Deine E-Mail-Adresse ändern

An die E-Mail-Adresse, die du für Slack verwendest, senden wir E-Mails zum Zurücksetzen von Passwörtern und andere wichtige Mitteilungen. Es ist also am besten, wenn du sie auf dem neuesten Stand hältst.


Deine E-Mail-Adresse aktualisieren

Desktop

Mobil

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Profil aus.
  3. Klicke auf das   Symbol mit den drei Punkten und wähle dann Account-Einstellungen aus.
  4. Klicke neben E-Mail-Adresse auf Erweitern.
  5. Gib dein Passwort und deine neue E-Mail-Adresse ein und klicke auf  E-Mail aktualisieren
  6. Halte im Postfach deiner neuen E-Mail-Adresse Ausschau nach der Bestätigungs-E-Mail mit der Betreffzeile Deine neue E-Mail-Adresse bestätigen.
  7. Öffne die E-Mail und klicke anschließend auf Deine E-Mail-Adresse bestätigen.

    Der Bestätigungs-Link führt dich zu deiner Account-Seite in einem Browser. Von hier aus siehst du deine neue, bestätigte E-Mail-Adresse im Abschnitt E-Mail-Adresse, um sie zu speichern. Solltest du nicht bei Slack angemeldet sein, wenn du auf Bestätige deine E-Mail-Adresse klickst, benutze deine alte E-Mail-Adresse, um dich anzumelden und die Änderung zu speichern.
  1. Öffne deinen mobilen Internetbrowser und gehe zu my.slack.com/account/settings.
  2. Tippe neben E-Mail-Adresse auf Erweitern.
  3. Gib dein aktuelles Passwort und deine neue E-Mail-Adresse ein. Vergewissere dich, dass du die E-Mail-Adresse richtig geschrieben hast.
  4. Tippe auf E-Mail aktualisieren.
  5. Halte im Postfach deiner neuen E-Mail-Adresse Ausschau nach der Bestätigungs-E-Mail mit der Betreffzeile Deine neue E-Mail-Adresse bestätigen.
  6. Öffne die E-Mail und tippe auf Deine E-Mail-Adresse bestätigen.

    Der Bestätigungs-Link führt dich zu deiner Account-Seite in einem Browser. Von hier aus siehst du deine neue, bestätigte E-Mail-Adresse im Abschnitt E-Mail-Adresse, um sie zu speichern. Solltest du nicht bei Slack angemeldet sein, wenn du auf Bestätige deine E-Mail-Adresse klickst, benutze deine alte E-Mail-Adresse, um dich anzumelden und die Änderung zu speichern.

Hinweis: Wenn dein Workspace-Inhaber Einmaliges Anmelden aktiviert hat, kann es sein, dass du persönliche Informationen (wie z. B. E-Mail-Adressen) nur eingeschränkt bearbeiten kannst.


Deine E-Mail-Adresse für mehrere Workspaces aktualisieren

Du kannst dieselbe E-Mail-Adresse verwenden, um mehreren Workspaces beizutreten oder sie zu erstellen, aber dein Account für jeden Workspace ist separat. Wenn du deine E-Mail-Adresse für einen anderen Slack-Workspace ändern möchtest, melde dich an und wiederhole die oben genannten Schritte.


Fehlende Bestätigungs-E-Mails

Wir senden eine Bestätigungs-E-Mail, kurz nachdem du deine E-Mail-Adresse aktualisiert hast. Wenn du die E-Mail nicht erhalten hast, versuche Folgendes:

  • Sieh in deinem Spam- oder Junk-Ordner und unter allen Filtern in deinem Posteingang nach.
  • Öffne deine E-Mail-Einstellungen und vergewissere dich, dass in der Adresse keine Tippfehler sind. Wenn die Adresse falsch ist, kannst du sie mit den oben aufgeführten Schritten ändern.

Es gibt immer noch Schwierigkeiten? Nimm Kontakt mit uns auf und sage uns, wie wir dir behilflich sein können …

Tipp: Falls es dein Workspace zulässt, kann deine E-Mail-Adresse in deinem Profil sichtbar sein. Wenn sie sichtbar ist, können andere Mitglieder mit dieser E-Mail-Adresse nach dir suchen.