Drei Kolleg:innen, die über ihre Geräte zusammenarbeiten
Zusammenarbeit

Warum asynchrone Kommunikation ein Muss für hybrides Arbeiten ist

Asynchrone Kommunikation ist nicht nur praktischer, sie steigert außerdem die Produktivität, optimiert Prozesse und trägt zum Teambuilding bei.

Vom Slack-Team18. Januar 2022

Während der Corona-Pandemie waren viele Wissensarbeitende in den USA auf Videotechnologie angewiesen, um vom Home-Office aus mit ihren Kolleg:innen zusammenzuarbeiten. Angesichts der Wiedereröffnung von Unternehmensstandorten auf der ganzen Welt liegt es auf der Hand, dass der Siegeszug von Remote-Arbeit und Videokommunikation nicht ungebrochen weitergehen wird.

Es gibt jedoch einen Trend innerhalb der Videokommunikation, den Unternehmen kennen sollten, um ihren Umgang mit Remote-Arbeit optimal zu gestalten. Hier sind die grundlegenden Fakten, die du über asynchrone Kommunikation kennen solltest: Was bedeutet asynchrone Kommunikation, wie funktioniert sie und warum benötigst du sie jetzt?

Slack auf drei verschiedenen Geräten

Was ist asynchrone Kommunikation?

Asynchrone Kommunikation ist eine Kommunikationsmethode, die zeitlich versetzt abläuft. Du lieferst Informationen, wenn du so weit bist, und die Empfänger:innen reagieren darauf gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt. Ein Beispiel für asynchrone Kommunikation sind E-Mails, bei denen alle Teilnehmenden „asynchron“ kommunizieren.

Warum ist die asynchrone Kommunikation für hybride Arbeit unerlässlich?

Laut einer PNW-Studie aus dem Jahr 2021 mit dem Titel „It’s time to reimagine where and how work will get done“ (auf Deutsch: Es ist an der Zeit, zu überdenken, wo und wie die Arbeit erledigt werden soll) zieht es mehr als die Hälfte der befragten Mitarbeitenden vor, drei Tage in der Woche im Home-Office zu arbeiten. Dem stehen 68 % der befragten Führungskräfte gegenüber, die es lieber sähen, wenn ihre Mitarbeitenden mindestens drei Tage in der Woche im Büro arbeiten.

Für einen Kompromiss, der die Bedürfnisse auf Seiten der Belegschaft berücksichtigt und es gleichzeitig ermöglicht, die geschäftlichen Vorteile der Remote-Arbeit weiterhin zu nutzen, stellen viele Unternehmen derzeit auf ein hybrides Arbeitsmodell um, das Büro und Home-Office miteinander vereint. So können Mitarbeitende z. B. zwei Tage pro Woche von zu Hause aus arbeiten und müssen die restlichen drei Tage im Büro anwesend sein. Denkbar ist auch ein Modell, bei dem alle mindestens an einem Tag im Monat für Meetings ins Büro kommen müssen, den Rest der Zeit aber frei entscheiden können, wo sie arbeiten.

Obwohl hybride Arbeitsmodelle eine ganze Reihe von Vorteilen haben, bringen sie auch einige Herausforderungen mit sich. Viele Mitarbeitende berichten von der Belastung, „ständig verfügbar“ zu sein und sich wie mit seinem Gerät verwachsen zu fühlen. Und wir alle kennen wohl den Begriff „Zoom-Müdigkeit“ aus den Zeiten während des Lockdowns, als es normal war, jeden Tag viele Stunden in Video-Calls zu verbringen. Glücklicherweise kann die asynchrone Situation hier Abhilfe schaffen, weil sie die Anzahl von Meetings bei hybriden Arbeitsmodellen reduziert und gleichzeitig für mehr Produktivität und eine bessere Organisation sorgt.

