API-Token erstellen und erneut generieren

Hinweis: In diesem Artikel geht es um Legacy-Komponenten, eine ältere Methode, um Integrationen zu deinem Workspace hinzuzufügen. Die neuesten Plattform-Funktionen wie Message-Buttons und Events-API findest du unter Slack-Apps entwickeln.

API-Token können für Mitglieder und Bot-Benutzer erstellt werden. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme ist es eine gute Idee, diese Token von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.


Veraltete Test-Token

Token erstellen

Test-Token sind nur für dich bestimmt. Behandle sie genau so, wie du ein Passwort behandeln würdest. Teile Test-Token niemals mit anderen Benutzern oder Apps.

  1. Du kannst auf deinem Desktop die Seite Legacy Tokens unter api.slack.com/custom-integrations/legacy-tokens besuchen.
  2. Finde durch Scrollen den Workspace und das Mitglied, für die du ein Token erstellen möchtest.
  3. Klicke auf Token erstellen. (Eventuell siehst du Token anfragen, wenn für deinen Workspace die Funktion Genehmigte Apps aktiviert wurde.)


Token erneut ausgeben

Mitglieder können Token nur für sich selbst erstellen oder neu generieren und nicht für andere Mitglieder. Das funktioniert so:

  1. Du kannst auf deinem Desktop die Seite Legacy Tokens unter api.slack.com/custom-integrations/legacy-tokens besuchen.
  2. Finde durch Scrollen den Workspace und das Mitglied, für die du erneut ein Token erstellen möchtest.
  3. Klicke auf Token erneut ausgeben. (Eventuell siehst du Token anfragen, falls für deinen Workspace die Funktion Genehmigte Apps aktiviert wurde.)

Hinweis: API-Tester-Token bieten weitreichenden Zugriff, und es ist eine bewährte Methode, sie zu widerrufen, wenn sie nicht mehr in Benutzung sind. Slack widerruft alte Token automatisch, wenn sie über einen längeren Zeitraum ungenutzt bleiben.


Bot-Benutzer-Token

Bot-Benutzer-Token für benutzerdefinierte Integrationen neu generieren

  1. Besuche auf deinem Desktop die Seite Alte benutzerdefinierte Integrationen unter my.slack.com/apps/manage/custom-integrations.
  2. Klicke auf   Konfiguration bearbeiten neben dem Bot-Benutzer, dessen Konfiguration du bearbeiten möchtest.
  3. Klicke auf der Konfigurationsseite auf Erneut generieren unter dem aktuellen Token. Das ist das neue Token, das du überall benutzen kannst, wo du es brauchst.


Bot-Token für Hubot- oder Lita-Integrationen neu generieren

Die Person, die den Bot eingerichtet hat, kann das Token mithilfe der folgenden Anweisungen erneut generieren:

  1. Gehe auf deinem Desktop zum App-Verzeichnis unter my.slack.com/apps/manage.
  2. Klicke auf   Konfiguration bearbeiten neben der Integration.
  3. Klicke auf der Konfigurationsseite auf Erneut generieren unter dem aktuellen Token. Das ist das neue Token, das du überall benutzen kannst, wo du es brauchst.


Interne App-Token

Nur Ersteller oder Mitarbeiter können eine App in ihrem Workspace erneut installieren. Das funktioniert so:

  1. Gehe zu Deine Apps unter api.slack.com/apps.
  2. Klicke auf eine App. 
  3. Klicke im Abschnitt App installieren auf App erneut installieren. Deine neuen Token werden oben auf der Seite angezeigt.


Externe App-Token

  1. Gehe zur Seite einer App im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Klicke unten auf der Seite auf App entfernen.
  3. Führe die Schritte zur Neuinstallation der App durch. 

Hinweis: Wenn die Funktion Genehmigte Apps aktiviert ist, kann nur ein Inhaber eines Workspace oder ein Mitglied, das zur App-Verwaltung berechtigt ist, eine externe App erneut installieren.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Alle Mitglieder, außer Gäste (Standard)
  • Kostenloser, Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan