (Shift) Esc.


Schritt 2: Lösche deinen Cache 

  1. Klicke in der Menüleiste deines Computers auf Hilfe.
  2. Wähle Fehlerbehebung und dann Cache löschen und neu starten.


Schritt 3: Sende uns deine Log-Dateien

Erfasse Logs aus der Desktop-App von Slack und schicke sie uns.

  1. Klicke in der Menüleiste deines Computers auf Hilfe.
  2. Wähle Fehlerbehebung, dann Problem melden.
  3. Mache Angaben zum Problem, und klicke dann auf Sende uns eine Nachricht. Deine Logs werden automatisch angehängt, wenn du deine Nachricht sendest.

Schritt 1: Lösche deinen App-Cache

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem iOS-Gerät.
  2. Wähle Slack und dann Reset Cache on Next Launch (Cache beim nächsten Start löschen).
  3. Öffne Slack erneut.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Erfasse Log-Dateien aus der Slack App und sende sie an uns.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Feedback senden.
  4. Füge eine kurze Zusammenfassung der Schwierigkeit(en) bei, und tippe dann auf Bericht verfassen.

Schritt 1: Lösche deinen App-Cache

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Erweitert.
  4. Tippe auf Cache zurücksetzen und bestätige.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Erfasse Log-Dateien aus der Slack App und sende sie an uns.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Feedback senden.
  4. Füge eine kurze Zusammenfassung der Schwierigkeit(en) bei, und tippe dann auf Problem melden.


Du erhältst keine Benachrichtigungen

Manchmal stören deine Systemeinstellungen die Zustellung von Benachrichtigungen. Wenn du also keine Benachrichtigungen erhältst, versuche es mit den folgenden Schritten.

Tipp: Stelle sicher, dass du Benachrichtigungen in Slack nicht pausiert hast. Wenn du ein  Symbol „Bitte nicht stören“ neben deinem Namen siehst, gehe zu Benachrichtigungen mit „Bitte nicht stören“ pausieren, um herauszufinden, wie du Benachrichtigungen wieder aktivierst. 

Mac

Windows

Browser

iOS

Android

Überprüfe deine macOS-Benachrichtigungseinstellungen.

  1. Gehe zu den Systemeinstellungen deines Computers und klicke dann auf Benachrichtigungen.
  2. Wähle Slack aus der Liste aus.
  3. Setze den Benachrichtigungsstil für Slack entweder auf Banner oder Hinweise. Wenn dein Gerät unter macOS 10.15 läuft, denke daran, Benachrichtigungen von Slack erlauben zu aktivieren, bevor du einen Benachrichtigungsstil auswählst.

Überprüfe die Bitte nicht stören-Einstellungen deines macOS.

  1. Klicke auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms, um das Notification Center (Benachrichtigungs-Center) für Mac zu öffnen.
  2. Klicke auf das Tab Notifications.
  3. Gehe zu Bitte nicht stören und vergewissere dich, dass diese Option ausgeschaltet ist.

Überprüfe deine Einstellungen für Benachrichtigungen & Aktionen

  1. Klicke unter Windows 10 auf das Startmenü.
  2. Wähle Einstellungen, dann System.
  3. Klicke in der rechten Seitenleiste auf Benachrichtigungen & Aktionen.
  4. Suche Slack in der Liste und vergewissere dich, dass Benachrichtigungen aktiviert sind.

Überprüfe deine Einstellungen für den Benachrichtigungsassistenten

  1. Klicke unter Windows 10 auf das Startmenü.
  2. Wähle Einstellungen, dann System.
  3. Klicke in der rechten Seitenleiste auf Benachrichtigungsassistent.
  4. Wähle Aus, um den Benachrichtigungsassistenten zu deaktivieren, und erhalte nun deine Benachrichtigungen.

Hinweis: Wenn Benachrichtigungstöne in Windows 10 nicht mehr funktionieren, vergewissere dich, dass deine Ruhezeiten in Windows nicht aktiviert sind.


Visuelle Effekte unter Windows 7 aktivieren

Slack benötigt bestimmte visuelle Effekte, um dir Benachrichtigungen zu senden. Wenn du das Windows Classic-Design verwendest, folge den untenstehenden Schritten, um diese Effekte einzuschalten.
  1. Öffne das Startmenü.
  2. Gib Transparenz in der Suchleiste ein.
  3. Wähle Probleme mit Transparenz und anderen visuellen Effekten finden und beheben.
  4. Führe den Assistenten aus, um visuelle Effekte automatisch zu aktivieren.

