Die Desktop-App von Slack aktualisieren

Für das beste Erlebnis empfehlen wir die Verwendung der aktuellsten Version von SlackErfahre mehr zur Suche nach verfügbaren Updates, zur Fehlerbehebung und zu Sicherheitsleitlinien für App-Updates.

Tipp: Weitere Informationen zu unseren unterstützten Browsern und Betriebssystemen findest du in Mindestanforderungen für die Nutzung von Slack


Deine Desktop-App-Version überprüfen

Slack bietet zwei Versionen der Desktop-App für Mac und Windows: Direkter Download oder die Versionen im App Store oder Microsoft Store. So kannst du überprüfen, welche Version du verwendest:

Mac

Windows

  1. Öffne die Slack-App
  2. Klicke in der oberen Menüleiste deines Computers auf Slack.
  3. Wähle Über Slack aus. Der App Store wird im Pop-up-Fenster angegeben, wenn das die Version ist, die du verwendest.

  1. Öffne die Slack-App
  2. Klicke unter Windows 8 oben links in der Slack App auf Hilfe. Klicke unter Windows 10 auf das ☰ Symbol mit den drei Linien oben links in der Slack App und wähle dann Hilfe aus.
  3. Wähle Über Slack aus. Der Microsoft Store wird im Pop-up-Fenster angegeben, wenn das die Version ist, die du verwendest.


Deine Desktop-App aktualisieren

Mac

Windows

Linux

Direkter Download

Wenn ein Update verfügbar ist, ist das  Hilfe-Symbol in Slack mit einem entsprechenden Badge versehen:
  1. Öffne die Slack-App
  2. Klicke auf das  Hilfe-Symbol.
  3. Klicke auf die Karte, um die neue Version abzurufen, und anschließend auf Slack neu starten.


Mac-Version aus dem App Store

  1. Öffne den App Store auf deinem Computer.
  2. Klicke in der linken Seitenleiste auf Updates.
  3. Wenn unter Ausstehend Updates für Slack verfügbar sind, klicke auf Update.

Direkter Download

Wenn ein Update verfügbar ist, ist das  Hilfe-Symbol in Slack mit einem entsprechenden Badge versehen:
  1. Öffne die Slack-App
  2. Klicke auf das  Hilfe-Symbol.
  3. Klicke auf die Karte, um die neue Version abzurufen, und anschließend auf Slack neu starten.


Version aus dem Microsoft Store

  1. Öffne den Microsoft Store auf deinem Computer.
  2. Klicke oben rechts auf das ••• Symbol mit den drei Punkten.
  3. Wähle Downloads und Updates aus.
  4. Wenn Updates für Slack verfügbar sind, klicke auf Updates abrufen.
Die Schritte für die Suche nach Updates für die Desktop-App von Slack variieren bei Linux-Geräten. Einige Geräte sind möglicherweise so konfiguriert, dass sie ein Repository für die Slack App verwenden, sodass bei einem Update deines Computers auch Slack aktualisiert wird. Die Möglichkeit, dieses Repository zu deaktivieren oder Slack mit anderen Schritten zu aktualisieren, hängt von der Umgebung des Betriebssystems ab.

Hinweis: Einige IT-Administratoren deaktivieren möglicherweise App-Updates für ihre Organisation. Wenn das der Fall ist, werden auf dem  Hilfe-Symbol keine Badges angezeigt, wenn Updates verfügbar sind.


Probleme beim Aktualisieren deiner Desktop-App

Zu den häufig auftretenden Problemen gehört die Anzeige einer Fehlermeldung bei der Suche nach Updates der Desktop-App, oder die Desktop-App läuft nach dem Versuch einer Aktualisierung auf einer älteren Version von Slack weiter.

Mac

Windows

Linux

Direkter Download

  1. Schließe Slack.
  2. Öffne den Finder auf deinem Computer.
  3. Gib im Finder-Suchfeld .app ein. Wähle aus dem Dropdown-Menü Art und dann Anwendung.
  4. Gib Slack im Suchfeld ein, um deine Suchergebnisse zu filtern. Anschließend kannst du deine Ergebnisse auf Diesen Mac umschalten, anstatt nur in einem bestimmten Ordner zu suchen.
  5. Verschiebe die Suchergebnisse in den Papierkorb.
  6. Öffne den Finder, drücke auf deiner Tastatur auf UmschalttasteG und gib dann ~/Library/Application Support/Slack im Suchfeld ein.
  7. Verschiebe alle Dateien und Ordner in den Papierkorb und klicke dann auf Entleeren.
  8. Besuche https://slack.com/downloads/mac, um die Desktop-App erneut herunterzuladen.


