App-Berechtigungen für deinen Workspace festlegen

Standardmäßig kann jedes Mitglied eines Workspace Apps und benutzerdefinierte Integrationen installieren. Wenn die Einstellung Apps genehmigen aktiviert ist, können Workspace-Inhaber die Fähigkeit der Mitglieder zur Nutzung bestimmter Apps einschränken und anderen Mitgliedern die Berechtigung zur Verwaltung von Apps erteilen.

 

Einstellungen für die App-Genehmigung verwalten

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle Administration und dann Apps verwalten aus.
  3. Klicke in der linken Spalte auf Berechtigungen.
  4. Schalte die Einstellung Apps genehmigen  ein oder aus.

 

Auswählen, wer Apps verwalten kann

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Klicke auf Administration und dann auf Apps verwalten.
  3. Wähle in der linken Spalte Berechtigungen aus.
  4. Wähle unter Diese Leute können Apps genehmigen und verwalten die Option Workspace-Inhaber und ausgewählte Mitglieder oder Gruppen.
  5. Wähle anschließend bestimmte Mitglieder oder eine Benutzergruppe aus dem Drop-down-Menü aus.

Tipp: Wenn du die Einstellung Apps genehmigen aktiviert hast, findest du unter Apps für deinen Workspace verwalten mehr Infos.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber
  • KostenloserStandard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan