Erwähnungen in Slack verwenden

Mit Erwähnungen kannst du Leute direkt über etwas benachrichtigen, dass ihre Aufmerksamkeit in Slack erfordert. Erfahre, wie du Leute in deinen Nachrichten erwähnen und deine Erwähnungen anzeigen kannst.

So funktioniert esAnimiertes GIF zeigt die Erwähnung eines Mitgliedsnamens in einer Unterhaltung

Hinweis: Um eine größere Zielgruppe zu benachrichtigen, kannst du einen ganzen Channel, Workspace oder eine ganze Benutzergruppe erwähnen.


Jemanden in einer Nachricht erwähnen

  1. Gib, während du eine Nachricht schreibst, das  Symbol ein.
  2. Gib den Namen eines Mitglieds ein oder wähle ein Mitglied aus der Mitglieder-Liste aus. Du kannst diesen Schritt bei jeder Person, die du in deiner Nachricht erwähnen möchtest, wiederholen.
  3. Sende deine Nachricht.

So werden Leute benachrichtigt

Channels

Direktnachrichten (DMs)

Wenn derjenige dem Channel bereits beigetreten ist, wird er als Mitglied benachrichtigt. Wenn derjenige dem Channel noch nicht beigetreten ist, geht es folgendermaßen weiter:

  • Falls es ein offener Channel ist, wird dich Slackbot fragen, ob du das Mitglied/die Mitglieder zum Beitritt zum Channel einladen, ihm/ihnen einen Link zu deiner Nachricht senden oder nichts weiter tun möchtest.
  • Bei einem geschlossenen Channel wird das Mitglied erst benachrichtigt und kann deine Nachricht erst sehen, nachdem du es zum Beitritt des Channels eingeladen hast.

Wenn die Person Teil der DM ist, wird sie als Mitglied benachrichtigt. Wenn die Person nicht Teil der DM ist, wird sie nicht als Mitglied benachrichtigt.

Hinweis: Wenn du eine Nachricht bearbeitest und eine Erwähnung hinzufügst, wird die Person, die du erwähnt hast, nicht benachrichtigt. Wenn die Person nicht bereits Teil des Channels ist, wirst du nicht aufgefordert, sie oder ihn hinzuzufügen. 

Mehrere Treffer für einen Anzeigenamen

Wenn mehrere Treffer für einen Anzeigenamen vorhanden sind, wird dir ein blau gepunktetes Feld um den eingegebenen Namen herum angezeigt. Klicke auf das Fragezeichen, um die Person auszuwählen, die du in deiner Nachricht erwähnen möchtest.Nachricht mit Erwähnung, die anzeigt, dass man aus mehreren Leuten wählen kann


Erwähnungen anzeigen

Wenn dich jemand in einer Unterhaltung erwähnt, wird dein Name gelb hervorgehoben angezeigt. Du kannst auf deinem Desktop und deinen Mobilgeräten auch alle kürzlichen Erwähnungen mit deinem Namen sowie deine Keyword-Benachrichtigungen aufrufen.

  • Desktop Klicke in der linken Seitenleiste auf  Erwähnungen & Reaktionen.
  • Mobil: Tippe auf das Feld  Erwähnungen unten in der Slack-App.

Tipp: Klicke unter  Erwähnungen & Reaktionen auf deinem Desktop auf das
 Filter-Symbol, um einzustellen, ob dir @channel-Erwähnungen, Reaktionen und Benutzergruppen-Erwähnungen angezeigt werden sollen.

Wer kann diese Funktion benutzen?

  • Alle Mitglieder und Gäste 
  • Verfügbar für alle Pläne