Denk dran: Du erhältst nur Benachrichtigungen für Workspaces, die in deinem Browser geöffnet sind.

Chrome

  1. Wähle über das Chrome-Menü oben im Bildschirm Persönliche Einstellungen.
  2. Klicke auf Datenschutz und Sicherheit in der linken Seitenleiste und dann auf Website-Einstellungen
  3. Wähle unter Berechtigungen Benachrichtigungen aus. 
  4. Vergewissere dich, dass Websites dürfen um die Berechtigung zum Senden von Benachrichtigungen bitten eingeschaltet ist.

Firefox

  1. Wähle über das Firefox-Menü oben im Bildschirm Persönliche Einstellungen.
  2. Klicke in der linken Seitenleiste auf Datenschutz und Sicherheit.
  3. Klicke unter Berechtigungen auf den Button Einstellungen rechts neben Benachrichtigungen.
  4. Stelle sicher, dass dein Slack-Workspace in der Liste der Benachrichtigungsberechtigungen aufgeführt ist.

Safari

  1. Wähle über das Safari-Menü oben im Bildschirm Persönliche Einstellungen.
  2. Klicke auf Websites, und wähle dann Benachrichtigungen über die linke Seitenleiste aus.
  3. Vergewissere dich, dass dein Slack-Workspace berechtigt ist, Benachrichtigungen zu senden.

Schritt 1: Fehlerbehebung für deine Benachrichtigungen

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Fehlerbehebung bei Benachrichtigungen, um den Diagnosetest auszuführen.

Mithilfe des Tests werden deine Benachrichtigungseinstellungen überprüft und auf eventuelle Probleme aufmerksam gemacht.

Tipp: Der Energiesparmodus oder Apps für die Leistungsoptimierung können ebenfalls verhindern, dass Slack Benachrichtigungen sendet. Wenn du eine dieser Optionen verwendest, deaktiviere sie bitte oder setze Slack dort auf eine entsprechende Positivliste.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Erfasse Log-Dateien aus der Slack App und sende sie an uns.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Feedback senden.
  4. Füge eine kurze Zusammenfassung der Schwierigkeit(en) bei, und tippe dann auf Bericht verfassen.

Hinweis: Wenn die Schritte weiter unten nicht helfen, wirf einen Blick in Bekannte Probleme mit Android‑Benachrichtigungen, um mehr zu erfahren.

Schritt 1: Dein Telefon neu starten

Manchmal lässt sich ein Problem mit den Benachrichtigungen beheben, indem du dein Gerät neu startest.


Schritt 2: Fehlerbehebung für deine Benachrichtigungen

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Fehlerbehebung bei Benachrichtigungen, um den Diagnosetest auszuführen.

Mithilfe des Tests werden deine Benachrichtigungseinstellungen überprüft und auf eventuelle Probleme aufmerksam gemacht.

Tipp: Der Energiesparmodus oder Apps für die Leistungsoptimierung können ebenfalls verhindern, dass Slack Benachrichtigungen sendet. Wenn du eine dieser Optionen verwendest, deaktiviere sie bitte oder setze Slack dort auf eine entsprechende Positivliste.


Schritt 3: Überprüfe deine Einstellungen für Services von Google Play

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem Android-Gerät.
  2. Klicke auf Anwendungsmanager und suche dann Google Play-Dienste.
  3. Stelle sicher, dass Benachrichtigungen anzeigen aktiviert ist.

Hinweis: Google Play-Dienste ist erforderlich, um auf Android Benachrichtigungen zu empfangen. Stelle sicher, dass dein Gerät unterstützt wird.


Schritt 4: Sende uns deine Log-Dateien

Erfasse Log-Dateien aus der Slack App und sende sie an uns.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Feedback senden.
  4. Füge eine kurze Zusammenfassung der Schwierigkeit(en) bei, und tippe dann auf Problem melden.

Tipp: Du brauchst Hilfe bei der Fehlerbehebung für E-Mail-Benachrichtigungen? Gehe zu Schwierigkeiten, E-Mails von Slack zu erhalten.


