Slack-Benachrichtigungen konfigurieren

Mit Benachrichtigungen in Slack weißt du immer über Arbeit Bescheid, die dir am Herzen liegt – egal, ob du am Schreibtisch sitzt oder unterwegs bist. Mit den nachfolgenden Schritten kannst du deine Benachrichtigungen auf dem Desktop, auf Mobilgeräten und per E-Mail individuell anpassen.

Tipp: Wenn du Probleme mit Benachrichtigungen hast, findest du hilfreiche Informationen unter Fehlerbehebung für Slack-Benachrichtigungen.


Auslöser für Benachrichtigungen anpassen

Standardmäßig lösen nur Direktnachrichten (DMs), Erwähnungen und Keywords Benachrichtigungen in Slack aus. Du kannst deine persönlichen Einstellungen dahingehend ändern, dass du bei allen neuen Nachrichten in Unterhaltungen, an denen du beteiligt bist, benachrichtigt wirst oder gar keine Benachrichtigungen erhältst.

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Wähle deine Auslöser für Benachrichtigungen unter Benachrichtige mich über aus.
  4. Wenn du für Benachrichtigungen auf Mobilgeräten andere Auslöser verwenden möchtest, aktiviere das Kontrollkästchen neben Für meine Mobilgeräte andere Einstellungen verwenden und wähle dann deine persönliche Einstellung aus dem Drop-down-Menü aus.
  5. Deaktiviere das Kästchen neben Ich möchte bei Antworten in Threads, denen ich folge, benachrichtigt werden, um Benachrichtigungen für Threads zu deaktivieren.

Hinweis: Standardmäßig werden Desktop-Benachrichtigungen für Windows 7 über Slack und für Windows 10 über das Windows Action Center zugestellt.

Damit du Benachrichtigungen auf Mobilgeräten erhältst, musst du für dein Mobilgerät die Slack App herunterladen und dich bei deinem Workspace anmelden. Befolge dann diese Schritte, um die Auslöser für Benachrichtigungen zu konfigurieren:

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Wähle deine Benachrichtigungseinstellungen unter Benachrichtige mich auf dem Mobilgerät über

Damit du Benachrichtigungen auf Mobilgeräten erhältst, musst du für dein Mobilgerät die Slack App herunterladen und dich bei deinem Workspace anmelden. Befolge dann diese Schritte, um die Auslöser für Benachrichtigungen zu konfigurieren:

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Wähle Benachrichtige mich auf dem Mobilgerät über, um deine Benachrichtigungseinstellungen auszuwählen.


Keyword-Benachrichtigungen einrichten

Du kannst Keywords festlegen, mit denen Benachrichtigungen über Themen ausgelöst werden, die dir wichtig sind. Wann immer jemand eines deiner Keywords in einem Channel, dem du beigetreten bist, verwendet, erhältst du eine Benachrichtigung und siehst das Keyword gelb hervorgehoben.

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Bitte trage unter Meine Keywords die Wörter und Phrasen ein, über die du benachrichtigt werden möchtest.
  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Wähle Meine Keywords aus.
  4. Trage die Wörter und Phrasen ein, über die du benachrichtigt werden möchtest.
  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Wähle Meine Keywords aus.
  4. Trage die Wörter und Phrasen ein, über die du benachrichtigt werden möchtest.
  5. Tippe auf Speichern.

Hinweis: Groß- und Kleinschreibung spielt bei Keywords keine Rolle, aber nur genaue Übereinstimmungen lösen Benachrichtigungen aus. Für Keywords in Nachrichten von einigen eingehenden Webhooks oder Tokens erhältst du keine Benachrichtigungen, sondern sie werden in Slack hervorgehoben angezeigt.


Zeitplan für Benachrichtigungen festlegen

Wenn du nur zu bestimmten Zeiten oder an bestimmten Tagen Benachrichtigungen erhalten möchtest, kannst du einen Zeitplan für Benachrichtigungen festlegen. Deine Benachrichtigungen werden dann außerhalb der Tage und Zeiten, die du für deinen Zeitplan festlegst, pausiert.

Tipp: Du kannst deine Benachrichtigungen jederzeit pausieren, um dich auf etwas zu konzentrieren oder eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen.


Benachrichtigungston und -darstellung anpassen

Du kannst auswählen, ob Nachrichtenvorschauen in Banner-Benachrichtigungen angezeigt werden sollen oder nicht, und du kannst den Benachrichtigungston wählen, der dich auf neue Nachrichten hinweist.

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Scrolle nach unten zu Ton und Darstellung.
  4. Du kannst auch das Kontrollkästchen neben In jeder Benachrichtigung eine Vorschau der Nachricht anzeigen aktivieren.
  5. Aktiviere das Kontrollkästchen neben Alle Töne von Slack stummschalten oder wähle einen Benachrichtigungston aus dem Drop-down-Menü aus.
  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Ton.
  4. Wähle deine Einstellung aus.
  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Systemoptionen.
  4. Tippe auf Ton. (Für Benutzer von Android 9: Tippe auf Erweitert und wähle dann Ton.)
  5. Wähle deine persönlichen Einstellungen aus und tippe dann auf Speichern.