Vorteile der asynchronen Kommunikation

Einfachere Planung

Für eine synchrone Kommunikation muss oft im Voraus geplant werden. Sicherzustellen, dass alle in einem Projekt-Team an einem geplanten Meeting teilnehmen können, ist nicht immer einfach, insbesondere, wenn in unterschiedlichen Zeitzonen, an unterschiedlichen Standorten und mit unterschiedlichen Geräten gearbeitet wird. Asynchrone Kommunikation hat den Vorteil, dass es nicht erforderlich ist, die Kalender aller Teilnehmenden im Vorfeld aufeinander abzustimmen. Sie können sich das Meeting ansehen, sobald sie Zeit haben.

Steigerung der Produktivität

Nehmen wir an, du zählst nicht gerade zu den Frühaufstehenden, und eine Kollegin präsentiert eine neue Idee, noch bevor du deine erste Tasse Kaffee hattest. Wie sollst du in diesem Fall wertvolle Anregungen geben, wenn du eigentlich noch gar nicht geistig anwesend bist? Alternativ könnte die Kollegin dir jedoch eine Screen-Share-Aufzeichnung ihrer Präsentation schicken. So hast du Zeit, dir das neue Konzept später anzusehen und dir ein fundiertes Feedback mitsamt Fragen zu überlegen. Asynchrone Kommunikation lässt Menschen Zeit, bestimmte Aufgaben zu erledigen, wenn sie sich am produktivsten fühlen.

Optimierung der Aufzeichnung und Strukturierung von Informationen

Asynchrone Kommunikation macht es einfacher, die Übersicht über Notizen und Projekte zu behalten. Du kannst Videos aufnehmen und teilen, um sie später einfach zugänglich zu machen. Entscheide dich für eine Chat- und File-Sharing-Plattform, bei der du deinen Verlauf speichern kannst. Wenn Projekt-Teams in Slack zusammenarbeiten, entsteht dabei z. B. ein durchsuchbares Archiv. Du hast die Möglichkeit, eine Unterhaltung nach Keywords zu durchsuchen oder häufig verwendete Dateien zu pinnen, sodass sie schnell zur Hand sind, wenn du sie brauchst.

Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen in hybriden Projekt-Teams

An Tagen, an denen du nicht im Büro bist, kannst du zwar nicht einfach am Schreibtisch deiner Kolleg:innen vorbeischauen. Persönliche Unterhaltungen sind jedoch trotzdem möglich, indem du asynchrone Channels nutzt, wie z. B. Slack-Nachrichten oder Videoanleitungen.

Integriere die asynchrone Kommunikation mit Slack effektiv in dein hybrides Arbeitsmodell.

Hier bei Slack haben wir vor Kurzem neue asynchrone Funktionen für Sprach-, Video- und Bildschirmaufzeichnungen eingeführt, die innerhalb von Channels schnell und bequem geteilt werden können. Diese neuen Tools ermöglichen dir eine effizientere und effektivere Zusammenarbeit, während wir die Weiterentwicklung des modernen Workspace mit aller Kraft vorantreiben.

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Zusammenarbeit

Marketing-Teams bei Salesforce verwenden Automatisierung zur Vereinfachung von Prozessen und Steigerung der Produktivität

Workflows unterstützen Marketingfachleute beim schnelleren Erstellen und Starten von Kampagnen

Zusammenarbeit

Agile Methoden: Lösungen für die moderne Arbeitswelt

Agile Methoden verändern die moderne Arbeitswelt. Erfahre, was hinter der Scrum-Methode, Kanban, Design Thinking und Lean Startup steckt.

Zusammenarbeit

Die 9 Teamrollen nach Belbin: Warum vielfältige Projekt-Teams produktiver sind

Manche sind Macher, andere Koordinatoren und wieder andere Fachexperten. Erfahre, wie verschiedene Teamrollen die Produktivität steigern können.

Zusammenarbeit

Wie du Teamkompetenzen verstehen und fördern kannst

Teamkompetenzen sind mehr als die Fähigkeit, gut im Team zu arbeiten. Erfahre, was dahintersteckt und wie sich diese Kompetenzen entwickeln lassen.