Google Drive für Slack

Wenn du Google Drive benutzt, musst du die Google Drive-App installieren, um direkt von deinem Workspace aus auf Dateien zuzugreifen und sie zu teilen. Lies weiter, um zu erfahren, wie du die Google Drive-App einrichtest und deine Dateien erstellen und teilen kannst.

Hinweis: Dateien, die aus der Google Drive-App hinzugefügt wurden, können in Slack durchsucht werden, werden aber nicht in deinem Workspace gespeichert. Sie werden weiterhin in Google Drive gespeichert.


Google Drive-App einrichten

Damit die Google Drive-App verwendet werden kann, muss jedes Mitglied seinen Google Drive-Account mit Slack verbinden. Dazu kannst du entweder einen Google Drive-Link in Slack freigeben oder deinen Google Drive-Account aus dem App-Verzeichnis von Slack heraus verlinken.

Einen Google Drive-Link teilen

  1. Füge einen Link zu einer Datei, die du teilen möchtest, in das Nachrichtenfeld eines Channels oder einer Direktnachricht (DM) ein.
  2. Sende deine Nachricht, um den Link zu teilen.
  3. In einer Nachricht innerhalb der nur für dich sichtbaren Unterhaltung fragt Slackbot dich, ob du deinen Google Drive-Account verbinden möchtest. Klicke auf Verbinden und folge den Anweisungen, um Google Drive Zugriff auf Slack zu gewähren.


Verbinde deinen Google-Drive-Account

  1. Gehe zur Google Drive-Seite im App-Verzeichnis.
  2. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  3. Klicke auf Google Drive-App hinzufügen.
  4. Wähle Zulassen aus.
  5. Klicke auf Deinen Google Drive-Account authentifizieren.
  6. Wähle das Google-Konto aus, das du mit Slack verbinden möchtest.
  7. Klicke auf Zulassen.


Verwenden von Google Drive in Slack

Eine Google Drive-Datei in Slack erstellen

Verwende die Verknüpfung der Google Drive-App, um neue Dateien direkt von deinem Workspace aus zu erstellen.

  1. Klicke in einer Unterhaltung auf das  Blitz-Symbol links neben dem Nachrichtenfeld.
  2. Wähle unterhalb von Google Drive den Dateityp aus, den du erstellen möchtest.
  3. Du kannst der Datei einen Titel und eine Nachricht hinzufügen, wenn du möchtest.
  4. Klicke unter Teilen mit auf das Dropdown-Menü, um eine Person oder einen Channel auszuwählen, für die bzw. den die Datei freigegeben werden soll. Wenn du die Datei noch nicht teilen möchtest, deaktiviere das Kästchen neben Teilen mit .
  5. Klicke auf Erstellen.


Eine Google Drive-Datei teilen

  1. Klicke in einer Unterhaltung auf das  Büroklammer-Symbol rechts neben dem Nachrichtenfeld.
  2. Wähle unter Eine Datei hinzufügen von … die Option Google Drive aus.
  3. Wähle eine Datei aus und klicke dann zum Teilen auf Auswahl.

Tipp: Wenn Mitglieder keinen Zugriff zum Bearbeiten, Anzeigen oder Hinzufügen von Kommentaren zu der von dir geteilten Google Drive-Datei haben, wird in Slack eine Aufforderung zum Anpassen der Dateiberechtigungen angezeigt.

Kommentare anzeigen und beantworten

Wenn jemand einen Kommentar zu einer von dir erstellten oder geteilten Datei hinzufügt, wirst du von der Google Drive-App in Slack darüber benachrichtigt. Führe diese Schritte aus, um auf einen Kommentar aus deinem Workspace zu antworten:

  1. Klicke von deinem Desktop aus auf  Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Suche nach Google Drive und wähle es aus, um die App zu öffnen.
  3. Klicke oben auf der Seite auf den Nachrichten-Tab.
  4. Fahre mit der Maus über einen Kommentar und klicke auf Thread starten.
  5. Gib eine Antwort in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht, um der Datei deinen Kommentar hinzuzufügen.


Google Drive-Benachrichtigungen verwalten

Wenn du deinen Google Drive-Account mit Slack verbindest, erhältst du automatisch Benachrichtigungen von der App, wenn jemand eine deiner Dateien kommentiert, Zugriff auf eine Datei anfordert oder eine Datei mit dir teilt. Du kannst die Benachrichtigungen der Google Drive-App jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Benachrichtigungen für alle Dateien aktivieren oder deaktivieren

  1. Klicke von deinem Desktop aus auf  Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Suche nach Google Drive und wähle es aus, um die App zu öffnen.
  3. Klicke oben auf der Seite auf den Nachrichten-Tab.
  4. Um Benachrichtigungen zu aktivieren oder zu deaktivieren, gib ein oder aus in das Nachrichtenfeld ein und sende deine Nachricht.


Benachrichtigungen für bestimmte Dateien verwalten

Wenn du möchtest, kannst du bestimmen, welche Updates du in Slack für eine bestimmte Google Drive-Datei erhältst:

  1. Öffne die Datei in Google Drive.
  2. Klicke auf das Kommentarsymbol oben rechts.
  3. Wähle Benachrichtigungen und wähle dann aus, welche Updates du gerne erhalten möchtest.


Benachrichtigungen zwischen Workspaces wechseln

Wenn du den gleichen Google Drive-Account mit mehr als einem Workspace verbunden hast, erhältst du nur Slack-Benachrichtigungen in dem Workspace, den du zuletzt verbunden hast. Wenn du deine Benachrichtigungen auf einen anderen Workspace umstellen möchtest, führe bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Klicke in dem betreffenden Workspace in der Slack App für den Desktop auf  Apps in der linken Seitenleiste.
  2. Suche nach Google Drive und wähle es aus, um die App zu öffnen.
  3. Klicke oben auf der Seite auf den Nachrichten-Tab.
  4. Gib Ein in das Nachrichtenfeld ein und sende die Nachricht.


Deinen Account trennen

Wenn du Google Drive in Slack nicht mehr verwenden möchtest, kannst du die Verbindung zu deinem Account jederzeit trennen. Dies führt nicht dazu, dass die App in deinem Workspace deinstalliert wird.

  1. Gehe zur Google Drive-Seite im App-Verzeichnis von Slack.
  2. Klicken neben der Option Authentifizierung auf   neben deiner E-Mail-Adresse.
  3. Klicke auf Verbindung trennen.