Suchfunktion in Slack

Während du mit deinem Team in Slack zusammenarbeitest, erstellst du ein durchsuchbares Archiv von Unterhaltungen und Entscheidungen. Schau dir zuerst das Video unten an, um einen kurzen Überblick zu erhalten, und lies dann weiter, um mehr über die Suche zu erfahren.


Suche starten

Desktop

Mobil

  1. Klicke in Slack oben auf das Suchfeld.
  2. Wähle unter dem Suchfeld die Art der gewünschten Ergebnisse aus: Nachrichten, Dateien, Leute oder Channels.
  3. Gib die gesuchten Informationen in das Suchfeld ein. Um deine Suche einzugrenzen, kannst du Modifizierer einbeziehen (im folgenden Abschnitt findest du mehr über Modifizierer).
  4. Wähle eine Option in der Liste oder drücke die Eingabetaste, um alle Ergebnisse anzuzeigen.

Tipp: Verwende die geteilte Bildschirmansicht, um vorgeschlagene Optionen aus dem Suchfeld zu öffnen und dir gleichzeitig eine andere Unterhaltung anzusehen.

  1. Tippe auf den Tab Suche am unteren Bildschirmrand.
  2. Tippe auf das Suchfeld und gib die gesuchten Informationen ein. Um deine Suche einzugrenzen, kannst du Modifizierer einbeziehen (im folgenden Abschnitt findest du mehr über Modifizierer).
  3. Tippe auf Suche oder das  Lupensymbol  auf der Tastatur deines Geräts.


Deine Suche mit Modifizierern eingrenzen

Um den Umfang der Ergebnisse einzugrenzen, kannst du deinen Suchbegriffen Modifizierer hinzufügen. In der folgenden Tabelle findest du eine Liste der Modifizierer, die du für die Suche in Slack verwenden kannst.

So grenzt du deine Suche ein Beispiel
Anführungszeichen hinzufügen, um eine bestimmte Wortgruppe zu suchen „Marketing-Bericht“ gibt Ergebnisse aus, die die gesamte Wortgruppe enthalten
Einen Bindestrich vor einem bestimmten Wort hinzufügen, um Ergebnisse auszuschließen, die dieses Wort enthalten Marketing -Bericht gibt Ergebnisse für „Marketing“ aus, die nicht das Wort „Bericht“ enthalten
in: in einem Channel-Namen, im Namen von Team-Mitgliedern oder Ordnern hinzufügen, um innerhalb bestimmter Unterhaltungen zu suchen Marketing-Bericht in:#team-marketing gibt Ergebnisse im Channel #team-marketing aus
von: vor einem Anzeigenamen hinzufügen, um nach Informationen zu suchen, die von einer bestimmten Person geteilt wurden Marketing-Bericht von:@Gabriele gibt Ergebnisse von Gabriele aus
hat: vor einem Emoji-Code hinzufügen, um nach Nachrichten mit einer bestimmten Emoji-Reaktion zu suchen Marketing-Bericht hat::eyes: gibt Ergebnisse aus, in denen jemand mit dem Augen-Emoji reagiert hat
ist:gespeichert oder hat:pin hinzufügen, um Ergebnisse anzuzeigen, die du zu deinen Lesezeichen hinzugefügt hast oder die in einer Unterhaltung gepinnt sind Marketing-Bericht ist:gespeichert gibt Ergebnisse aus, die du zu deinen Lesezeichen hinzugefügt hast
vor: , nach: oder am: vor einem Datum oder aus: vor einem Monat oder Jahr hinzufügen Marketing-Bericht aus:August gibt Ergebnisse aus, die im Monat August geteilt wurden
ist:Thread hinzufügen, um innerhalb von Threads zu suchen Marketing-Bericht ist:Thread gibt Ergebnisse innerhalb von Threads aus
mit: vor einem Anzeigenamen hinzufügen, um in Threads und Direktnachrichten (DMs) mit einer bestimmten Person zu suchen Marketing-Bericht mit:@Gabriele gibt Ergebnisse aus Threads und DMs mit Gabriele aus

Tipp: Du kannst mehrere Modifizierer kombinieren, um Informationen noch schneller zu finden Zum Beispiel gibt Marketing-Bericht in:#team-marketing von:@Gabriele Ergebnisse für Marketing-Berichte im Channel #team-marketing von Gabriele aus.


Deine Suchergebnisse filtern und sortieren

Damit du genau die Informationen findest, die du brauchst, kannst du deine Suchergebnisse sortieren und filtern.

Desktop

Mobil

Nach einer Suche:

  • Klicke auf Nachrichten, Dateien, Channels oder Leute im oberen Bereich der Suchansicht, um zwischen den verschiedenen Suchtypen zu wechseln.
  • Klicke unter den Filtermenüs auf Sortieren, um eine Option zum Sortieren auszuwählen.
  • Klicke auf eines der Dropdown-Menüs über deinen Suchergebnissen, um einen Filter auszuwählen.
  • Klicke bei der Suche nach Nachrichten oder Dateien auf Weitere Filter, um zusätzliche Filteroptionen anzuwenden.

Nach einer Suche:

  • Tippe auf „Nachrichten“ oder „Dateien“, um zwischen den Ergebnissen zu wechseln.
  • Tippe auf   Neueste oben rechts und wähle dann eine Sortieroption.

Hinweis: Wenn du Slack auf deinem Desktop verwendest, werden dir mehr Filteroptionen angezeigt als bei den mobilen Apps.


Zusätzliche Tipps für die Suche

  • Suchen mit Tastaturkürzeln starten

    Gib G auf einem Mac oder StrgG auf Windows oder Linux ein. Um in einer bestimmten Unterhaltung zu suchen, kannst du in jedem Channel oder jeder DM F auf einem Mac oder StrgF auf Windows oder Linux eingeben.

  • Ergebnisse anzeigen, die mit einem Teilwort beginnen

    Füge ein Sternchen zu einem Teilwort mit mindestens drei Zeichen hinzu, um Ergebnisse anzuzeigen, die mit diesen spezifischen Buchstaben beginnen. Beispielsweise können bei Ber* Ergebnisse für „Berlin“ oder „Bericht“ angezeigt werden.

  • Nachrichten finden, denen du eine bestimmte Emoji-Reaktion hinzugefügt hast

    Klicke nach der Ausführung deiner Suche auf das Dropdown-Menü   Reaktionen und wähle anschließend unter Von dir eine Reaktion aus, um die Ergebnisse zu filtern.

  • Suchoptionen anpassen

    Lies unseren Artikel, um zu erfahren, wie man persönliche Sucheinstellungen in Slack einstellt.