Channels umbenennen

Anhand des Namens eines Channels kann man erkennen, wofür er verwendet wird. Wenn sich die Zielsetzung eines Channels irgendwann ändert, kann der Channel umbenannt werden. Workspace-Inhaber und -Administratoren können alle offenen Channels (auch den Channel #allgemein) umbenennen. Gleiches gilt für die geschlossenen Channels, denen sie beigetreten sind. Mitglieder können alle von ihnen erstellten Channels umbenennen.

Hinweis: Mit dem Business+ Plan und Enterprise Grid-Plan können Inhaber und Administratoren, die eine entsprechende Berechtigung besitzen, Channels mit Tools für das Channel-Management umbenennen.

Channels umbenennen

Führe die folgenden Schritte aus, um einen Channel umzubenennen. Wenn du einen archivierten Channel umbenennen möchtest, musst du zunächst die Archivierung aufheben

Desktop

iOS

Android

  1. Öffne den Channel, den du umbenennen möchtest.
  2. Klicke im Header des Channels auf den Channel-Namen.
  3. Klicke auf den Tab Einstellungen.
  4. Bewege den Mauszeiger über den Channel-Namen und klicke auf Edit
  5. Gib einen neuen Namen ein und klicke anschließend auf Änderungen speichern
  1. Öffne den Channel, den du umbenennen möchtest.
  2. Tippe oben auf den Channel-Namen.
  3. Tippe auf Bearbeiten.
  4. Tippe auf den Channel-Namen und gib dann einen neuen Namen ein.
  5. Tippe auf Fertig.
  1. Öffne den Channel, den du umbenennen möchtest.
  2. Tippe oben auf den Channel-Namen.
  3. Tippe auf BEARBEITEN.
  4. Tippe auf den Channel-Namen und gib dann einen neuen Namen ein.
  5. Tippe auf SPEICHERN.

Hinweis: In einer Enterprise Grid-Organisation können nur Inhaber und Administratoren Multi-Workspace-Channels umbenennen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-InhaberWorkspace-Administratoren und manchmal auch Mitglieder
  • Verfügbar für alle Pläne