Hinweis: Die Auswahl eines Benachrichtigungstons und persönlicher Einstellungen für die Darstellung ist für Huawei-Geräte nicht verfügbar.


Persönliche Einstellungen für Badge-Benachrichtigungen festlegen

Wenn du eine ungelesene Benachrichtigung hast, siehst du oben rechts im Symbol der Slack App auf deinem Desktop ein Badge. Abhängig von deinem Gerät gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese persönlichen Einstellungen anzupassen:

Mac

Windows

Linux

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Aktiviere oder deaktiviere unter Ton und Darstellung das Kontrollkästchen neben Badge auf dem Slack-Symbol anzeigen, um auf neue Aktivität hinzuweisen.

Tipp: Falls du Mitglied in mehreren Workspaces bist, kannst du auswählen, für welche davon Badge-Benachrichtigungen angezeigt werden sollen.

In Windows siehst du Badge-Benachrichtigungen an zwei Stellen: in der Taskleiste und im Benachrichtigungsbereich.

Taskleiste

Standardmäßig blinkt das Slack-Symbol zum Eingang einer Benachrichtigung einmal, wenn dein Computer 10 Sekunden lang nicht benutzt wurde. Du kannst es auch so einstellen, dass es blinkt, wenn du gerade am Computer arbeitest: 

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Scrolle nach unten zu Fenster blinkt, wenn eine Benachrichtigung empfangen wird und wähle Immer aus.

Tipp: Durch die Auswahl der Einstellung Immer bleibt das Slack-Symbol grundsätzlich in der Symbolleiste, wenn das App-Fenster geschlossen wird. 

Benachrichtigungsbereich

Standardmäßig wird die Slack App auch bei geschlossenem Fenster im Benachrichtigungsbereich weiter ausgeführt. Wenn du die Anwendung nicht laufen lassen möchtest, werden das Slack-Symbol und die Badges aus deinem Benachrichtigungsbereich entfernt. So verhinderst du, dass die App im Benachrichtigungsbereich ausgeführt wird, wenn das Fenster geschlossen wurde:

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf das Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Erweitert.
  4. Entferne unter Andere Optionen das Häkchen bei der Option App im Benachrichtigungsbereich laufen lassen, wenn das Fenster geschlossen ist.

Standardmäßig wird die Slack App auch bei geschlossenem Fenster im Benachrichtigungsbereich weiter ausgeführt. Wenn du die Anwendung nicht laufen lassen möchtest, werden das Slack-Symbol und die Badges aus deinem Benachrichtigungsbereich entfernt. So verhinderst du, dass die App im Benachrichtigungsbereich ausgeführt wird, wenn das Fenster geschlossen wurde:

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen aus dem Menü aus.
  3. Klicke auf Erweitert
  4. Entferne unter Andere Optionen das Häkchen bei der Option App im Benachrichtigungsbereich laufen lassen, wenn das Fenster geschlossen ist.


Wähle das Timing für Benachrichtigungen auf Mobilgeräten aus

Du erhältst Benachrichtigungen auf deinem Mobilgerät eine Minute nachdem der Desktopbildschirm gesperrt wurde oder 10 Minuten nach der letzten Cursor-Aktivität in Slack. Du kannst wählen, ob du Benachrichtigungen auf deinem Mobilgerät erhalten möchtest, sobald sie gesendet wurden, sobald du inaktiv bist oder nach einer zusätzlichen Verzögerung.

Desktop

iOS

Android

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Scrolle nach unten zu Wenn ich auf dem Desktop nicht aktiv bin und wähle deine Zeiten aus.

Tipp: Wenn du Benachrichtigungen auf deinem Desktop und den Mobilgeräten gleichzeitig erhalten möchtest, musst du die persönliche Einstellung sofort, auch wenn ich aktiv bin auswählen.

  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Benachrichtigung in mobiler App.
  4. Wähle dein Timing für mobile Benachrichtigungen aus.
  1. Tippe auf den Tab  Du am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf Benachrichtigungen.
  3. Tippe auf Benachrichtigung in mobiler App.
  4. Wähle dein Timing für mobile Benachrichtigungen aus.
  5. Tippe auf Speichern.


Benachrichtigungen per E-Mail konfigurieren

Du kannst wählen, worüber du benachrichtigt wirst und wie oft du Benachrichtigungen per E-Mail erhältst. Benachrichtigungen per E-Mail werden zusammengefasst und können alle 15 Minuten oder einmal pro Stunde gesendet werden.

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Aktiviere oder deaktiviere unter Wenn ich auf dem Desktop nicht aktiv bin das Kontrollkästchen neben Ich möchte per E-Mail über Erwähnungen und Direktnachrichten benachrichtigt werden. Wenn du diese Option aktiviert hast, wähle aus, wie oft du Benachrichtigungen erhalten möchtest.