Anrufeinstellungen für deinen Workspace oder deine Organisation verwalten

Standardmäßig können alle Mitglieder über das  Telefonsymbol Anrufe in Slack tätigen. Je nachdem, welchen Plan du verwendest, gibt es einige Möglichkeiten, Anrufeinstellungen für deinen Workspace oder deine Enterprise Grid-Organisation anzupassen:

  • Bei allen Plänen kannst du Anrufe in Slack aktivieren oder deaktivieren. 
  • Bei allen Plänen kannst du eine Anruf-App eines Drittanbieters auswählen, die anstelle von Slack Calls über das Telefonsymbol angezeigt wird.
  • Bei den Pro-, Business+ und Enterprise Grid-Plänen kannst du zusätzlich zu Slack Calls mehrere Apps von Drittanbietern über das Telefonsymbol zur Verfügung stellen. Du kannst auch ausgehende Telefonanrufe mit bestimmten Apps zulassen.

Hinweis: Slack erlaubt Telefonanrufe, jedoch nur über einen Drittanbieter und eine App. Dazu musst du einen Vertrag für Internet- oder Telekommunikationsdienste direkt mit einem dieser Anbieter abschließen. Slack erhebt für die Verwendung dieser Integrationen keine Gebühren.


Anrufe in Slack aktivieren oder deaktivieren

Standardmäßig können Mitglieder bei allen Plänen Anrufe in Slack tätigen. Inhaber und Administratoren können diese Einstellung verwalten, mit der festgelegt wird, ob das Telefonsymbol angezeigt oder ausgeblendet wird.

Kostenloser Plan, Pro- und Business+ Plan

Enterprise Grid-Plan

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke neben Anrufe auf Erweitern.
  4. Aktiviere oder deaktiviere das Kontrollkästchen neben Video-Anrufe in Slack zulassen.
  5. Klicke auf Speichern.

Organisationsinhaber und -administratoren können Anrufe für jeden Workspace in ihrer Enterprise Grid-Organisation aktivieren oder deaktivieren:

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke dann auf Organisationseinstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Einstellungen und wähle dann Organisationseinstellungen aus.
  4. Klicke neben Anrufe auf Aktivieren oder Deaktivieren


Anruf-Apps auswählen

Standardmäßig wird über das Anklicken des Telefonsymbols ein Anruf in Slack gestartet. Du kannst eine Anruf-App eines Drittanbieters als standardmäßige Anrufoption für deinen Workspace oder deine Enterprise Grid-Organisation auswählen. Denk dran: Wenn du die Anruf-App eines Drittanbieters nutzt, müssen du und deine Mitglieder unter Umständen einen Account bei diesem Service erstellen.

Kostenloser Plan

Pro- und Business+ Plan

Enterprise Grid-Plan

Schritt 1: Anruf-App auswählen und installieren

  1. Gehe auf deinem Desktop zum App-Verzeichnis von Slack und wähle eine Anruf-App aus.
  2. Installiere die App in deinem Workspace.

Schritt 2: Standard-App für Anrufe festlegen

Wenn du eine App installiert hast, kannst du sie mithilfe der folgenden Schritte als standardmäßige Anrufoption für deinen Workspace definieren.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke neben Anrufe auf Erweitern.
  4. Aktiviere unter Video-Anrufe in Slack zulassen das Kontrollkästchen neben einer App.
  5. Klicke auf Speichern.

Bei Pro- und Business+ Plänen können Workspace-Inhaber und -Administratoren mehrere Anruf-Apps von Drittanbietern als Option für Mitglieder zur Auswahl über das Telefonsymbol angeben.

Schritt 1: Anruf-App auswählen und installieren

  1. Gehe auf deinem Desktop zum App-Verzeichnis von Slack und wähle eine Anruf-App aus.
  2. Installiere die App in deinem Workspace.


Schritt 2: Eine Anruf-App hinzufügen

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke neben Anrufe auf Erweitern.
  4. Aktiviere unter Video-Anrufe in Slack zulassen die Kontrollkästchen neben deinen bevorzugten Anrufoptionen.
  5. Klicke auf Speichern.

Bei einem Enterprise Grid-Plan können bestimmte Apps auf Organisationsebene installiert werden. Andere Apps können auf Organisationsebene für Workspace-Inhaber und -Administratoren zur Installation in ihren Workspaces genehmigt werden.

Eine Anruf-App auf Organisationsebene hinzufügen

Organisationsinhaber und -administratoren können Slack Calls und alle Anruf-Apps, die auf Organisationsebene installiert sind, als Optionen für das Telefonsymbol festlegen. Diese Optionen werden für die Mitglieder aller Workspaces in einer Organisation angezeigt. 

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke dann auf Organisationseinstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Einstellungen und wähle dann Organisationseinstellungen aus.
  4. Klicke neben Anrufe auf Bearbeiten.
  5. Aktiviere unter Video-Anrufe in Slack zulassen die Kontrollkästchen neben deinen bevorzugten Apps.
  6. Klicke auf Speichern.


Eine Anruf-App auf Workspace-Ebene hinzufügen

Wenn Anruf-Apps nicht auf Organisationsebene hinzugefügt wurden, können Workspace-Inhaber und -Administratoren genehmigte Anruf-Apps in ihren Workspaces installieren und sie dann als Option für Mitglieder zur Auswahl über das Telefonsymbol hinzufügen.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke neben Anrufe auf Erweitern.
  4. Aktiviere unter Video-Anrufe in Slack zulassen die Kontrollkästchen neben deinen bevorzugten Anrufoptionen.
  5. Klicke auf Speichern.


Ausgehende Telefonanrufe zulassen

Bei den Pro-, Business+ und Enterprise-Grid-Plänen kannst du Telefonnummern mit Apps eines Drittanbieters von Direktnachrichten (DMs) in Slack aus anrufen. Die folgenden Apps unterstützen ausgehende Anrufe:

Schritt 1: Anruf-App auswählen und installieren

  1. Gehe auf deinem Desktop zum App-Verzeichnis von Slack und wähle eine Anruf-App aus.
  2. Installiere die App in deinem Workspace.

Schritt 2: Ausgehende Anrufe zulassen

Sobald du eine Anruf-App eines Drittanbieters ausgewählt und installiert hast, führe die unten aufgeführten Schritte aus, um die App über das  Telefonsymbol verfügbar zu machen und ausgehende Anrufe aus DMs zuzulassen.

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke auf Workspace-Einstellungen.
  3. Klicke neben Anrufe auf Erweitern.
  4. Aktiviere unter Telefonanrufe in Slack zulassen die Kontrollkästchen neben deinen bevorzugten Apps.
  5. Klicke auf Speichern.

Hinweis: Wenn du den Enterprise Grid-Plan nutzt, kannst du mithilfe der folgenden Schritte ausgehende Anrufe für jeden Workspace in deiner Organisation zulassen.

Wer kann diese Funktion benutzen?
  • Workspace-Inhaber/-Administratoren und Organisationsinhaber/-administratoren
  • Verfügbar für alle Pläne