Schnappschuss von Stewart Butterfield

Stewart Butterfield

CEO & Mitbegründer

Schnappschuss von Stewart Butterfield

Stewart Butterfield ist CEO und Mitbegründer von Slack. Seit mehr als 20 Jahren ist er als Unternehmer, Designer und Technology Leader tätig – in der Regel gleichzeitig.

Im Jahr 2013 gründeten Stewart und sein Projekt-Team Slack, das die Geschäftskommunikation revolutioniert hat. Heute ist Slack das digitale Büro, das Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Tools, Kunden und Partnerunternehmen zusammenbringt, um Kommunikationssilos abzubauen, Flexibilität zu fördern und die Arbeit in Organisationen zu automatisieren.

Im Jahr 2003 war Stewart Mitbegründer von Flickr, einem Vorreiter im Bereich des Teilens von Bildern und der sozialen Medien. Als CEO baute er Flickr zu einem der größten Web-Dienste der Welt aus.

Stewart wurde regelmäßig für seine Weitsicht und Innovationen gewürdigt, mit denen er zwei Unternehmen aufgebaut hat, die die Art und Weise, wie wir Technologie zur Kommunikation, Zusammenarbeit, zum Teilen und Speichern von Informationen nutzen, neu definiert haben. Er wurde vom Time Magazine zu einer der 100 einflussreichsten Personen der Welt und von BusinessWeek zu einem der 50 führenden Köpfe der Welt ernannt; er wurde in die New Establishment List der Vanity Fair aufgenommen, in die Recode 100, in die Creativity 50 des Advertising Age und vom Wall Street Journal zum Technology Innovator of the Year gekürt.

Stewart hat einen Bachelor of Arts in Philosophie von der University of Victoria und einen MPhil in Philosophie von der University of Cambridge.