Verzögerte Benachrichtigungen

Benachrichtigungen kommen verspätet an? Wenn deine Benachrichtigungen verzögert werden, kann das an den Einstellungen deines Geräts liegen.

Windows

iOS

Android

Schritt 1: Ändere, wie Slack Benachrichtigungen sendet

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Wähle unter Benachrichtigungen zustellen über Integrierte Benachrichtigungen von Slack aus dem Drop-down-Menü aus.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Wenn der obige Schritt das Problem nicht behoben hat, erfasse Logs aus der Slack App und schicke sie uns.

  1. Klicke in der Menüleiste deines Computers auf Hilfe.
  2. Wähle Fehlerbehebung, dann Problem melden.
  3. Mache Angaben zum Problem, und klicke dann auf Sende uns eine Nachricht. Deine Logs werden automatisch angehängt, wenn du deine Nachricht sendest.

Schritt 1: Überprüfe deine Einstellungen für mobile Benachrichtigungen

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Benachrichtigung in mobiler App und wähle dann Sobald ich inaktiv bin aus.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Wenn der obige Schritt das Problem nicht behoben hat, erfasse Logs aus der Slack App und schicke sie uns, damit wir bei der Problembehebung behilflich sein können.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Feedback senden.
  4. Füge eine kurze Zusammenfassung der Schwierigkeit(en) bei, und tippe dann auf Bericht verfassen.

Schritt 1: Überprüfe deine Einstellungen für mobile Benachrichtigungen

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Benachrichtigung in mobiler App und wähle dann Sobald ich inaktiv bin aus.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Erfasse Log-Dateien aus der Slack App und sende sie an uns.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Persönliche Einstellungen.
  3. Tippe auf Feedback senden.
  4. Füge eine kurze Zusammenfassung der Schwierigkeit(en) bei, und tippe dann auf Problem melden.

Hinweis: Nutzer von Mac haben im Allgemeinen keine Probleme mit verspäteten Benachrichtigungen. Wenn du Probleme hast, wende dich an dein Support-Team.


Keine Benachrichtigungstöne

Du hörst deinen Benachrichtigungston nicht, wenn du eine Benachrichtigung erhältst? Dies kann an den Einstellungen deines Geräts liegen.

Mac

Windows

Schritt 1: Überprüfen, ob die Töne aktiviert sind

  1. Öffne die Systemeinstellungen deines Computers.
  2. Wähle dann die Option Benachrichtigungen aus.
  3. Suche in der Liste nach Slack und vergewissere dich, dass Ton bei Benachrichtigungen abspielen aktiviert ist.


Schritt 2: Deine Audioausgabe-Einstellungen überprüfen

  1. Öffne die Systemeinstellungen deines Computers.
  2. Wähle Ton und klicke dann auf Soundeffekte.
  3. Überprüfe neben Soundeffekte abspielen über, ob das richtige Gerät ausgewählt ist, und vergewissere dich dann, dass die Lautstärke für Benachrichtigungen aufgedreht ist.


Schritt 3: Sende eine Testbenachrichtigung

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke unter Ton und Darstellung auf Ich möchte ein Beispiel sehen.

Schritt 1: Windows-Benachrichtigungseinstellungen überprüfen

  1. Klicke unter Windows 10 auf das Startmenü.
  2. Wähle Einstellungen, dann System.
  3. Klicke in der rechten Seitenleiste auf Benachrichtigungen & Aktionen.
  4. Gehe in der Liste zu Slack und überprüfe, ob Einen Ton abspielen aktiviert ist.


Schritt 2: Sende uns deine Log-Dateien

Wenn der obige Schritt das Problem nicht behoben hat, erfasse Logs aus der Slack App und schicke sie uns, damit wir bei der Problembehebung behilflich sein können.

  1. Klicke in der Menüleiste deines Computers auf Hilfe.
  2. Wähle Fehlerbehebung, dann Problem melden.
  3. Mache Angaben zum Problem, und klicke dann auf Sende uns eine Nachricht. Deine Logs werden automatisch angehängt, wenn du deine Nachricht sendest.

Hinweis: Externe Monitore können Probleme mit Benachrichtigungstönen verursachen. Versuche, die Verbindung zum Monitor zu trennen, und überprüfe dann, ob das Problem weiterhin besteht.