Deinen Slack-Status und deine Verfügbarkeit einstellen

Wenn bei der Arbeit viel los ist, kann es hilfreich sein, dein Team wissen zu lassen, was du gerade machst und wie schnell du auf Nachrichten reagieren kannst. Slack hat ein paar Möglichkeiten, deinen Aufenthaltsort mitzuteilen und andere Mitglieder über deine Verfügbarkeit zu informieren.

Status
Dein Status ist eine anpassbare Nachricht, die anderen mitteilt, was du gerade machst.status.png

Verfügbarkeit
Der Punkt neben deinem Anzeigenamen zeigt an, ob du gerade in Slack aktiv bist.
availability.png

Tipp: Bist du ein Administrator? Dann erfahre, wie du Statusvorschläge benutzerdefiniert für deinen Workspace anpassen kannst.


Deinen Status aktualisieren

Beim Festlegen deines Status kannst du aus fünf Vorschlägen auswählen oder einen benutzerdefinierten Status eingeben. Dein Status-Emoji erscheint neben deinem Anzeigenamen, und dein voller Status wird in deinem Profil angezeigt. Wenn du kein Emoji auswählst, wird eine 💬 Sprechblase angezeigt.

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

Deinen Status einstellen

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Klicke auf Status einstellen.
  3. Klicke auf das  Smiley-Symbol, um ein Emoji oder eine der vorgeschlagenen Statusmeldungen auszuwählen.
  4. Gib deinen benutzerdefinierten Status ein und klicke dann auf Löschen nach, um einen Zeitraum auszuwählen.
  5. Wenn du fertig bist, tippe auf Speichern.

Wenn du mit dem Cursor über dein Status-Emoji gehst, wird dadurch dein vollständiger Status angezeigt.


Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Klicke auf Status löschen, um deinen aktuellen Status zu entfernen, oder klicke auf Status bearbeiten, um einen neuen festzulegen.
  3. Gib einen neuen Status ein und wähle eine Dauer aus. 

Wenn du einen neuen Status setzen oder deinen bestehenden bearbeiten möchtest, benutze die Tastenkombination Umschalttaste (Shift)Y auf dem Mac und StrgUmschalttaste (Shift)Y unter Windows und Linux.

Tipp: Wenn du auf dem Desktop deinen Status auf den Standardvorschlag Im Urlaub stellst, wird Bitte nicht stören aktiviert. Benachrichtigungen werden automatisch wieder aufgenommen, sobald du deinen Status gelöscht hast oder sechs Wochen vergangen sind.

Deinen Status einstellen

  1. Öffne die rechte Seitenleiste, indem du von rechts nach links wischst.
  2. Tippe auf Status einstellen.
  3. Tippe auf das  Smiley-Symbol, um ein Emoji oder eine der vorgeschlagenen Statusoptionen auszuwählen.
  4. Gib deinen benutzerdefinierten Status ein und klicke dann auf Löschen nach, um einen Zeitraum auszuwählen.
  5. Tippe oben rechts auf Fertig, wenn du fertig bist.

Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Öffne die rechte Seitenleiste, indem du von rechts nach links wischst.
  2. Tippe auf deinen aktuellen Status.  
  3. Du kannst auf    tippen, um deinen Status zu löschen, oder du tippst auf deinen aktuellen Status, um einen neuen einzustellen.
  4. Tippe oben rechts auf Fertig, um deine Änderungen zu speichern.

Deinen Status einstellen

  1. Tippe auf das  Überlaufmenü in der oberen rechten Ecke.
  2. Tippe auf Status einstellen.
  3. Tippe auf das  Smiley-Symbol, um ein Emoji oder eine der vorgeschlagenen Statusoptionen auszuwählen.
  4. Gib deinen benutzerdefinierten Status ein und klicke dann auf Löschen nach, um einen Zeitraum auszuwählen.
  5. Wenn du fertig bist, tippe auf Speichern.

Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Tippe auf das   Überlaufmenü oben rechts.
  2. Tippe auf Status bearbeiten.
  3. Du kannst auf das    tippen, um deinen Status zu löschen, oder du legst einen neuen Status fest.
  4. Nimm deine Änderungen vor und tippe auf Speichern.

Deinen Status einstellen

  1. Tippe oben rechts auf das Symbol für  Weitere Aktionen.
  2. Tippe auf Status einstellen.
  3. Wähle ein Emoji aus und gib einen Status ein oder wähle eine der vorgeschlagenen Optionen aus.
  4. Tippe auf den Button Speichern.

Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Tippe oben links auf das Symbol für  Weitere Aktionen
  2. Tippe auf deinen aktuellen Status.
  3. Tippe auf das  Symbol für Schließen neben deinem Status, um ihn zu löschen, und einen neuen Status einzugeben, wenn du möchtest.
  4. Tippe auf Speichern oben rechts, um deine Auswahl abzuschließen.

Hinweis: Damit verhindert wird, dass potenziell vertrauliche Informationen über deine Organisation offenbart werden, werden die benutzerdefinierten Statusmeldungen von Mitgliedern nicht innerhalb von Geteilten Channels angezeigt.


Verfügbarkeit in Slack

Der Punkt neben deinem Namen teilt den anderen Team-Mitgliedern deine Verfügbarkeit in Slack mit. Beachte bitte, dass die Aktivitätsanzeigen von Gästen eine andere Form haben.

So sieht Verfügbarkeit aus

Deine Team-Mitglieder werden sehen, ob du aktiv, abwesend oder im Modus Bitte nicht stören (DND) bist. Wenn du Slack startest, kannst du auch sehen, wenn die Verbindung aufgebaut wird.

Aktiv
activeactive.jpg

Abwesend
awayaway.png

Wird verbunden
connectingconnecting.png

Bitte nicht stören
snoozesnooze.png


So ermittelt Slack deine Verfügbarkeit

Slack ermittelt automatisch deine Verfügbarkeit, je nachdem, wie konsistent du mit der App auf deinem Gerät interagierst.

  Du bist aktiv, wenn: Du bist abwesend nach:
Desktop Slack offen ist und du mit deinem Computer interagierst 

30 Minuten System-Inaktivität

Web-Browser Du mit Slack in deinem Web-Browser interagierst 30 Minuten Browser-Inaktivität
Mobil Slack geöffnet ist  Dem Wechsel zu einer anderen App, dem Schließen von Slack oder dem Sperren deines Bildschirms 

Hinweis: Es gibt keine Möglichkeit, dich auf dauerhaft aktiv zu setzen.

Deine Verfügbarkeit manuell festlegen

Vielleicht möchtest du als abwesend angezeigt werden, aber die Slack App trotzdem weiterhin offen haben, während du arbeitest. So stellst du dich manuell als abwesend ein:

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Setze dich auf abwesend aus.

Wenn du deinen Status manuell auf abwesend stellst, wirst du mobile Benachrichtigungen erhalten. Du wirst so lange als abwesend angezeigt, bis du das Menü erneut öffnest und [Abwesend] Setze dich auf aktiv auswählst.

  1. Öffne die rechte Seitenleiste, indem du von rechts nach links wischst.
  2. Tippe auf Einstellungen.
  3. Tippe neben Deine Verfügbarkeit auf den Umschalt-Button, um deinen Status auf aktiv oder abwesend zu setzen.
  4. Tippe auf das   Symbol  für Schließen oben links, um die Änderung abzuschließen.
  1. Tippe auf das  Überlaufmenü in der oberen rechten Ecke.
  2. Tippe auf Einstellungen.
  3. Tippe neben Verfügbarkeit auf den Umschalt-Button, um deinen Status auf aktiv oder abwesend zu setzen.
  4. Tippe auf den   nach links zeigenden Pfeil oben links, um den Vorgang abzuschließen.
  1. Tippe oben rechts auf das Symbol für  Weitere Aktionen.
  2. Tippe auf Einstellungen.
  3. Tippe unter Online-Präsenz auf das Menü, um zwischen Aktiv und Abwesend zu wählen.
  4. Tippe auf den   nach links zeigenden Pfeil unten links, um den Vorgang abzuschließen.

