Button in Form einer Tastaturtaste mit einem Pluszeichen in der Mitte und einem schwebenden Cursor, der das Pluszeichen drückt

Neue Channels erstellen

Übersicht über die Lektion

Gabriele hat kürzlich bei der Fiktion GmbH angefangen, einem Unternehmen, das Slack verwendet. In dieser Lektion erfährst du, wie Gabriele Channels erstellt, Kontext festlegt und Team-Mitglieder hinzufügt.

Gabrieles Erfahrung vor Slack

In ihrem vorherigen Unternehmen war es nahezu unmöglich, die Arbeit in Bezug auf ein spezielles Thema zu organisieren. Die Kommunikation fand primär per E-Mail statt, wobei ein Postfach Informationen zu jedem Thema oder Projekt enthielt. Der Mangel an Organisation machte es schwierig, Informationen nachzuverfolgen, auf dem Laufenden zu bleiben und mit der Arbeit voranzukommen.

Wie die Fiktion GmbH Slack verwendet

  • Die Fiktion GmbH verwendet Channels, um Unterhaltungen und Arbeit zu einem bestimmten Thema zu bündeln (z. B. Projekte, Teams, Ankündigungen und Smalltalk).
  • Gabriele ist aufgefallen, dass die Mitarbeiter bei der Fiktion GmbH Präfixe zur Benennung von Channels verwenden, um Slack organisiert zu halten und es einfacher für andere Leute zu machen, mit ihrer Arbeit verknüpfte Channels zu suchen und ihnen beizutreten.
  • Gabriele weiß, dass Channels am besten funktionieren, wenn die richtigen Personen und Informationen zusammengebracht werden.

Channels mit Benennungspräfixen erstellen

Channel-Präfixe

Gabriele ist die Projekt-Managerin für eine neue Kampagne der Fiktion GmbH. Sie erstellt einen Channel, um die gesamte Kommunikation und Planung des Projekts zu organisieren.

Die Fiktion GmbH fügt Präfixe zu Channel-Namen hinzu, damit der Zweck eines Channels bei der Suche in Slack verständlich und erkennbar ist. Gemäß den bestehenden Konventionen für die Benennung von Channels bei der Fiktion GmbH nennt Gabriele den Channel #proj-markenkampagne. Der Name ist verständlich und prägnant.

Mitgliedern durch Pins eine schnellere Einarbeitung ermöglichen

Nachrichten pinnen
Gabriele möchte sicherstellen, dass jeder über die Details verfügt, die er benötigt, wenn er dem neuen Channel zum ersten Mal beitritt. Vor dem Hinzufügen von Mitgliedern pinnt sie die Kickoff-Details im Channel. Nun kann jeder, der beitritt, ihre Nachricht sehen und sich schneller einarbeiten.

Leute zu Channels hinzufügen

Team-Mitglieder hinzufügen
Channels sind am effektivsten, wenn die richtigen Leute und Informationen zusammengebracht werden. Nun, da Gabriele die Informationen zum Kickoff geteilt hat, kann sie ihre Team-Kollegen zu diesem Channel hinzufügen und mit der Arbeit beginnen.

Deine nächsten Schritte

💡 Erstelle einen Channel unter Verwendung der Benennungskonventionen in deinem Workspace.

💡 Pinne eine Nachricht in deinem neu erstellten Channel.

💡 Füge Mitglieder zu deinem Channel hinzu.

War diese Ressource hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!