App-Installationseinstellungen für deinen Workspace verwalten

Wer kann diese Funktion benutzen?

Standardmäßig kann jedes Slack-Mitglied ohne Genehmigung von Workspace-Inhabern Apps in einem Workspace installieren, um Slack mit einem Service von Drittanbietern zu verbinden. Workspace-Inhaber verfügen über mehrere Möglichkeiten, um zu verwalten, welche Apps Mitglieder installieren und nutzen können:

Unabhängig davon, ob die App-Genehmigung aktiviert ist oder nicht, können Workspace-Inhaberinnen und -Inhaber die Mitglieder auf die Installation von Apps aus dem Slack-App-Verzeichnis beschränken und verhindern, dass Gäste App-Aktionen und Slash-Befehle verwenden. Mehr Infos findest du unter App-Berechtigungen in Slack verwalten.

Hinweis: Wenn du eine App deinstallieren möchtest, führe die Anweisungen in Apps und benutzerdefinierte Integrationen aus deinem Workspace entfernen aus. Wenn die App-Genehmigung aktiviert ist, wird die Deinstallation von Apps auf Workspace-Inhaberinnen und -Inhaber sowie Mitglieder mit der Berechtigung zur Verwaltung von App-Anfragen beschränkt.


App-Genehmigung verwalten

Workspace-Inhaber können die App-Genehmigung aktivieren, um bestimmte Apps für ihren Workspace vorab zu genehmigen und einzuschränken:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen & Verwaltung aus und klicke auf Apps verwalten, um das App-Verzeichnis von Slack zu öffnen. 
  3. Klicke in der linken Spalte auf Einstellungen für das App-Management
  4. Klicke auf den Umschalter neben App muss genehmigt werden, um diese Einstellung zu aktivieren. 

Mitglieder deines Workspace können weiterhin alle Apps verwenden, die vor der Aktivierung der App-Genehmigung installiert wurden. Um Mitgliedern den Zugriff auf diese Apps zu verwehren, musst du sie aus deinem Workspace deinstallieren.

Hinweis: Wenn du ein Workspace-Inhaber in einer Enterprise Grid-Organisation bist, ist die App-Genehmigung automatisch für deinen Workspace aktiviert, wenn ein Organisationsinhaber eine App-Management-Richtlinie festgelegt hat.


Apps vorab genehmigen oder einschränken

Wenn die App-Genehmigung aktiviert ist, können die Mitglieder deines Workspace vorab genehmigte Apps installieren und nutzen, ohne eine Genehmigung anzufordern. Sie können keine eingeschränkten Apps installieren oder anfragen.

Apps vorab genehmigen

Apps einschränken

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen & Verwaltung aus und klicke auf „Apps verwalten“, um das App-Verzeichnis von Slack zu öffnen.
  3. Klicke oben rechts auf Durchsuchen.
  4. Suche nach einer App und wähle sie aus.
  5. Klicke auf der Seite der App auf Genehmigen.


Mitglieder können vorab genehmigte Apps in der Kategorie „Genehmigt“ im App-Verzeichnis finden.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen & Verwaltung aus und klicke auf „Apps verwalten“, um das App-Verzeichnis von Slack zu öffnen.
  3. Klicke oben rechts auf Durchsuchen.
  4. Suche nach einer App und wähle sie aus.
  5. Klicke auf der Seite der App auf Einschränken.


Wenn eine von dir eingeschränkte App bereits in deinem Workspace installiert wurde, können die Mitglieder, die ihre Accounts verknüpft haben, diese weiterhin verwenden. Das kannst du verhindern, indem du die App deinstallierst


Fähigkeit der Mitglieder zum Anfordern von Apps verwalten

Wenn die App-Genehmigung aktiviert ist, können Mitglieder die Installation von Apps anfordern, die nicht vorab genehmigt wurden, solange die Apps nicht eingeschränkt sind. Workspace-Inhaber können verwalten, ob Mitglieder Apps anfordern können oder nicht:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen & Verwaltung aus und klicke auf Apps verwalten, um das App-Verzeichnis von Slack zu öffnen. 
  3. Klicke in der linken Spalte auf Einstellungen für das App-Management.
  4. Aktiviere oder deaktiviere das Kontrollkästchen neben Mitgliedern erlauben, App-Genehmigungen anzufragen. Wenn du Kommentare in Verbindung mit App-Anfragen als Pflichtfeld angeben möchtest, aktiviere das Kontrollkästchen neben Von Mitgliedern verlangen, dass sie zu jeder Anfrage einen Kommentar abgeben.

Hinweis: Wenn ein Mitglied deines Workspace eine benutzerdefinierte App erstellt, kann er oder sie die Installation der App anfragen. Wenn diese Anfrage genehmigt wird, kann die App nur von der Person installiert werden, die die Anfrage gesendet hat.


Mitglieder auswählen, die bei der Verwaltung von App-Anfragen behilflich sein sollen

Standardmäßig werden App-Anfragen an alle Workspace-Inhaber per Direktnachricht (DMs) von Slackbot gesendet. Indem du App-Anfragen an einen Channel weiterleitest und andere Mitglieder (z. B. einige Workspace-Administratoren oder Leute aus deinem IT-Team) zu App-Managern ernennst, kannst du ganz einfach den Überblick über Anfragen und deren Genehmigungsstatus behalten.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen & Verwaltung aus und klicke auf Apps verwalten, um das App-Verzeichnis von Slack zu öffnen. 
  3. Klicke in der linken Spalte auf Einstellungen für das App-Management.
  4. Wähle unter „App-Manager zur Verwaltung von Apps auswählen“ die Option „Workspace-Inhaber und ausgewählte Mitglieder oder Gruppen“. Wähle anschließend bestimmte Mitglieder oder Benutzergruppen aus dem Drop-down-Menü aus.
  5. Um zu ändern, wohin App-Anfragen gesendet werden, wähle „Ein bestimmter Channel“.


Anmeldungen mit Slack-Genehmigungen verwalten

Hinweis: Wenn Mit Slack anmelden für deinen Workspace aktiviert ist, haben Mitglieder die Option, sich für eine begrenzte Gruppe von verifizierten Partnerdiensten anzumelden, nachdem sie auf einen Link zu den Websites der Partner in Slack geklickt haben. 

Einige Drittanbieter-Apps bieten die Option, sich mit den Anmeldedaten deines Slack-Accounts bei ihrer Website oder App anzumelden. Standardmäßig können sich Mitglieder mit ihren Slack-Accounts nicht bei anderen Services anmelden oder einen Account dafür erstellen. Workspace-Inhaber können Mitgliedern diese Berechtigung gewähren: 

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü Einstellungen & Verwaltung aus und klicke auf Apps verwalten, um das App-Verzeichnis von Slack zu öffnen. 
  3. Klicke in der linken Spalte auf Einstellungen für das App-Management
  4. Vergewissere dich, dass die App-Genehmigung aktiviert ist. Aktiviere dann das Kontrollkästchen neben Genehmigung für die Anmeldung mit Slack ausschalten

Wenn Mitglieder nicht berechtigt sind, sich mit Slack anzumelden, können sie eine Anfrage für den Identitätsbereich „Mit Slack anmelden“ für eine App einreichen, um die Anmeldedaten ihres Slack-Accounts zu teilen. Wenn dieser Service eine Slack-App hat, die auch andere Funktionalitäten anbietet, muss die App separat genehmigt werden. 

Hinweis: Mitgliedern wird die Option angezeigt, Berechtigungen für Mit Slack anmelden für Apps zu beantragen, die für ihren Workspace eingeschränkt sind.