Tipp: Gib /abwesendund /aktiv in das Nachrichtenfeld auf Mobilgeräten oder auf dem Desktop ein, um deine Verfügbarkeit im Handumdrehen zu aktualisieren.

Verfügbarkeit von Mitgliedern anzeigen

Du kannst herausfinden, ob deine Team-Mitglieder verfügbar sind oder einen Status eingestellt haben, indem du sie in deinem Workspace-Verzeichnis suchst.

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

  1. Klicke auf das Menü   Mehr Elemente oben rechts.
  2. Wähle Directory aus dem Menü aus, um zum Verzeichnis zu gelangen.

Ein ausgefüllter Punkt bedeutet, dass ein Mitglied aktiv ist, und ein leerer Punkt zeigt an, dass die Person abwesend ist. Falls ein Status eingestellt wurde, siehst du ihn hier.

  1. Wische von rechts nach links, um die rechte Seitenleiste zu öffnen.
  2. Tippe auf Directory, um das Mitgliederverzeichnis aufzurufen.

Ein ausgefüllter Punkt bedeutet, dass ein Mitglied aktiv ist, und ein leerer Punkt bedeutet, dass es abwesend ist. Ein Emoji neben dem Namen zeigt an, dass Mitglieder einen Status eingestellt haben – tippe auf ihr Profil, um ihn anzuzeigen.

  1. Tippe auf das   Überlaufmenü oben rechts.
  2. Tippe auf Directory, um das Mitgliederverzeichnis aufzurufen.

Ein ausgefüllter Punkt bedeutet, dass ein Mitglied aktiv ist, und ein leerer Punkt zeigt an, dass es abwesend ist. Ein Emoji neben dem Namen zeigt an, dass Mitglieder einen Status eingestellt haben – tippe auf ihr Profil, um ihn anzuzeigen.

  1. Tippe auf das   Menüsymbol oben rechts, um die Channel-Liste zu öffnen.
  2. Tippe auf das  Pluszeichen neben Direktnachrichten, um alle Mitglieder deines Teams zu sehen.

Ein ausgefüllter Punkt bedeutet, dass ein Mitglied aktiv ist, und ein leerer Punkt bedeutet, dass es abwesend ist. Ein Emoji neben dem Namen zeigt an, dass Mitglieder einen Status eingestellt haben – tippe auf ihr Profil, um ihn anzuzeigen.

Wenn bei der Arbeit viel los ist, kann es hilfreich sein, dein Team wissen zu lassen, was du gerade machst und wie schnell du auf Nachrichten reagieren kannst. Slack hat ein paar Möglichkeiten, deinen Aufenthaltsort zu teilen und deine Verfügbarkeit anderen Mitgliedern mitzuteilen.

  • Dein Status
    Das ist eine anpassbare Nachricht, die anderen mitteilt, was du gerade machst.
  • Deine Verfügbarkeit
    Der Punkt neben deinem Anzeigenamen gibt an, ob du gerade in Slack aktiv bist.

Tipp: Bist du ein Administrator? Dann erfahre, wie du Statusvorschläge benutzerdefiniert für deinen Workspace anpassen kannst.

 
Deinen Status aktualisieren

Beim Festlegen deines Status kannst du aus fünf vorgeschlagenen Optionen wählen oder etwas Eigenes eingeben. Dein Status-Emoji erscheint neben deinem Anzeigenamen, und dein voller Status wird in deinem Profil angezeigt. Wenn Mitglieder den Mauszeiger auf dein Status-Emoji bewegen, können Sie außerdem deinen vollständigen Status sehen. Wenn du kein Emoji auswählst, wird eine 💬 Sprechblase angezeigt.

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

Deinen Status einstellen

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Klicke auf das Feld Benutzerdefinierten Status festlegen
  3. Klicke auf das  Smiley-Symbol, um ein Emoji auszuwählen und deinen Status anzugeben, oder wähle eine der vorgeschlagenen Statusmeldungen aus.
  4. Klicke auf Löschen nach, um einen Zeitrahmen festzulegen.
  5. Wenn du fertig bist, tippe auf Speichern.


Wenn du mit dem Cursor über dein Status-Emoji gehst, wird dadurch dein vollständiger Status angezeigt.



Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Bewege den Mauszeiger auf deinen Status.
  3. Wenn du ihn bearbeiten möchtest, klicke auf das  Bleistiftsymbol. Wenn du ihn löschen möchtest, klicke auf das  Schließen-Symbol.


Zum Bearbeiten oder Schließen kannst du auch ein Tastaturkürzel verwenden: Auf einem Mac ist das die Kombination UmschalttasteY, unter Windows und Linus ist es StrgUmschalttasteY.

Tipp: Wenn du auf dem Desktop deinen Status auf den Standardvorschlag Im Urlaub stellst, wird Bitte nicht stören aktiviert. Benachrichtigungen werden automatisch wieder aufgenommen, sobald du deinen Status gelöscht hast oder sechs Wochen vergangen sind.

Deinen Status einstellen

  1. Öffne die rechte Seitenleiste, indem du von rechts nach links wischst.
  2. Tippe auf Status einstellen.
  3. Tippe auf das  Smiley-Symbol, um ein Emoji oder eine der vorgeschlagenen Statusoptionen auszuwählen.
  4. Gib deinen benutzerdefinierten Status ein und klicke dann auf Löschen nach, um einen Zeitraum auszuwählen.
  5. Tippe oben rechts auf Fertig, wenn du fertig bist.

Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Öffne die rechte Seitenleiste, indem du von rechts nach links wischst.
  2. Tippe auf deinen aktuellen Status.  
  3. Du kannst auf    tippen, um deinen Status zu löschen, oder du tippst auf deinen aktuellen Status, um einen neuen einzustellen.
  4. Tippe oben rechts auf Fertig, um deine Änderungen zu speichern.

Deinen Status einstellen

  1. Tippe auf das  Überlaufmenü in der oberen rechten Ecke.
  2. Tippe auf Status einstellen.
  3. Tippe auf das  Smiley-Symbol, um ein Emoji oder eine der vorgeschlagenen Statusoptionen auszuwählen.
  4. Gib deinen benutzerdefinierten Status ein und klicke dann auf Löschen nach, um einen Zeitraum auszuwählen.
  5. Wenn du fertig bist, tippe auf Speichern.

Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Tippe auf das   Überlaufmenü oben rechts.
  2. Tippe auf Status bearbeiten.
  3. Du kannst auf das    tippen, um deinen Status zu löschen, oder du legst einen neuen Status fest.
  4. Nimm deine Änderungen vor und tippe auf Speichern.

Deinen Status einstellen

  1. Tippe oben rechts auf das Symbol für  Weitere Aktionen.
  2. Tippe auf Status einstellen.
  3. Wähle ein Emoji aus und gib einen Status ein oder wähle eine der vorgeschlagenen Optionen aus.
  4. Tippe auf den Button Speichern.

Deinen Status bearbeiten oder löschen

  1. Tippe oben links auf das Symbol für  Weitere Aktionen
  2. Tippe auf deinen aktuellen Status.
  3. Tippe auf das  Symbol für Schließen neben deinem Status, um ihn zu löschen, und einen neuen Status einzugeben, wenn du möchtest.
  4. Tippe auf Speichern oben rechts, um deine Auswahl abzuschließen.

Hinweis: Damit keine potenziell vertraulichen Informationen über deine Organisation offenbart werden, werden die benutzerdefinierten Statusmeldungen von Mitgliedern nicht innerhalb von Geteilten Channels angezeigt.


Verfügbarkeit in Slack

Der Punkt neben deinem Namen teilt deinen Team-Mitgliedern deine Verfügbarkeit in Slack mit. Beachte, dass die Aktivitätsanzeigen von Gästen eine andere Form haben.

So sieht Verfügbarkeit aus

Deine Team-Mitglieder sehen dann, ob du aktiv, abwesend oder im Modus Bitte nicht stören bist. Wenn du Slack startest, kannst du auch sehen, wenn die Verbindung aufgebaut wird.

Aktiv
activeactive.jpg

Abwesend
awayaway.png

Wird verbunden
connectingconnecting.png

Bitte nicht stören
snoozesnooze.png


So ermittelt Slack deine Verfügbarkeit

Slack ermittelt automatisch deine Verfügbarkeit, je nachdem, wie konsistent du mit der App auf deinem Gerät interagierst.

  Du bist aktiv, wenn ... Du bist abwesend nach:
Desktop Slack geöffnet ist und du mit deinem Computer interagierst 

30 Minuten System-Inaktivität

Web-Browser Du mit Slack in deinem Web-Browser interagierst 30 Minuten Browser-Inaktivität
Mobil Slack geöffnet ist  Dem Wechsel zu einer anderen App, dem Schließen von Slack oder dem Sperren deines Bildschirms 

Hinweis: Es gibt keine Möglichkeit, dich dauerhaft auf aktiv zu setzen.

Deine Verfügbarkeit manuell festlegen

Du kannst deinen Status auf „Abwesend“ setzen und die Slack App trotzdem geöffnet lassen. Das funktioniert so:

Desktop

iOS

Android

Windows Phone

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle aus dem Menü Bitte nicht stören aus.
  3. Wähle Setze dich auf abwesend aus.

Wenn du deinen Status manuell auf abwesend stellst, erhältst du mobile Benachrichtigungen. Du wirst so lange als abwesend angezeigt, bis du das Menü wieder öffnest und Setze dich auf aktiv auswählst.

  1. Öffne die rechte Seitenleiste, indem du von rechts nach links wischst.
  2. Tippe auf Einstellungen.
  3. Tippe neben Deine Verfügbarkeit auf den Umschalt-Button, um deinen Status auf aktiv oder abwesend zu setzen.
  4. Tippe auf das   Symbol  für Schließen oben links, um die Änderung abzuschließen.
  1. Tippe auf das  Überlaufmenü in der oberen rechten Ecke.
  2. Tippe auf Einstellungen.
  3. Tippe neben Verfügbarkeit auf den Umschalt-Button, um deinen Status auf aktiv oder abwesend zu setzen.
  4. Tippe auf den   nach links zeigenden Pfeil oben links, um den Vorgang abzuschließen.
  1. Tippe oben rechts auf das Symbol für  Weitere Aktionen.
  2. Tippe auf Einstellungen.
  3. Tippe unter Online-Präsenz auf das Menü, um zwischen Aktiv und Abwesend zu wählen.
  4. Tippe auf den   nach links zeigenden Pfeil unten links, um den Vorgang abzuschließen.

Tipp: Gib die Slash-Befehle /abwesend und /aktiv in das Nachrichtenfeld auf Mobilgeräten oder auf dem Desktop ein, um deine Verfügbarkeit im Handumdrehen zu aktualisieren.

Verfügbarkeit von Mitgliedern anzeigen

Du kannst sehen, ob deine Teammitglieder in Slack verfügbar sind oder einen Status angegeben haben, indem du dir ihre Profile ansiehst. Außerdem siehst du die Verfügbarkeit und den Status jedes Mitglieds, das im Bereich Direktnachrichten in der linken Seitenleiste ausgeführt ist.