Einstellungen für Channel-Management festlegen

Inhaber eines Workspace oder einer Enterprise Grid-Organisation können wählen, wer Channels erstellen und archivieren sowie andere Mitglieder aus diesen entfernen darf.


Einstellungen für Channel-Management anpassen

Kostenloser Plan, Standard- & Plus-Plan

Enterprise Grid-Plan

Workspace-Inhaber können Einstellungen für das Channel-Management festlegen. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
     
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Channel-Management auf Erweitern.
  5. Wähle über die Menüs aus, wer Channels erstellen und archivieren sowie Mitglieder aus diesen entfernen kann.
  6. Klicke abschließend auf Speichern.

Hinweis: Alle Einstellungen für das Channel-Management, die auf Organisationsebene festgelegt werden, überschreiben die Einstellungen auf Workspace-Ebene.

Organisationsebene

Organisationsinhaber können eine Richtlinie für das Channel-Management in der gesamten Organisation festlegen:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
     
  2. Wähle Einstellungen und Verwaltung aus dem Menü aus und klicke dann auf Organisations-Einstellungen.
  3. Wähle in der linken Seitenleiste Einstellungen und dann Richtlinien der Organisation.
  4. Klicke auf Berechtigungen.
  5. Klicke neben Channel-Verwaltungsbeschränkungen auf Erweitern.
  6. Lege fest, wer Channels erstellen und archivieren sowie andere Mitglieder aus diesen entfernen kann.
  7. Klicke auf Richtlinie speichern und dann auf Richtlinie bestätigen.

Workspace-Ebene

Wenn Organisationsinhaber keine Organisationsrichtlinie für das Channel-Management festgelegt haben, können Workspace-Inhaber Einstellungen für das Channel-Management in ihrem jeweiligen Workspace festlegen. Das funktioniert so:

  1. Klicke auf deinem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
     
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke auf das Tab Berechtigungen.
  4. Klicke neben Channel-Management auf Erweitern.
  5. Wähle über die Menüs aus, wer Channels erstellen und archivieren sowie Mitglieder aus diesen entfernen kann.
  6. Klicke abschließend auf Speichern.

Tipp: Erstelle Richtlinien für die Benennung von Channels: Das hilft, die Channels konzentriert und organisiert zu halten und legt fest, wie sie in deinem Workspace genutzt werden sollen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber und Organisationsinhaber
  • Kostenloser, Standard-, Plus- und Enterprise Grid-Plan