Mac-Version aus dem App Store

  1. Schließe Slack.
  2. Öffne den Finder auf deinem Computer.
  3. Gib im Finder-Suchfeld .app ein. Wähle aus dem Dropdown-Menü Art und dann Anwendung.
  4. Gib Slack im Suchfeld ein, um deine Suchergebnisse zu filtern. Anschließend kannst du deine Ergebnisse auf Diesen Mac umschalten, anstatt nur in einem bestimmten Ordner zu suchen.
  5. Verschiebe die Suchergebnisse in den Papierkorb.
  6. Öffne den Finder, drücke auf deiner Tastatur auf UmschalttasteG und gib ~/Library/Containers/com.tinyspeck.slackmacgap/Data/Library/Application Support/Slack im Suchfeld ein.
  7. Verschiebe alle Dateien und Ordner in den Papierkorb und klicke dann auf Entleeren.
  8. Besuche https://slack.com/downloads/mac, um die Desktop-App erneut herunterzuladen.

Direkter Download

  1. Schließe Slack. Stelle sicher, dass im Task Manager keine Prozesse ausgeführt werden, die Slack.exe oder Update.exe beinhalten.
  2. Öffne unter Windows 8 das Startmenü und klicke auf Systemsteuerung. Klicke dann auf Programm deinstallieren und wähle Slack aus. Öffne unter Windows 10 das Startmenü , klicke auf Einstellungen und dann auf den Tab Apps und Funktionen.
  3. Suche Slack und klicke auf die Option Deinstallieren.
  4. Öffne den Ausführen-Dialog, indem du die Windows-TasteR drückst.
  5. Gib %AppData% ein und drücke die Eingabetaste. Lösche den Slack-Ordner, der daraufhin geöffnet wird.
  6. Gib nun im Ausführen-Dialog %LocalAppData% ein, um diesen Slack-Ordner ebenfalls zu löschen.
  7. Besuche https://slack.com/downloads/windows, um die App erneut herunterzuladen.


Version aus dem Microsoft Store

  1. Schließe Slack. Stelle sicher, dass im Task Manager keine Prozesse ausgeführt werden, die Slack.exe oder Update.exe beinhalten.
  2. Öffne unter Windows 8 dein Startmenü und klicke auf Systemsteuerung. Klicke dann auf Programm deinstallieren und wähle Slack aus. Öffne unter Windows 10 das Startmenü , klicke auf Einstellungen und dann auf den Tab Apps und Funktionen.
  3. Suche Slack und klicke auf die Option Deinstallieren.
  4. Öffne den Ausführen-Dialog, indem du die Windows-TasteR drückst.
  5. Gib den folgenden Pfad ein: C:\Users\USERNAME\AppData\Local\Packages\91750D7E.Slack_8she8kybcnzg4\LocalCache\Roaming
  6. Lösche den Slack-Ordner, der daraufhin geöffnet wird.
  7. Besuche https://www.microsoft.com/store/p/slack/9wzdncrdk3wp, um die App erneut herunterzuladen.

Ubuntu-DDL

  1. sudo apt remove slack-desktop
  2. rm -rf ~/.config/Slack
  3. rm /etc/apt/sources.list.d/slack.list /etc/default/slack


Fedora-DDL

  1. sudo dnf remove slack
  2. rm -rf ~/.config/Slack
  3. rm /etc/yum.repos.d/slack.repo /etc/default/slack


RHEL-DDL

  1. sudo yum remove slack
  2. rm -rf ~/.config/Slack
  3. rm /etc/yum.repos.d/slack.repo /etc/default/slack


Snap (alle von Snapcraft unterstützten Versionen)

  1. sudo snap remove slack
  2. rm -rf ~/.config/Slack

Tipp: Hast du immer noch Probleme mit dem Update? Kontaktiere unser Support-Team – wir helfen dir gerne weiter.


Sicherheitsleitlinien für Updates der Desktop-App

Seit Version 4.14.0 enthalten die Versionshinweise von Slack Sicherheitsleitlinien, die den Kunden dabei helfen, die Aktualisierung der Desktop-App von Slack zu priorisieren, falls zutreffend. So werden die unterschiedlichen Stufen der Leitlinien interpretiert:

Inhalt der Leitlinie Bedeutung
Diese Version enthält kleine Sicherheitsverbesserungen. Ein Update ist sinnvoll. Kleinere Sicherheitsverbesserungen. Ein Upgrade bietet den Benutzern begrenzte Sicherheitsvorteile.
Diese Version enthält Sicherheitsverbesserungen. Ein Update wird empfohlen. Einige Sicherheitsverbesserungen. Ein Upgrade bietet den Benutzern Sicherheitsvorteile.
Diese Version enthält umfangreiche Sicherheitsverbesserungen. Ein Update wird dringend empfohlen. Erhebliche Sicherheitsverbesserungen. Benutzer werden durch das Upgrade deutliche Vorteile erzielen und sollten das Update auf diese neue Version priorisieren.

Hinweis: Die Sicherheitsleitlinien sind nicht so zu verstehen, dass ältere Versionen der Desktop-App von Slack unsicher sind. Wir arbeiten ständig daran, die Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsproblemen und deren Auswirkungen auf die Datensicherheit zu verringern. Wir informieren Kunden immer direkt über jede Gefährdung, die die Sicherheit ihres Slack-Workspace oder ihrer Client-Anwendungen beeinträchtigt.