Slack Enterprise Key Management

Slack Enterprise Key Management (EKM) ist ein Sicherheits-Add-on für den Enterprise Grid-Plan. Mit deinen eigenen Verschlüsselungscodes hast du die volle Kontrolle und Transparenz über den Zugriff auf die Daten deiner Organisation in Slack.

Hinweis: EKM kann unterschiedlich funktionieren oder bestimmten Einschränkungen unterliegen, wenn es mit verschiedenen Funktionen des Dienstes verwendet wird.

So funktioniert Slack EKM

  • Benutze deine eigenen Verschlüsselungscodes (gespeichert im Key Management Service von Amazon), um Nachrichten und Dateien zu verschlüsseln.
  • Du kannst den Schlüsselzugriff detailliert widerrufen, sodass die Störungen für Mitglieder deiner Slack-Organisation auf ein Mindestmaß beschränkt werden.
  • Organisationsmitglieder können Slack wie gewohnt benutzen, auch wenn der Zugriff für bestimmte Daten eingeschränkt ist.

Bereit für mehr Infos? Wende dich an unser Vertriebs-Team, um loszulegen.

Hinweis: Wenn du Mitglied einer Enterprise Grid-Organisation bist, nimm Kontakt mit einem Organisationsinhaber oder -administrator auf, um weitere Informationen über Slack EKM zu erhalten. 

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Organisationsinhaber und Organisationsadministratoren
  • Verfügbar für den Enterprise Grid-Plan